1. Hexxer, 20.03.2009 #1
    Hexxer

    Hexxer Threadstarter Android-Guru

    Hallo,

    weiß einer welche werte die originale Stromversorgung des G1 raus bläst?
    Es gint zwar dieses HTC CC-C100, aber ich finde die Werte gerade nicht.

    Warum: MiniUSB Passt ja, und ich hab ein Navigon im Wagen welches mit nem 5V und IMHO 2.1A lädt.
     
  2. schlüpferknoten, 20.03.2009 #2
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    Also mein lasegerät läuft bei 5 volt und 1 Ampere
     
  3. Hexxer, 20.03.2009 #3
    Hexxer

    Hexxer Threadstarter Android-Guru

    Lasegerät?


    Immerhin hab ich rausgefunden das die KFZLoader seitens HTCmit 2A ankommen, also sind 2.1A auch kein Thema. MiniUSB ist mit 5V Standardtisiert, sollte also auch gehen. Ist doch super :)
     
  4. schlüpferknoten, 20.03.2009 #4
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    sorry hab mich verschrieben :-( soll natürlich ladegerät heißen
     
  5. Hexxer, 20.03.2009 #5
    Hexxer

    Hexxer Threadstarter Android-Guru

    Interessant. Ob es wohl ein Problem wäre?

    HTC liefert das G1 mit nem Ladegerät aus welches 1A liefert.
    HTC bietet auf den eigenen Zubehörseiten ein KFZ Ladekabel mit 2 Ampere an.
     
  6. schlüpferknoten, 21.03.2009 #6
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    soweit ich aber weiß sind die stromwerte doch immer maximalwerte, die das ladegerät schafft. das handy bestimmt doch mit dem ladewiderstand den strom selbst.
     
  7. DCore, 09.06.2009 #7
    DCore

    DCore Neuer Benutzer

    Auch nochmal die Frage von mir an die Etechniker hier.

    Ich habe noch von meinem Orbit 2 (auch von HTC) ein Autoladegerät. Ist vom Gleichen Hersteller wie das G1 Ladegerät (Phihong) hat aber 5V - 2A statt 5V - 1A.

    Da ich gar nichts mit Etechnik am Hut habe und nur noch so halb im Hinterkopf habe: mehr Ampere = böse wollt ich nochmal Konkret fragen:

    Kann ich das G1 an diesem Autoladegerät mit 1A mehr gefahrlos laden ?