Stein wird im ADB Recovery nicht erkannt!A853

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von natas77, 01.04.2010.

  1. natas77, 01.04.2010 #1
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    hallo leute ich habe hier das problem das mein stein im ADB Recovery modus nicht erkannt wird.

    Es wird ein Gerät A853 erkannt wozu es keine treiber gefunden wird!

    im normalem modus ist es alles normal sprich alles wird erkannt!

    im forum haben paar leute die gleichen probleme gehabt aber leider konnte ich mit deren lösung mein problem nicht lösen!

    es währe super wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. Thyrus, 01.04.2010 #2
    Thyrus

    Thyrus Gast

  3. natas77, 02.04.2010 #3
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    hi das habe ich nun auch versucht leider ohne erfolg!

    die usb treiber die man laden kann gehen auch nich bzw werden nich als treiber für den stein erkannt!

    komme immer noch nicht weiter ..währe für eure hilfe dankbar

    gruß
     
  4. natas77, 02.04.2010 #4
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    hat keiner eine idee wie ich das problem beheben könnte?

    ich hab es nun an mehreren rechnern versucht leider immer das gleiche problem egal ob vista oder xp!

    wenn ich im recovery modus starte kommt da e:cant open /cache/recovery/command
    ich weiß nich ob es damit zusammen hängt!

    brauche eure hilfe leute
     
  5. aslocum, 03.04.2010 #5
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
    so eine fehlermeldung kommt immer.

    bei mir liefs auch ne zeitlang nicht, folgendermaßen hat es dann funktioniert (mit win7..müsste bei vista genauso sein): Im Gerätemanager alles vom milestone deinstallieren (samt treiber löschen)
    dann nochmal usbdeview laden, als admin ausführen und dort schauen ob nochwas vom milestone übergeblieben ist, dort die auch deinstallieren
    über programme deinstallieren die motorola driver installation deinstallieren

    von Downloads - Tools & Treiber die passenden treiber besorgen (32 oder 64bit) und neu installieren
    den stein erstmal auf portal und tools stellen bei usb... booten im recovery adb recovery starten, stein anschließen und hoffen :)

    wichtig war wohl alles erstmal wieder komplett wegzubekommen. ich weiss nicht ganz genau wieso aber es hat so funktioniert bei mir
     
  6. KisteBier, 03.04.2010 #6
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    manchmal werden usb-geräte auch beim ersten anklemmen nicht korrekt installiert. bzw zwar installiert, können aber nicht richtig initialisiert werden.
    hatte das vor kurzem mit ner maus (roccat kone am desktop) in win 7 - anstecken, installation, maus geht nicht. usb raus, kurz warten, wieder rein - läuft.
     
  7. berndcapitain, 03.04.2010 #7
    berndcapitain

    berndcapitain Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    hi! hatte das selbe problem. bei mir lag es daran, dass die adbrecovery version 6 war. version 5, hingegen funktionierte dann reibungslos.

    das müßte die 5er sein: Downloads - Zusammenfassung

    mal probiern (alte update.zip und recovery ordner löschen, "neue" wieder draufkopiern)..

    viel glueck!
     
  8. natas77, 03.04.2010 #8
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    also leute habe nun folgendes gemacht:

    alle treiber vom stein entfernt aber wirklich alle!
    dann habe ich die Treiber neu Installiert.
    und es will immer noch nicht gehen!

    dann habe ich die V5 geladen und auf die SD karte gepackt und wider ging es nicht!

    im USBdeview wird ein Gerät auf gelistet "Motorola A853 USB Device"
    aber sobald ich den stein einstecke will der Rechner ein Treiber für A853 haben.

    ich frag mich wie das kommt das wenn ich es im recovery modus starte das er die installierten treiber nicht haben will!

    HILFE!!!!!
     
  9. natas77, 05.04.2010 #9
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Frohe ostern an alle.

    Leute ich habe das problemm immer noch nicht lösen können.

    Kann mir vielleich jemand sagen wo also im welchen forum ich nach einer lösung suchen sollte?
     
  10. KisteBier, 05.04.2010 #10
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    welche windows-version hast´n du?
    schon mal versucht, die treiber-installation (!!) als admin zu starten?
     
  11. natas77, 05.04.2010 #11
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    ich habe als OS W7 64bit.

    ich hab es auch an einem rechner mit Vista 32bit und an ein XP rechner versucht!bei beiden ohne erfolg also das gleiche problem!

    und die installation der treiber habe ich immer als admin ausgeführt!
     
  12. natas77, 06.04.2010 #12
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    nun habe ich extra für den Anlass ubuntu als paralleles OS auf mein rechner installiert damit ich endlich mein stein reparieren kann aber auch da ohne Erfolg.

    es scheint also tatsächlich am stein zu liegen.

    hat einer von euch eine idee? wie ich mein stein noch retten kann?

    kann es sein der der botloader oder der gleichen kaputt ist?so das der stein nicht orndlich zur erkennen zeigen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2010
  13. KisteBier, 21.04.2010 #13
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    nö, das hat mit´m bootloader eigentlich nichts zu tun.

    was du noch versuchen könntest, ist die user account control (benutzerkontensteuerung) von win 7 mal komplett zu deaktivieren. ich hab den dienst bei mir aus der win 7-installations-dvd rausgeschmissen, wird also erst gar nicht installiert. ich hatte noch nie probleme, weder am laptop, noch am desktop.
     
  14. natas77, 21.04.2010 #14
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    die benutzerkontensteuerung ist bei mir auch deaktiviert. war auch schon bei vista unnötig meiner Meinung nach.

    aber nein da liegt es leider auch nicht dran!

    danke das du das thema wieder aufgenommen hast!
     
  15. KisteBier, 21.04.2010 #15
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    wenn derjenige, der VOR dem monitor sitzt, weiß was er tut, is die definitiv unnötiger ballast und nur ne fehlerquelle (und nervtötender störenfried!).

    kein problem.. mir kam das vorhin wieder in den sinn, weil´s im ms-hauptfourum wieder jemanden mit dem problem gibt. mir kam da gestern auch noch ne idee dazu, die du evtl mal noch testen kannst:

    link
     
  16. yanardag, 22.04.2010 #16
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Hast du zufällig droid exploerer drauf? Wenn ja deinstallieren.
    Alle treiber was mit motorola zutun hat runter damit. NEUSTART
    Und dann die 64bit treiber runter laden (ist ein link im adb-recovery thread)
    Install NEUSTART und dann den stein am usb port hinten einstecken.
    Wenn der recovery modus weiterhin nicht funst musst du wohl eine
    Sbf flashen.
     
  17. natas77, 22.04.2010 #17
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
  18. Toorop, 22.04.2010 #18
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hast Du auch sicher das "Recovery"-Verzeichnis auf die SD kopiert?
    Hatte das mal vergessen und ein vergleichbares Problem mit ADB Recovery gehabt.
     
  19. natas77, 22.04.2010 #19
    natas77

    natas77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2010
    ja das habe ich :)
     
  20. KisteBier, 22.04.2010 #20
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    der link aus meinem vorigen post (#15 hier im thread) hat auch nichts gebracht?
    dann könntest du evtl noch versuchen, zuerst alle moto-treiber zu deinstallieren. danach sollte die registry auch mal aufgeräumt werden, geht bspw mit ccleaner. hier allerdings vorsicht - nur für den fall, daß du dich nicht auskennst, BITTE einen freund fragen, der davon ahnung hat. ist die registry zerschossen, kann eine neuinstallation nötig sein!
    nachdem die registry gesäubert wurde, das tool und die tips aus dem link anwenden.

    wenn das auch nichts hilft, läßt sich aus meiner sicht per ferndiagnose nicht mehr viel reißen. dazu bräuchte man dann zugriff auf deinen pc, um die ganzen gegebenheiten nachsehen zu können.
     

Diese Seite empfehlen