1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. walby, 17.07.2010 #1
    walby

    walby Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!

    Habe folgendes problem: wen ich mit der or von got das ovrclockmenü nutze und auf 1ghz stelle, freezt, also friert das handy ein. 2-3mal am tag Es reagiert dan auf nix mehr. Dan hilft nur akku raus.

    Hab jetz mit der overclock app hochgestellt und keine probleme.

    Kann mir das jemand erklären?
     
  2. TimeTurn, 17.07.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Hab mir das G.O.T. (?) Overclocking schon ewig nicht mehr angeschaut - vermutlich wird es die Spannung nicht hoch genug setzen. Kann man in dem Mod inzwischen die Spannung auswählen?

    Alternativ ein anderes Script + OpenRecovery nehmen wie das von FuFu oder mir.
     
  3. ninjafox, 17.07.2010 #3
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    scheinbar isses standardmäßig auf vsel 56 gestellt... mein stein geht da inne bootschleife bei 1ghz.

    läuft normal mit 800mhz bei vsel 48 absolut stabil (128/256@28,500@36,550@38)
     
  4. TimeTurn, 17.07.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Das kann gut sein, denn 56 macht mein Steinchen auch nich mehr bei 1000 - da sollten es minigens 58 oder 60 sein. Lasse aber meist 800 / 50 laufen.
     
  5. Freibiergesicht, 17.07.2010 #5
    Freibiergesicht

    Freibiergesicht Android-Experte

    exakt, die stabilen 800Mhz kann ich auch bestätigen und vollstens empfehlen :cool:
     
  6. kniffo80, 17.07.2010 #6
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    schaut mal ins logcat. wenn dort ständig die meldung kommt, das er die CPU frequenz nicht lesen kann (bei mir kam es alle paar sekunden), dann hakelt der stein rum wie irre. dann muss man mit dem vsel umherspielen. ich lasse meinen jetzt bei 1GHz/58 laufen. wunderbar, keine rumhakeleien mehr (ich hatte vorher 56 glaub ich). also mal mit vsel rumspielen und nicht zu niedrig takten bei 1GHz.
     
  7. TimeTurn, 18.07.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Naja, wenn man bedenkt, das nun schon 2 hier im Forum ihren Stein mit 1 GHz in die ewigen Jagdgründe geschickt haben, würde ich doch eher auf 800 takten :)
     
  8. thedoginthewok, 18.07.2010 #8
    thedoginthewok

    thedoginthewok Android-Experte

    Kann man beim GOT mod vsel überhaupt einstellen?
     
  9. TimeTurn, 18.07.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    k.a. nehme immer mein Script - zur Not die mot_boot_mode.*.oc anpassen.
     
  10. walby, 18.07.2010 #10
    walby

    walby Threadstarter Junior Mitglied

    Ok, also auf 1000mhz und 60 vsel läufts super! Aber warum nehmen dan die got,ler werte die nich laufen?

    Und zum thema mit den jagdgründen muss ich sagen das ich fürn notfall ne handyversicherung hab. Und die zahlen bei falscher bedienung...lol
     
  11. inazr, 18.07.2010 #11
    inazr

    inazr Android-Experte

    naja man kann die g.o.t. Werte ja auch im nachhinein in der mot_bo... ändern, das sind 2 Zahlen austauschen...
     
  12. TimeTurn, 18.07.2010 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Oder man nimmt gleich ein Script, wo man die Werte selbst im Recovery auswählen kann *räusper* :p

    //EDIT: 700. Posting...muss mal kürzer treten :D
     
  13. VeluxRacer, 18.07.2010 #13
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Also mal mein tip:

    Zuerst in der G.O.T OR den stein auf 800mhz takten. Danach rebooten und im Rootexplorer in der Datei system/bin/boot_script/71_overclock.sh die verte für v_sel und max_rate einstellen, sollte selbsterklärend sein.

