1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stock > CyanogenMod - so richtig?

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC Desire" wurde erstellt von FawnKnight, 04.05.2012.

  1. FawnKnight, 04.05.2012 #1
    FawnKnight

    FawnKnight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    Servus,

    da mich als absoluter Flashing-Noob der chronische Speicherplatzmangel des serienmäßigen Android mit Sense meines Vodafone-branded Desire nervt, habe ich mich jetzt entschlossen, den Schritt zum CyanogenMod 7 zu gehen.

    Da ich hier keine 100%-von-vorn-bis-hinten Anleitung gefunden habe, habe ich mir selbst aus mehreren Anleitungen was gebastelt, ich hoffe, dass das so stimmt und bitte um die Info, ob das so, wie ich es mir vorstelle, stimmt:

    Zum Gerät, ist ein sLCD (lt. aktuellem HBOOT):
    BRAVO PVT4 SHIP S-ON
    HBOOT-0.93.0001
    ...
    RADIO-5.11.05.27

    A. Zunächst würde ich eine Goldcard anfertigen, wie hier unter 4. beschrieben.

    B. Anschließend Rooten wie hier und hier unter 3.2 beschrieben.
    Dann ist ClockworkMod mit drauf, richtig?
    Ist die Verwendung von Amonra notwendig bzw. empfehlenswert?

    C. NANDROID-Backup auf eine andere SD-Karte als oben.

    D. Eine Dritte Karte mit 1 GB Ext3 partitionieren, wie hier unter 4.2 beschrieben.

    E. Das CyanogenMod-Image auf die FAT32-Partition der dritten Karte legen.

    F. CyanogenMod im aktuellen Stable-Build installieren wie hier unter ClockworkMod|Recovery beschrieben.
    Benötige ich dazu auch ein neues Radio-ROM?

    Ist das so richtig und machbar?
     
  2. Paddi92, 12.05.2012 #2
    Paddi92

    Paddi92 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Also bis jetzt habe ich alles so gemacht wie du...bin noch die Cyanogen ROM am laden und werde gleich versuchen sie draufzuflashen. Was mich noch sehr interessieren würde, wäre die Antwort zu deiner Frage bezüglich der Radio ROM. Ich hab ein nicht gebrandetes HTC Desire und frage mich jetzt ob ich eine Radio ROM draufflashen muss oder ob das auch so funktioniert?
     
  3. FawnKnight, 12.05.2012 #3
    FawnKnight

    FawnKnight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    Ich hatte es erst ohne das neue Radio installiert, da ist das System immer kurz nach der PIN-Eingabe mit einem Absturz des .phone-Prozesses zurück gesetzt worden und man war wieder bei der Pineingabe.
    Mit dem neuen Radio ging es dann scheinbar, allerdings konnte ich die Statusleiste oben nicht anzeigen, egal was ich gemacht habe. Als ich dann schließlich keine Möglichkeit fand, am nächsten Morgen den Wecker auszuschalten, hatte ich die Faxen dicke und CM7 erstmal wieder runtergeschmissen.
    Bin dann (auch mit neuem Radio) bei MildWild gelandet. Damit bin ich bis auf ein Probelm sehr zufrieden: Ist das GPS aktiviert, so startet sich das Handy ab und zu neu. Allerdings eher, wenn das GPS angeschaltet ist, das Handy aber "schläft". Ist eine GPS-nutzende Anwendung offen, tritt das Problem nicht auf. Ich kann im Moment damit leben, hoffe, dass sich das mit dem nächsten Release bessert.
     

Diese Seite empfehlen