1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Steuerung NAS per Hanns

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von Antalis68, 11.09.2011.

  1. Antalis68, 11.09.2011 #1
    Antalis68

    Antalis68 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo zusammen,

    ich probiere grad, meinen Hanns zum Fernsteuern meiner NAS zu bewegen. Habe eine Synology Diskstation, auf der meine Musiksammlung ist. Habe die App DS Audio gesaugt, mit der ich auch prima an meine Musik komme und diese am Hanns ausgeben kann. Per Kopfhörerausgang an die Stereoanlage klappt das auch. Mein Plan war aber, die Musik nicht an den Hanns zu streamen sondern an meine PS3, die sowohl am Netz als auch an der Stereoanalge hängt.
    Was ich so im Netz gelesen habe, sollte die App das auch unterstützen, d.h., daß ein sog. medien renderer (und die PS3 ist eigentlich ein solcher) zur Ausgabe gewählt werden kann. Bei mir ist da allerdings nur Flashback (also mein Hanns) wählbar.

    Komme nun zu meinen Fragen ;-)

    Hat jemand Erfahrung mit DS Audio? Mache ich etwas falsch, oder geht mein Vorhaben vielleicht grundsätzlich nicht?
    Welche Lösung habt ihr zum Streamen der Musik an die HiFi-Anlage?

    Danke und viele Grüße.
     
  2. avan1garde, 12.09.2011 #2
    avan1garde

    avan1garde Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Hab eine Squeezebox, die sich sowohl per Iphone, als auch Android steuern lässt, für die es von Synology auch eine Software gibt.

    Das scheint aber mehr ein Synology Problem zu sein, als ein Hanns...

    Kannst du denn per PC Musik an die PS3 schicken?
     
  3. Antalis68, 12.09.2011 #3
    Antalis68

    Antalis68 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Noch nicht über die Audio Station (auf der Synology); dort heißt es auch, es stünde kein Medien-Renderer zur Verfügung; von der PS3 komme ich auf die Diskstation und vom PC konnte ich auch schon mit PS3 Media Server streamen;
    Sieht mir aber wirlkich nach einem Synolgy Problem aus; im dortigen Forum berichten auch andere User über das Problem...

    Gibt es eine günstigere Alternative als die Squeezebox?
     
  4. aUser, 12.09.2011 #4
    aUser

    aUser Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Ich habe dieselbe Funktionalität, aber mit anderer Hardware/Software am laufen. Als NAS habe ich ein MyBook Live (mit TwonkyServer) und als MediaRenderer ein WD TV Live. Das Ganze lässt sich über WLAN wunderbar steuern mit einer App, welche das UPnP-Protokoll unterstützt. Somit kannst Du über das HannsPad die Musik auswählen und auf dem MediaRenderer abspielen.

    Also wenn Dein Synology-NAS einen UPnP-Server beinhaltet, Deine PS3 auch das UPnP-Protokoll unterstützt, dann probier es mal einer der folgenden Apps: BubbleUPnP, UPnPlay oder AndroMote. BubbleUPnP finde ich persönlich am besten.
     
  5. Antalis68, 12.09.2011 #5
    Antalis68

    Antalis68 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hmm, vielen Dank für die Tipps. Ich habe neben der PS3 auch eine patriot box office im Netz. Die unterstützt ganz sicher das UPnP-Protokoll.
    Leider finden weder BubbleUPnP noch UPnPlay diese als Medien-Renderer. Beide finden sofort die Synology als Server, aber ich immer habe ich nur den Hanns als Renderer... Was mache ich falsch?
     
  6. avan1garde, 12.09.2011 #6
    avan1garde

    avan1garde Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Bleib bei DLNA... da das ein reines PS3 Problem ist, würde ich dir die PS3 Foren und Infoseiten ans Herz legen ala PS3™ | Verbindung mit dem Medienserver

    Mal die Schritte durchgehen und einlesen. Habe selbst keine Spielekonsolen.

    Good luck :thumbup:

    P.S.: Nimm alle Firewalls und IP Sperren mal raus... hilft beim testen enorm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011
  7. aUser, 13.09.2011 #7
    aUser

    aUser Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2011
  8. donandi, 13.09.2011 #8
    donandi

    donandi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hab auch eine Synology DS, ich probier das mal nachzustellen
     
  9. Antalis68, 21.09.2011 #9
    Antalis68

    Antalis68 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Danke für alle Tipps. Da ich es net hinbekommen habe, habe ich auch zum squeezebox receiver gegriffen. Bin soweit sehr zufrieden. Nur eins nervt mich und da das squeezebox-forum grad down ist, dachte ich, ich frag hier mal:
    Wenn ich die NAS runterfahre, dann leuchtet die sb blau (keine verbindung zum sb server, was ja richtig ist), aber wenn ich die NAS wiedr einschalte, dann passiert an der sb gar nichts. Bleibt blau. Ist erst wieder ansprechbar, wenn ich den Stecker ziehe und neu starte. Habs mit static IP probiert wie auch mit dhcp. Kein Unterschied.
    Das kanns doch net sein. Wie macht ihr das?
     
  10. keinenSchimmer, 19.02.2012 #10
    keinenSchimmer

    keinenSchimmer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012

Diese Seite empfehlen