1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Studie: Android Apps teurer als Apps im iTunes Store

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Ladylike871, 25.02.2012.

  1. Ladylike871, 25.02.2012 #1
    Ladylike871

    Ladylike871 Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,251
    Erhaltene Danke:
    17,678
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Die bestplatzierten 100 kostenpflichtigen Apps im Android Market sind laut Canalys zweieinhalb mal so teuerer als die Top 100 im App Store.
    Dies liegt an den regelmäßigen Preissenkungen bei iOS.
    Die Analyse bezieht sich zwar auf den US Markt, aber die meisten App Preise sind an den Dollarpreis gebunden.
    In Deutschland, Grossbritanien und Indien kam man zu aehnlichen Ergebnissen.
    Mehr dazu hier:
    Studie: Android-Apps sind zu teuer | Mobile | News | ZDNet.de
     
  2. TimoBeil, 25.02.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,871
    Erhaltene Danke:
    3,532
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Studie hin - Studie her, ich hab selber neben meinen Androiden ein Gerät mit iOS 5 und fühle mich im Appstore regelrecht abgezockt im Vergleich zum Market. Es kommt halt sehr darauf an, welche Apps man benötigt. Möglicherweise sind ja Spiele und Furzapps im Appstore billiger als im Market ;), aber die will ich nicht...
     

Diese Seite empfehlen