1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Streamen von Satellit auf S2 möglich?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von icewind, 21.07.2011.

  1. icewind, 21.07.2011 #1
    icewind

    icewind Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi!

    Nur so mal eine kurze erklärung, ich wohne in Finnland schon in der 2. generation(ausgewandert aus D.) Meine Eltern haben eine Satelliten schüssel, wo sie deutsches TV empfangen. Ich wohne leider in einem hochhaus, wo man keine Satelliten schüsseln anbauen kann/darf... :( Und da ich von dem Finnischen TV nichts halte(die auswahl ist wirklich traurig), ist mir jetzt eingefallen, ob es eine möglichkeit gibt von meinen eltern aus das satelliten signal irgendwie auf mein S2 zu streamen? wenn ja, wie? Im market gibt es leider keine app wo man vernünftige deutsche sender schauen kann... bei der app spb tv gibts nur ein paar regionalsender und das wars... oder gibt es eine app, wo man auf deutsche sender kommt?

    gruss aus dem hohen norden :)
     
  2. stoli, 21.07.2011 #2
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi,

    Passender Nickname zu deinem Wohnort. :)

    Nun aber zum Thema. Es gibt in der Tat eine Möglichkeit das du exakt die selben Sender empfängst wie deine Eltern, allerdings ist das ein bisschen ein Aufwand.

    Es gibt Streaming-fähige Satreceiver welche das Empfangene Signal in einen h264 Unicast umwandeln. z.B. Dreambox. Allerdings immer nur den aktuellen Sender.

    Wenn deine Eltern Internet haben und du daheim auch, kannst du dir das Ding so einrichten da der Stream von deinen Eltern rausgeht und du ihn daheim über das Internet empfangen kannst. Es gibt dazu auch ein nettes WebInterface mit dem du die Sender wechseln kannst usw.
    Am PC hab ich das schon ausprobiert und ging auch ohne Probleme, wie es am S2 aussieht, keine Ahnung. (Leider hab ich meine Dreambox nicht mehr)
    Allerdings wäre es nicht schöner am PC Monitor sich ne TV Sendung anzusehen?

    Ich bin beim österreichischen Provider A1. Da gibt es eine Option Namens A1 TV. Kostet ca. 10 Eur im Monat und ich kann am Handy fernsehen. Im Programm sind Pro 7, RTL, ORF1 ORF2 ... ca. 14 Sender glaub ich. Vielleicht gibt es bei deinem Provider auch sowas ähnliches. Bei A1 TV fallen die Daten nicht in das Datenkontigent sondern sind frei.

    Ist zwar jetzt nicht die direkte Lösung für dein Problem, aber vielleicht hilft es dir ja trotzdem.

    Gruss aus dem tieferen Süden. :)
    Stoli
     
  3. herrlado, 21.07.2011 #3
    herrlado

    herrlado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.10.2009

    Kannst du basteln bzw kannst du eine Kiste bei deien Eltern hinstellen?
    Dann würde es gehen. Die Lösung heist vdr.
    Man kann von dort aus übers Netzwerk die Videos streamen. Es gibt sogar
    eine Webanwendung das noch schicker zu machen.

    [ANNOUNCE] iVDR 0.3.2 - VDR WebFrontend for Touch Devices - VDR News - VDR Portal
     

Diese Seite empfehlen