1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

su binary gelöscht - was nun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von helixrider, 12.06.2012.

  1. helixrider, 12.06.2012 #1
    helixrider

    helixrider Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hi,

    beim Rumbasteln an meinem Tab habe ich es geschafft, die su binary zu löschen.
    Meine Versuche, diese wieder auf das Gerät in /system/bin draufzubringen (über ADB zu flashen, den gerooteten GB-Kernel raufzubringen, SuperOneClick), waren erfolglos. Scheitert alles an fehlenden root-Rechten... (haha)
    Habt Ihr eine Idee, wie ich die binary denn wieder ausführbar drauf bekomme, ohne das Gerät komplett neu zu flashen?

    Danke schon im Voraus!
     
  2. rolituba, 12.06.2012 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Flash' doch den Kernel (z.B. den CF-Root) mit Odin als PDA!
     
  3. helixrider, 13.06.2012 #3
    helixrider

    helixrider Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Den Kernel habe ich geflasht. SU ist als Symlink auf das busybox binary wieder da, aber busybox fehlt.

    Sorry, das hatte ich oben nicht korrekt dargestellt - war wohl zu spät für mich. . .
     
  4. rolituba, 13.06.2012 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Der CF-Kernel beinhaltet doch BB? [11.05.2011][CF-Root v3.3] JJ*, JM*, KA*, JQ1 - su+busybox+CWM3/RFS - xda-developers

    Hast du versucht eine neuere BB-Version (über die vorhandene) zu installieren?

     
  5. helixrider, 13.06.2012 #5
    helixrider

    helixrider Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Korrekt, genau in die Falle bin ich gelaufen.
    Das Flashen des root-Kernels fügt leider keine busybox-binary bei mir hinzu.
    Fällt Dir dazu etwas ein? Ich glaube, ich setze das Geraet komplett neu auf, wie beim Howto beschrieben.
     
  6. rolituba, 13.06.2012 #6
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ich würde einfach eine entsprechende ROM ohne dbdata flashen, also quasi ein Update: Die Daten und Einstellungen bleiben erhalten, aber die /system-Partition wird neu be(über)schrieben!
    ... und erst dann wieder den CF-Kernel.
     
    helixrider bedankt sich.
  7. helixrider, 13.06.2012 #7
    helixrider

    helixrider Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Das werde ich ausprobieren! Das Repartition-Flag lasse ich weg, korrekt?
     
  8. rolituba, 13.06.2012 #8
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ja, der ist ohne eingefügte .pit-Datei sowieso wirkungslos!
     
  9. helixrider, 16.06.2012 #9
    helixrider

    helixrider Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.03.2010
    So, einfach drueberflashen brachte Probleme mit den Apps. Ich habe jetzt komplett neu aufgesetzt, jetzt ist alles wieder ok.

    Danke fuer den Support!!
     

Diese Seite empfehlen