    Aber überprüft die Einstellungen unbeding mit der Milestone Overclock App, sonst kann es ganz schön nach hinten losgehen.
     
    walby bedankt sich.
  14. TimeTurn, 18.07.2010 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Besser ist es, gleich ein Script zu nehmen, das die VSel und Rate selbst ändern kann, dann kann er bei Problemen immer noch ins Recovery und die Werte ändern.
     
  15. walby, 18.07.2010 #15
    walby

    walby Threadstarter Junior Mitglied

    Ich denke ich nutze jetz erst mal das milestone overclock program. Oder hat das nachteile?
     
  16. TimeTurn, 18.07.2010 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Nur, das man es nach jedem Neustart des Steins neu laden muss - war zumindest so, als ich es das letzte Mal verwendet hab. K.a. ob das inzwischen so aktualisiert wurde, das das Kernel-Modul automatisch gestartet wird wie bei der manuellen Methode via mot_boot_mode. Kannste ja ganz leicht testen: Stein neu starten und SetCPU oder Overclock Widget aufrufen. Bietet es nur 550 MHz an, ist das noch immer so.
     
  17. KisteBier, 19.07.2010 #17
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    der grund, wieso got da eine vsel von 56 verwendet, steht doch schon in deren blog. bin grad per stein on und kann's nicht nachlesen, bin mir aber SICHER, das gelesen zu haben. womit wir auch wieder beim thema wären, daß manche leute nicht lesen sondern einfach blind drauf loswüten...
    56er vsel ist ab werk das höchste an spannung, weshalb ich die verwendeten werte korrekt finde - gegrillter steinfisch is nämlich doof........

    daß das beim einen oder anderen mit 1 ghz nicht läuft, is kein wunder, das packen net alle steine und ich würde es auch lassen, bevor das ding hops geht.
    wenn ich so ein projekt anbieten würde, würd ich auch eher riskieren, daß oc nicht bei allen funzt, als daß einem die cpu durchbrennt. logisch, oder?

    wer's dennoch mit gewalt will, kann wie schon gesagt unter /system/bin/boot_script/71_overclock.sh den wert ja gerne ändern. oder gleich unter /sdcard/OpenRecovery/bin/overclock.sh - dann wird das beim oc per OR schon so eingetragen und fertig.

    aber: ich bin NICHT verantwortlich, wenn sich hier einer seine cpu grillt, da is derjenige dann schön selbst schuld und ich will nix hören. got hat das ja auch bewußt auf 56 belassen, was ja allein schon zu denken geben sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  18. TimeTurn, 19.07.2010 #18
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ich fahre mein Steinchen mit 800/50 :p Aber man probiert natürlich trotzdem mal aus.

    Und das G.O.T. das immer auf 56 setzen ist eher Unwille eine vernünftige Routine dazu ins Script zu integrieren oder das für DAUs kompatibel zu halten, die sich mit zu hohen Werten das Steinchen grillen - denn bei 800 oder gar nur 720 - was die dort ja auch setzen - ist eine VSel von 56 unnötig hoch. Logisch währe, die dann passend zu reduzieren. Bei 800 sollte auf nahezu jedem Stein 50 ausreichen - bei 720 geschätzt 46-48.
     
  19. KisteBier, 19.07.2010 #19
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    problem an der geschichte ist aber, daßnoch nicht bekannt ist, ob eine cpu, die mit verminderter vsel gefahren wird, nicht evtl irgendwann urplötzlich mehr braucht. und evtl irgendwann stocktakt nicht mehr ohne spannungserhöhung schafft. das wär dann auch nicht so der burner... deswegen kam ich auch davon ab, die niedrigst möglichen werte einzustellen. lieber ein wenig unter standard, das dürfte sich nicht negativ auswirken, denk ich für mich.
     
  20. Finntroll82, 19.07.2010 #20
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Mein Stein hat auch ne Bootschleife erlebt nachdem ich das mitm GOT-OR gemacht habe. Mit 2.36 und heute auch nachdem ich auf 2.34 zurück gegangen bin.