1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Streamen mit dem Desire vom NAS...Alternativen gesucht

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Modjo, 17.07.2010.

  1. Modjo, 17.07.2010 #1
    Modjo

    Modjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo Jungs und Mädels ,

    Ich habe eine Buffalo Linkstation mit Twonky Media Server und streame per Ftp im Moment mit ES File Explorer auf mein Desire. Bin da aber unzufrieden mit da mir der ES File Explorer keine Freiheit lässt mit welchem Programm ich das abspiele und dieser kann auch keine Avis oder Mpegs wiedergeben .

    Astro habe runter geschmissen da es mit der Anbindung überhaupt nicht geklappt hat .

    Leider konnte ich auch noch keinen Player finden der mir die Möglichkeit bietet Dateien aus einem Verzeichnis auszuwählen welches NICHT die SD Karte ist .

    Hat jemand eine ähnlich Konstellation und noch andere Lösungsansätze .

    regards Modjo
     
  2. shadow, 17.07.2010 #2
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Also ich hatte das mal auf dem iPhone laufen. Je nach LinkStation (z.B. LinkStation Live) kannst Du den Buffalo Web Access nutzen. Damit kannst Du Dich per Handybrowser auf der LinkStation einloggen und auf die freigegebenen Dateien zugreifen. Ist aber insgesamt eine ziemliche Frickelei und ich bezweifel ernsthaft, dass jemand das auf längere Zeit nutzt (nutzen will).
     
  3. Modjo, 18.07.2010 #3
    Modjo

    Modjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Der Web Access fällt für mich von vorneherin raus aufgrund deiner genannten Gründe...habe ich vergessen zu erwähnen :)
     
  4. shadow, 18.07.2010 #4
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tja, Du solltest Dich aber auch wirklich fragen, ob das Ganze überhaupt in irgendeiner Form sinnvoll ist. Ich meine Speicherkarten kosten quasi nix mehr, ganz im Gegensatz zum Traffic in Handynetzen. Und das Streaming frisst ja bekanntlich eine Menge davon. Hinzu kommen Unzulänglichkeiten beim Empfang. Wenn der mies ist, dann kannst Du auch Straming vergessen. Ich habs jedenfalls aus genannten Gründen aufgegeben und packe alles an Videos / Musik auf die Speicherkarte.

    Einzige Alternative zum Web Access wäre eh nur DynDNS, was aber irgendwie auch aufs Selbe rauskommt.
     
  5. Modjo, 19.07.2010 #5
    Modjo

    Modjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Mag sein aber die Sinnhaftigkeit möchte ich eigentlich nicht diskutieren, sondern eigentlich eher Lösungen finden .

    Und was schert mich der Traffic wenn ich über W-LAN im Heimnetzwerk unterwegs bin .

    Ich habe einen Garten und möchte Dateien jedweiger Art einfach streamen von dort aus .

    Also...Hängematte raus....und ab dafür...habe mir auch ein kleines aktives 2.1 Soundsystem für Musik gekauft wo ich das Desire anklemmen kann..rummst ziemlich gut :D und das Radio funktioniert damit auch super.

    Musik ist also eher weniger das Problem, sondern die Avis etc.
     
  6. desty, 19.07.2010 #6
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    ich schliess mich der frage an.

    Habe hier uach nen Twonky am laufen (DLINK 323 NAS) und würde gerne ebenfalls meine Files streamen.
     
  7. horud, 19.07.2010 #7
    horud

    horud Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Sowas in der Art? (hab es aber selbst noch nicht getestet)

    AndroMote Remote Control - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Einfach nach "UPnP-Player" suchen... der Twonky unterstützt UPnP

    EDIT: hab den gerade selbst mal installiert, klappt einwandfrei nach Einrichtung und Freigabe des Smartphones im Twonky. HTC Desire und Twonky Media Server im QNAP TS-109 Pro II über WLAN

    Die Freeversion kann glaube ich nur mit bis zu 300 Titel in einer Playlist umgehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  8. shadow, 19.07.2010 #8
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ähm....dann hättest Du mal erwähnen sollen, dass es ums Streaming im WLAN geht....nur mal so... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen