1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. tollfree, 07.01.2012 #1
    tollfree

    tollfree Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hey das gute alte Testheft zerreisst das O3D.:scared:
    Note: Befriedigend 2.8
    Abwertung durch zu lange Auslöseverzögerung der Kamera.
    Weiterer mangel ist der Akku.
    Ich denke beides stimmt leider. Auch post GB ist die Kamera (Foto) zu lahm.

    Positiv ist die Internetfähigkeit und GPS. (beides besser als 4Gs:razz:)
    Am besten ist der Kommentar zum 3D: "...Im Vergleich zu 3D Fernsehern fällt der 3D-Effekt aber eher gering aus. Eine wirklich sinnvolle 3D-Anwendung auf dem Smartphone ist momemtan schwer vorstellbar..." Hää:confused2:
    "..Bisher ist 3D also eher eine Spielerei zum Angeben.." :cursing:

    An alle Angeber Ihr seid entlarvt.:flapper:

    Handys - 25 Handys im Test - Test - Stiftung Warentest
     
  2. hellion, 07.01.2012 #2
    hellion

    hellion Android-Experte

    Na, das ist eines der Dinge, die mich an einem Smartphone am wenigsten interessieren...
    ok, das schon eher...
    Im Vergleich zu 3D-Fernsehern braucht man aber immerhin keine 3D-Brille. Aus diesem Grund habe ich bis jetzt deutlich mehr 3D-Videos auf dem LGO3D geschaut als auf meinem 3D-Fernseher!

    Ich würde vorschlagen, dass die Stiftung Warentest sich doch lieber auf Tests von Kaffeemaschinen und Heckenscheren beschränken sollte, dafür braucht man kein Fachwissen...
     
  3. expatraite, 07.01.2012 #3
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Wundert mich nicht ganz.

    - Der Akku ist - naja - schwach.
    - Display ist wirklich gut.
    - 3D ist eigentlich auch sehr gut umgesetzt worden. Hat halt die Technologiebedingten Schwächen. Das ist aber ein anderes Thema.
    - Prozessor ist gut.
    - Androidumsetzung ist schwach. Wie gesagt, ich sehne mich nach ICS, wo Customizing nicht mehr erlaubt ist.
    - Haptik ist super. Sogar der Plastikdeckel fühlt sich hochwertig an.

    Insgesamt ein sehr gutes Handy, was an Bugs und Akkuschwäche leidet.
     
  4. Melkor, 07.01.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Du weißt, dass es auch Fernseher ohne Brille gibt? ;)

    @expatraite
    Auch bei ICS ist Customizing erlaubt. Wo hast du das her?
     
  5. expatraite, 07.01.2012 #5
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Android 4.0: Google verlangt Standardoberfläche auf allen Geräten - Golem.de

    Hier. Und dass jemand auf den Standardmarkt verzichtet halte ich für unwahrscheinlich. Das ganze Customizing Gesocks von Samsung, SE und teilweise auch Sense von HTC fand ich überflüssig, da es die Wartezeit eines Update verlängert.

    Leider steht im Untertext, dass Eigenproduktionen als Standard erlaubt sind und Holo nicht Standard sein muss. Wäre meine erste Aktion auf dem neuen Handy - Holo als Standard einstellen :)
     
  6. Melkor, 07.01.2012 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Das hat damit nichts zu tun - das ist im Prinzip nur für Entwickler gedacht! Du als Anwender wirst jetzt mit 4.0 nicht die Möglichkeit bekommen zwischen LG-Skin und Vanilla-Android umzuschalten!
     
  7. HaPeWe, 07.01.2012 #7
    HaPeWe

    HaPeWe Junior Mitglied

    Ja, bei jedem in irgendeinem Bereich interessierten Menschen kommt der Tag, an der er erkennt, dass die Ergebnisse der Stiftung Warentest nicht viel aussagekräftiger sind, als Umfragen im Kindergarten. Auch bei Heckenscheren und Kaffeemaschinen sollte man sich nicht blind auf die Verlassen.

    Wobei ich das Einzelurteil des O3D für gar nicht mal unangemessen erachte, es hat immerhin besser abgeschnitten als das Galaxy S plus und auch die Kritikpunkte sind nicht von der Hand zu weisen - von einem Verriss ist der Test weit entfernt.

    Lediglich Punkte wie z.B. das Nichtverständnis des 3D-Features und die eher fragwürdige Platzierung von Handy wie dem Nokia X7-00 lassen den Test kaum als ernst zu nehmenden Ratgeber erscheinen. Auch, dass Geräte mit einem 3,5" Display ein Doppelplus beim Internetsurfen erreichen scheint nicht ganz zeitgemäß und praxisgerecht.
     
