1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stock Galerie - Frage: Welche Alben werden angezeigt?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von ZeroOneB, 27.02.2012.

  1. ZeroOneB, 27.02.2012 #1
    ZeroOneB

    ZeroOneB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi!

    Ich habe ein äußerst lästiges, kleines Problem.

    Sowohl auf meinem Transformer als auch auf meinem Galaxy Nexus nutze ich Google+ und Picasa-Webalben. Meine Alben sind alle schön brav gepflegt und gut in Schuss, kein Foto liegt wo, wos nicht liegen soll :D

    Soweit zur Ausgangssituation, nun zum Problem: In der Galerie kriege ich am Nexus all meine synchronisierten Alben ("Familie", "Band", ...) angezeigt, so wie ich meine Alben in Google+ benannt habe. Gut so.
    Am Transformer - der ja als Fotoherzeigegerät wesentlich besser geeignet ist als ein Telefon - kriege ich zusätzlich (!) auch alle Einzelfotos, die ich mal auf Google+ gepostet habe als Album angezeigt, der Titel ist dann jeweils das Datum, an dem ich das Foto gepostet habe. Also habe ich zig Alben mit Titeln à la "02.10.2011" oder "10.11.2011" usw. mit je 1, 2 Fotos die ich halt an dem Tag gepostet habe.
    Das nervt massiv und tritt trotz gleicher Sync-Einstellungen (Picasa Webalben UND Google Fotos) und gleichem Account und auf beiden Geräten gelöschten Appdaten bei Google+ und Galerie beim Galaxy Nexus so nicht auf.

    Vielleicht kennt jemand eine Lösung, wie ich die störenden Datumsalben wegbekomme auf dem Transformer
    ODER
    irgendeine alternative Galerie-App, die auch Picasa/Google+-Alben einbinden kann
    ODER
    Vielleicht kann mir ein anderer Android 4.0 und Google+-Nutzer zumindest sagen, wie sich auf seinem Gerät die Galerie verhält.

    Bin für alle Hinweise zur Aufspürung des Übeltäters dankbar :D
     

Diese Seite empfehlen