1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stylus für das HannsPad

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von nitrosocke, 18.12.2011.

  1. nitrosocke, 18.12.2011 #1
    nitrosocke

    nitrosocke Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Und es geht doch :D

    Habe mir bei Amazon einen Stylus für Kapazitive Touchscreens bestellt und muss sagen, das er gut funktioniert.
    Er besteht komplett aus Metall und hat an der Spitze eine Gummikuppel, die sich leicht eindrücken lässt.
    Ich benutze ihn überwiegend für das Zeichnen mit Sketchbook und muss sagen, dass es um Längen besser ist, als mit dem Finger.
    Jedoch ist er grade für genauere Zeichnungen mit mehr Details zu unpräzise.

    Daher habe ich mich noch nach einer alternative umgesehen und bin auf den Jot von Adonit gestoßen. Leider ist dieser nur aus Amerika zu beziehen und kostet stolze 15$ Versand. Ein wenig bei Google gesurft und schon habe ich eine preiswerte Alternative gefunden:
    iPad Stylus

    Hab mir dann diese Conduktive Festplatten Folie geholt und muss sagen, es funktioniert.
    Zum Zeichnen ist der Stift super und sehr präzise. Nach ein paar Anläufen sieht er auch ganz gut aus und hat eine symmetrische Spitze :p

    Ich stell nachher noch ein paar Bilder von beiden Stiften rein und werde vielleicht noch ein Video drehen.

    So, hier schon mal die Bilder:

    Der Amazon Stylus:

    [​IMG]
    Schwarzer Stylus mit Gummikappe

    [​IMG]
    Die Spitze gibt nach, der Metallrand ist mir ein bisschen zu nah am Display

    [​IMG]
    Der Stift geh nicht so leicht wie ein Finger über das Display, dadurch hat man einen größeren Widerstand, was meiner Meinung nach das zeichnen angenehmer macht.

    [​IMG]
    Für größere Flächen ist er ideal. Für genauere Striche muss man sehr nah ran Zoomen.

    DIY Stylus von Youtube:

    [​IMG]
    Das Metall des Kugelschreibers leitet die Ströme auch, dadurch muss man nicht drauf achten, wo man ihn berührt.

    [​IMG]
    Vor die Folie ist eine Schicht Klebestreifen. Dadurch ist die Mine des Kugelschreibers nicht am Display und kratzt nicht.

    [​IMG]
    Mit dem Stift kann man wesentlich genauer zeichnen. Durch die Transparente Folie sieht man alles. Gleichzeitig "rutscht" der Stift aber leichter über das Display, und man kann sich leichter verzeichnen.

    Zeichnungen, die ich mit dem Amazon Stylus gemacht habe:

    [​IMG]
    Bei Details für die Augen muss man nah ran zoomen um gute Ergebnisse zu erzielen.

    [​IMG]
    Durch die Verschiedenen Layer kann man auf mehreren Ebenen zeichnen, um zum Beispiel eine Schablone oder Hilfslinien zu verwenden.

    Ich kann im Moment leider nur im Manga Stil zeichnen. Hab mir aber zu Weihnachten ein Zeichenbuch gewünscht ;)

    Wenn mein Interesse am Zeichnen sich hält, werde ich mir noch den Adonit Jot leisten. Dann natürlich berichten :p

    Video folgt, sobald ich ne geeignete Kamera hab

    - Grüße, Nitrosocke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Slopper, Schnulzi 2.0, 4dro1d und 2 andere haben sich bedankt.
  2. KaiLong, 18.12.2011 #2
    KaiLong

    KaiLong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.12.2011
    hört sich ja super an. habe einen beim kauf von einer ledertasche dazu bekommen, aber der taugt nix. freu mich schon auf die bilder.
     
  3. papa-nundo, 18.12.2011 #3
    papa-nundo

    papa-nundo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Habe exakt denselben. Für 1 € (oder 1 Pfund, weiß nicht mehr genau) inkl. Versand über ebay (de oder co.uk) direkt aus Asien ... dauert halt ein paar Tage.
     
  4. rotation, 18.12.2011 #4
    rotation

    rotation Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011
    auf das Video und die Bilder freue ich mich :)
     
  5. nitrosocke, 18.12.2011 #5
    nitrosocke

    nitrosocke Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Bilder sind da, Video folgt :p
     
  6. 4dro1d, 18.12.2011 #6
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Vielen Dank für die Bilder und den kurzen Bericht. Und Respekt was du damit gezeichnet hast !
     
  7. KaiLong, 18.12.2011 #7
    KaiLong

    KaiLong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.12.2011
    wow richtig gute zeichnungen. also würde der diy stylus auch zum "schreiben" sich gut eignen?
     
  8. nitrosocke, 18.12.2011 #8
    nitrosocke

    nitrosocke Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Danke ihr beiden. Mist, ich kann mit Komplimenten nicht umgehen :blushing:

    Möglich wäre es auf jeden Fall. Bei SketchBook ist das aber nur bedingt möglich, weil die Stiftgrüße bzw. dicke nicht weit nach unten regulierbar ist.
    Nach wie vor gibt es auch kaum Apps für Handschrift, weil es einfach nicht viele Stylus Benutzer gibt.

    Hab mal mit meiner Sauklaue versucht zu schreiben :p

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bilder sind eben mit meinem Handy gemacht. Daher keine so tolle Qualität.
    Sorry. :)
     
  9. KaiLong, 18.12.2011 #9
    KaiLong

    KaiLong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Danke :) die Bilder sind vollkommen ausreichend. werd mir glaub den stylus zu weihnachten gönnen lol
     
  10. Schnulzi 2.0, 19.12.2011 #10
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Kann "Garantiert zeichnen lernen" von Betty Edwards empfehlen.
     
  11. nitrosocke, 19.12.2011 #11
    nitrosocke

    nitrosocke Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Habe ich mir mal angesehen. Da ist mir zu wenig Praxis drin. Ich hatte den Eindruck, dass es nur aus Text und Vorher- Nachher- Bildern bestand.
    Ich hätte gerne mehr anschauliche Anleitungen. Das erscheint mir zum Beispiel gut.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. 4dro1d, 21.12.2011 #12
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011

    Wie wäre es mit einer Sammelbestellung ?

    Wenn ~ 5 Leute mitmachen sind die 15 $ Versand vertröstbar. Allerdings kommt dann für jeden ca. 1 € Versand dazu (vom Käufer zu den anderen Mitbestellern).
    Hätte aufjedenfall Interesse...
    Wenn noch jemand Interesse hat einfach darunter schreiben oder sich per Nachricht melden!
     
  13. nitrosocke, 21.12.2011 #13
    nitrosocke

    nitrosocke Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Ich wäre gerne dabei. Mir wäre nur nach Weihnachten lieber, wegen der ganzen Kosten, die jetzt noch kommen :p
    Dann würde zum Beispiel 4dro1d das bestellen und dann ja in einem Paket an dich gehen und dann müsste man es aufteilen. Wegen der Garantie bekommt jeder ne Kopie der Rechnung oder man scannt die ein und schickt sie als PDF, wenn das nicht sowieso über Email von Adonit aus gemacht wird.
    Nur mit dem Rücksendeschein, falls einer der Stifte oder sogar mehrere Kaputt oder Fehlerhaft sind. Aber das bekommt man sicherlich geregelt.
    Wenn die Versandkosten so niedrig sind könnte man sich ja auch einen Jot Pro zulegen. :)

    Also falls Ihr noch bis nach Weihnachten warten könnt, wäre ich auch dabei.

    edit:
    Habe grade noch was auf der Jot Seite gelesen:
    Wer also eine Folie benutzt sollte vorher sehen welchen Typ die haben und ob das mit dem Jot funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
  14. 4dro1d, 21.12.2011 #14
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Ja wäre aufjedenfall auch für nach Weihnachten. - Richtung Neujahr... oder im Neuen Jahr.
     
  15. Slopper, 21.12.2011 #15
    Slopper

    Slopper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Hab mir auch mal so nen stylus aus einem kugelschreiber und anti-statischer folie gebaut. Muss sagen das es damit sehr viel besser geht als mit'm finger.

    Hier mal nen kleiner sketch, bin kein super zeichner sieht also nen bischen lustig aus:flapper:.
     

    Anhänge:

  16. Schnulzi 2.0, 22.12.2011 #16
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Ich bekunde auch mal Interesse.
     
  17. DerGeist, 23.12.2011 #17
    DerGeist

    DerGeist Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ich bekunde ebenfalls Interesse.

    Aber nach Weihnachten.
     
  18. DerGeist, 29.12.2011 #18
    DerGeist

    DerGeist Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    16.10.2010
    @ ALL wie schaut es mit der Bestellung aus ?
     
  19. 4dro1d, 29.12.2011 #19
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Bis jetzt sind wir zu viert.
    Einer oder mehrere sollten schon noch mitbestellen, oder ?
     
  20. 4dro1d, 06.01.2012 #20
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    So wollte nun nochmal nachfragen. Der Weihnachtsstress sollte nun endgültig vorbei sein...

    Wer definitiv Interesse hat meldet sich bitter per PN bei mir!!! Mittwoch werde ich dann bestellen!!! Alles weitere per Nachricht dann...
     

Diese Seite empfehlen