1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Streak (2.2/318) zu einem Adhoc-Netzwerk verbinden

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von enidandreas, 02.02.2011.

  1. enidandreas, 02.02.2011 #1
    enidandreas

    enidandreas Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,

    lese schon eine Weile mit und habe nun seit einigen Tagen auch meinen Streak.

    Nun zu meinem Problem. Ich habe win WM Handy auf dem der WMWifi Router läuft. Jedoch findet der Streak keine Netzwerke. Nach einigem lesen habe ich nun herausgefunden das es wohl mit Froyo nicht möglich ist sich nativ zu ADHOC Netzwerken zu verbinden.

    Ich habe diesbezüglich schon folgende Anleitung entdeckt:

    NINJA'D // How to get Ad-hoc WiFi networks on your Dell Streak

    Ist es wirklich nötig das Streak zu rooten oder hat noch jemand nen Tip für mich?

    Vielen Dank schonmal
    Gruß

    P.S. ich habe zwar die SuFu schon benutzt, jedoch erfolglos. Wenn das Thema schon behandelt wurde würd ich mich auch über nen Link freuen.
     
  2. TimoBeil, 02.02.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,

    ich denke, du bist auf der richtigen Fährte. Für Adhoc-Netzwerke braucht's wirklich einen anderen WPA-supplicant, den man ohne root nicht unterbringt. Nicht dass ich mich damit auskenne, aber dieses Thema war bei meinem 2. Froyo-Gerät ein drängendes Thema, das nur über ein gemoddetes ROM gelöst werden konnte.

    Grüße
     
  3. enidandreas, 03.02.2011 #3
    enidandreas

    enidandreas Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,

    habs geschafft!

    Und für den Fall das es noch jemanden interessiert wie schreib ich mal auf was ich gemacht habe.

    1. Streak rooten - Danke UKSheep ( http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/67415-howto-dell-2-2-318-rooten-09-01-2011-a.html )
    2. Root Explorer instalieren
    3. wpa_adhoc-signed.zip aus dem Thread: Android Ad-hoc support hack/wpa_supplicant - xda-developers herunterladen.
    4. Datei entpacken und aus dem Unterordner wpa_supplicant auf die sdkarte des Telefons kopieren.
    5. Root Explorer starten
    6. /system/bin als r/w mounten (Button oben anklicken wenn im Verzeichnis)
    7. vorhandene wpa_supplicant umbenennen in z.B.: wpa_supplicant_org)
    8. wpa_supplicant von der sd karte in dieses Verzeichnis (/system/bin) kopieren.
    9. eingefügte Datei wpa_supplicant lange drücken und unter PROPERTIES bei execute alle drei Haken setzen.
    10. /system/bin wieder über den Button oben als r/o mounten.
    11. Streak neu starten
    12. ADHOC Netzwerke finden.

    Dank gebührt den XDA's.

    Ich habe sicherheitshalber alle Funkverbindungen während des Vorganges getrennt gehabt.

    !!!Ihr seid für euer tun selbst verantwortlich. Ich übernehme keine Haftung wenn euer Streak nach diesen Schritten aus irgend einem Grund nicht mehr läuft!!!


    Und nun viel Spass!

    Gruß
     
    UKSheep bedankt sich.
  4. UKSheep, 04.02.2011 #4
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Danke das du deine Erfahrungen gleich in eine "Anleitung" gepackt hast. Bin dabei eine Art Streak FAQ zu verfassen...
    Also sowas wie erste Schritte - Streak Treiber installieren... Fastboot... rooten... würde dann deine Anleitung auch mit einfließen lassen... natürlich mit Link zu diesem Post und einem dicken Danke ;)

    MfG

    UKSheep
     
  5. enidandreas, 04.02.2011 #5
    enidandreas

    enidandreas Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Moin,

    nichts zu danken.

    Konnte ich wenigstens was sinnvolles beitragen.

    Freu mich schon auf die FAQ, ist für mich bestimmt auch was bei so als Androidnoob :winki:

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen