1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stock ROM wiederherstellen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Avenger, 24.09.2011.

  1. Avenger, 24.09.2011 #1
    Avenger

    Avenger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Hallo zusammen,

    Ich habe den Fehler gemacht, mein Desire mit LeeDrOiD zu bespielen ([ROM]LeeDrOiD V3.0.8.2 GB 28th Jun | Android 2.3.3 | OTA | A2SD or Data++ | TV Anim - xda-developers). Davor hatte es ein O2-Branding. Allerdings hängt sich mein Handy nun dauernd auf und stürzt ab (im Leerlauf, ohne dass ich etwas davon mitbekomme).
    Nun möchte ich wieder ein offizielles Betriebssystem ohne Branding aufspielen, in der Hoffnung dass es besser/stabiler läuft.
    Allerdings weiß ich nicht welches ich da nehmen kann und wie ich es installieren muss. Eine Ausführbare .exe (RUU_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.29.405.2_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_151783_signed)
    brachte eine Fehlermeldung.
    Kann mir bitte jmd weiterhelfen?
    Vielen Dank!
     
  2. Ravenna, 24.09.2011 #2
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Um eine brandingfreie RUU zu flashen, brauchst du eine Goldcard.

    Hier im Forum gibts ne Anleitung, wie du eine Goldcard erstellen kannst.
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html

    Oder nimm eine custom Rom die nahe am Stock ist.
    Von Cargo gibt es eine. Dann brauchst du keine Goldcard...

    http://www.android-hilfe.de/custom-...-5-_4-versionen_app2sd-_root-pb99img-zip.html


    wegen den Hängern: hast du einen wipe vor dem flashen der Rom durchgeführt? Vielleicht liegt es ja daran...
     
  3. 2WildFire, 24.09.2011 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  4. Avenger, 24.09.2011 #4
    Avenger

    Avenger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Danke schonmal für die antworten :)
    an sich möchte ich nur eine OTA-Updatefähige Software haben, die stabil läuft :glare: ich habe die befürchtung, dass die abstürze von der "Erweiterung" des internen Speichers kommen? Muss man das in Kauf nehmen, weil ohne heißt keinen freien Speicher haben. Bevor ich partitioniert habe, hatte ich zwar kaum freien Telefonspeicher, mein Handy lief aber super..
     
  5. Schnello, 25.09.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    A2SD+ läuft auch ohne Probleme wenn die SD Karte zu 100% funktioniert.
    Schon mal eine andere SD Karte versucht?

    Was auch zu Problemen führen kann ist wenn A2SD+ verwendet wird und dazu noch die App´s per A2SD (froyo) auf die FAT32 Partition verschoben werden.

    Mit A2SD+ muß(soll) der Speicherort der App auf dem Telefon sein.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen