such syncronisations app wie icloud

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Mynito, 31.03.2012.

  1. Mynito, 31.03.2012 #1
    Mynito

    Mynito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Hallo,
    bin seit einigen Tagen stolzer besitzer des Samsung galaxy tab 10.1 wohne in der Schweiz.

    Ich habe auch ein Samsung galaxy s2 und nun will ich die zwei geräte zusammen kopplen wie bei iphone und ipad mit dem icloud... wen ich ein foto auf dem handy mache dann habe ich es direkt auf dem tab.

    geht denn das??? vielen dank
     
  2. cygnus-a, 31.03.2012 #2
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Ja, das geht. Du brauchst einen Cloud-Speicher wie Dropbox und dazu ein automatisches Synchronisations-Tool wie Dropsync oder Foldersync.

    Dropbox:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dropbox.android

    Dropsync:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ttxapps.dropsync

    Damit landen z.B. alle Fotos von meinem Smartphone automatisch auf meinem Tablet und auf meinem PC.

    Mit Dropsync werden wählbare Ordnerpaare mit der Dropbox in zwei Richtungen nach bestimmten Kriterien und Filtern automatisch synchronisiert. Du kannst genau definieren, was wann wo unter welchen Bedingungen synchronisiert wird.

    :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2012
  3. Mynito, 31.03.2012 #3
    Mynito

    Mynito Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2012
    das ist super :)
    aber muss ich dann alles auf dropbox holen oder sind sie automatisch bei gallery oder music player oder unter videos usw..?
     
  4. teddy3, 01.04.2012 #4
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,030
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die neue Version von Dropbox synct, wenn eingestellt, doch sowieso alle Bilder aus dem Kameraordner und lädt sie hoch (einstellbar ob nur bei Wlan oder auch in 3G). Somit sind die Bilder eh bei Dropbox, fehlt nur noch der Rückweg auf die andere Geräte und das kannst du mit Dropsync erledigen.
     
  5. Tugi, 02.04.2012 #5
    Tugi

    Tugi Android-Experte

    Beiträge:
    811
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Google Pixel XL
    Tablet:
    Ipad Air 2
    Dropbox eignet sich super dafür.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 10.1N
     
  6. MusicJunkie666, 02.04.2012 #6
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Ich verwende Ubuntu One. Ist gefūhlt schneller als Dropbox und bietet 5 GB gratis. Wenn man mehr braucht, auch durchaus leistbar.

    Gesendet von meinem HTC Wildfire mit Tapatalk
     
  7. funky_escobar, 02.04.2012 #7
    funky_escobar

    funky_escobar Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Pixel C / HP Pro Slate
    Ich nutze Google+. Damit werden meine Bilder automatisch zu Picasa geladen. dort kann ich sie dann in Ordner verschieben die ich will. Und auf allen meinen Geräten + allen PCs mit Internetzugang sind die Bilder sofort verfügbar...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2012
  8. Conan179, 03.04.2012 #8
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    google plus hat aber den nachteil das die bilder auf eine bestimte pixel zahl runter gerecht/gestapft/zurechtgeschnieden wird.
    Unbegrenzte Foto- und Video-Uploads - Google+-Hilfe
    Und das finde ich nicht toll, mit meiner 5mp kamera.
    Momentan nutzte ich dropbox um bilder hochzuladen, das nutzte ich eher als backup.

    GRuss Conan
     
  9. marine2k, 03.04.2012 #9
    marine2k

    marine2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.08.2010
    ich würd das ganze gerne für eine Note-App verwenden (ColorNote )

    wüsstet ihr da eine Möglichkeit? :)
     
  10. cygnus-a, 03.04.2012 #10
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Z.B. mit Dropbox + Dropsync oder Foldersync kannst Du ja grundsätzlich syncen was Du willst. Wir sind hier schließlich bei Android. Im Gegensatz zum kastrierten Apple/iCloud-System haben wir hier eben direkten Zugriff auf das Dateisystem. ;)

    Abgesehen davon hat aber ColorNote schon eine Sync-Funktion eingebaut und auf der Website des Entwicklers steht schon ganz oben, wie man Notizen zwischen Smartphone und Tablet synchronisiert.

    Meine bevorzugte cloud-basierte Notiz-App ist allerdings Evernote.
     
    marine2k bedankt sich.
  11. marine2k, 03.04.2012 #11
    marine2k

    marine2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.08.2010
    danke für die ausführliche schnelle Antwort!! :)
    und danke für den Tipp mit dem Synch bei ColorNote - habs schon ewig am Handy, aber erst seit einigen Tagen die Motivation, 2 Geräte synchron zu halten ;)
    werds mal ausprobieren, ich kenn evernote auch, aber mir hat Colornote bisher immer besser gefallen :)
     
  12. funky_escobar, 03.04.2012 #12
    funky_escobar

    funky_escobar Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Pixel C / HP Pro Slate
    Das ist wahr - deshalb lad ich meine Bilder, die ich in ner ordentlichen Quali habe auch direkt in Picasa hoch...da bleibt mir die Auflösung erhalten :)
     

Diese Seite empfehlen