  8. thomasheins, 07.01.2012 #8
    thomasheins

    thomasheins Android-Hilfe.de Mitglied

    Ganz kurz meine Meinung dazu: Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen und ich persönlich bin zufrieden mit dem Gerät. Abgesehen vom Akku. Testergebnisse berücksichtige ich in den wenigsten Fällen, ich nehme es lieber in die Hand und wenns mir zusagt - gekauft. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  9. tollfree, 07.01.2012 #9
    tollfree

    tollfree Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Also als Angeber in tituliert zu werden ist ein klarer Verriss.
    3D ist genau das gleiche wie Farbdisplay Anfang 2000! Ich hatte nen Palm V und dachte Farbe brauch kein Mensch. Die 3D Kamera wird nicht berücksichtigt denn 3D filmen und das Ergebnis sofort in 3D zu sehen ist genial. Dass konnten nichtmal die 1500 € 3D Filmkameras.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. HaPeWe, 07.01.2012 #10
    HaPeWe

    HaPeWe Junior Mitglied

    Da diese Aussage nicht Gerätebezogen war, kann sie schwerlich einen Verriss des O3D darstellen - mehr noch, da das O3D bezüglich 3D-Nutzung durch den HDMI gegenüber dem EVO noch als "nützlicher" eingestuft wurde ist es von der 3D-Kritik sogar weniger betroffen.

    Ich sehe die Aussage der SW daher eher als beleidigend und unprofessionell - zudem schleimen sie sich damit auch noch ganz gut in der iPhone und Samsung Fangemeinde (wir haben sowas nicht, also braucht es auch niemand) ein.
     
  11. tollfree, 07.01.2012 #11
    tollfree

    tollfree Threadstarter Erfahrener Benutzer

    HaPeWe du hast den Nagel auf dem Kopf! Ich war von SW eigentlich sachliche halbwegs objektive Bewertungen gewohnt und nun so eine platte Polemik.
    Shame on you:(
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. winne, 08.01.2012 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Naja, nicht ganz. Hatte das 3D nun selber eine Weile und neben dem Akku und der Auslösezeit der Kamera, störte mich vor allem die Empfangsschwäche, die mit Gingerbread richtig schlecht wurde und letztendlich meinen Wechsel zum Galaxy Note einleitete.
    Die 3D-Funktionalität hat mich zu Anfang begeistert, allerdings steht diese wirklich erst am Anfang und hat noch Entwicklungspotential, zumal das nun wirklich keine Hauptfunktion eines Smartphones ist. Meinem 3D hat das zumindest nicht geholfen, denn die wirklich wichtigen Funktionen sind nicht alltagstauglich und hier hat LG vollkommen versagt. So schnell werde ich kein Gerät von LG mehr kaufen und seit Gingerbread kann ich es auch nicht mehr empfehlen.

    PS: Meine Frau ist mit ihrem Froyo-3D ganz zufrieden, stellt aber ihren 3D-Fimmel über alle anderen Smartphonefunktionen. :winki:
     
  13. hellion, 08.01.2012 #13
    hellion

    hellion Android-Experte

    Ehrlich gesagt: Ich habe mich wegen 3D für das LG entschieden (ansonsten wäre es wohl das SGS2 geworden)

    Natürlich habe ich mir vorher diverse Tests angeschaut und wusste daher, dass es grundsätzlich ein gutes Smartphone sein sollte (und ich wurde nicht enttäuscht)
     
  14. monkeytown, 09.01.2012 #14
    monkeytown

    monkeytown Gast

    ohje, das ganze 3D gedöns ist doch nur ein sowas von überflüssiges gimmick :S
     
  15. hellion, 10.01.2012 #15
    hellion

    hellion Android-Experte

    [Ironie]
    Achwas, das ganze Smartphone Gedöns ist doch sowas von überflüssig! Das haben wir vor 20 Jahren ja auch nicht gebraucht, warum dann heute?
    [Ironie off]
    :flapper:
     
  16. thomasheins, 10.01.2012 #16
    thomasheins

    thomasheins Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja kenne auch noch die Zeiten wo man am Telefon nicht fragen musste: Wo bist du? ... Weil es nur festnetz gab. Da hat man auch nichts vermisst, weil der Rest ging über CB Funk im Auto :) Hach herrliche zeiten :(
     
  17. expatraite, 10.01.2012 #17
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Damals gabs auch noch keine Kontrollanrufe der Freundin die man ablehnen muss :)
     
  18. monkeytown, 10.01.2012 #18
    monkeytown

    monkeytown Gast

    super beitrag :thumbup:
    die beiden fälle kann man ja auch so gut vergleichen....

    sehe keinen wirklichen zweck von dem 3d zeug. die cam ist nicht besonders gut und es ist ne nette spielerei, die man 2-3 mal rumzeigen kann, mehr aber auch nicht. weiterhin wirkt der 3d effekt auch nur in nem beschränkten radius / sichtwinkel und (mag nur bei mir so sein) er verursacht augen- und kopfschmerzen.

    fazit: überflüssig
     
  19. HaPeWe, 10.01.2012 #19
    HaPeWe

    HaPeWe Junior Mitglied

    Dann ist das O3D für dich das falsche Handy und du postest im falschen Forum.
     
    hellion bedankt sich.
  20. monkeytown, 10.01.2012 #20
    monkeytown

    monkeytown Gast

    eigentlich nicht, vermittle nur verständnis dafür, dass das O3D evtl. "zerrissen" wird