1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Steuerung

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von erdomester, 10.11.2011.

  1. erdomester, 10.11.2011 #1
    erdomester

    erdomester Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hello,

    ich bin aus Ungarn aber werde in Deutschland umziehen. I habe schon ein Bankkonto in Berlin und bin fertig um Applikationen auf das Market aufzuladen.
    Ich möchte fragen, wie funktioniert die Steuerung im Falle von Android applikationen.
    Lassen uns annehmen, dass ich keine andere Geldquelle haben, ich lebe von den Einnahmen des Herunterladungs.
    Die Einnahmen kommen auf mein deutsches Bankkonto an.
    Wie und wie viel Steuer muss ich zahlen? Gibt es eine Grenze darunter ich keine Steuer zahlen muss? (Mindestlohn z.b).
    sorry for my german.
    Danke schön,
    B
     
  2. Neeldarax, 10.11.2011 #2
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi erdomester,

    das Thema haben wir schon mal aufgewirbelt.
    http://www.android-hilfe.de/android...84-kostenpflichtige-apps-steuern-student.html

    sixi hat das zusammengefasst. Ich weiß nur nicht, ob für dich andere Richtlinien gelten - Staatsangehörigkeit und so.
    Das musst du am besten bei den Ämtern nachfragen.


    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    regards
     
  3. erdomester, 10.11.2011 #3
    erdomester

    erdomester Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Danke!

    So under 8000 euro I don't have to pay any taxes?
    I dont get the Die zweite "Steuer", I hope I can ignore it :)
     
  4. swordi, 10.11.2011 #4
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    anmelden musst die deine tätigkeit aber mit sicherheit immer
     
  5. erdomester, 10.11.2011 #5
    erdomester

    erdomester Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Also ich muss mich beim Finanzamt als Freiberuflicher anmelden?
    Great.

    Thanks!
    B
     

Diese Seite empfehlen