1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche Akkusparende, schnelle, Sense 3.0/3.5 Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von shhkid, 11.12.2011.

  1. shhkid, 11.12.2011 #1
    shhkid

    shhkid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Habe zurzeit die Curfew Ace 3.0 (v1.4) Rom drauf, bin damit auch sehr zufrieden, nur die Akkuleistung unter diesem Rom stört mich sehr.
    Habe aber einen neuen Akku, also kanns nicht an nem alten Akku liegen.

    Wer kann mir da ne Rom empfehlen?
     
  2. Mr. Watson, 11.12.2011 #2
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
  3. shhkid, 11.12.2011 #3
    shhkid

    shhkid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    is die cyanogen rom akkusparender als herkömmliches sense? da laufen ja dann auch genug apps im hintergrund mit ..
     
  4. Mr. Watson, 11.12.2011 #4
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ja, der Cyanogenmod ist sparsamer. Die Sense-Roms verbrauchen immer mehr.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. shhkid, 11.12.2011 #5
    shhkid

    shhkid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ist aber auch'n großer aufwandt mit den vielen Zusatzapps die teilweise auch kosten, gibts auch ne sense rom alternative die "relativ" wenig akku saugt?
     
  6. Mr. Watson, 12.12.2011 #6
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Mir ist keine Rom bekannt, die so wenig am Akku zieht, wie Cyanogenmod oder cMIUI !
    Da musst du entweder mit leben oder ein AOSP-Rom flashen !
     
  7. Soulfly999, 12.12.2011 #7
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    SENSE = AKKU SPAREN zwei Dinge die leider nicht zusammenpassen.

    Kann dir auch nur AOSP-Rom empfehlen, die laufen flüssiger, schneller und akkuschonender.
    Den Sense-Mist vermisst man nicht wirklich, gibt zig tausend Apps womit man das fast genauso hinbekommt.
     
  8. herr.winter, 12.12.2011 #8
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Ich hänge mich hier mal dran weil mein problem ähnlich gelagert ist. Habe mein desire jetzt aus der reparatur zurückgekriegt und natürlich gleich wieder gerootet. Diesmal dann richtig, mit s-off um die spam anwendungen wie facebook loszuwerden. Es läuft im moment das InsertCoin Rom. Der Akku hält allerdings nurnoch den halben tag durch. Vor dem einschicken war ein, außer root, unverändertes htc rom drauf.

    Bei der reparatur wurde mein akku verschlampt und ich habe einen Ersatz erhalten, der allerdings schon gebraucht und komplett leer war. Ich meine mal gehört zu haben daß eine solche Tiefentladung einem LiIonen akku nicht gut tut.

    Zwei Ursachen kommen für das Stromproblem in frage:
    1. Das rom ist ein unersättlicher stromschlucker oder ...
    2. Der akku ist nichtmehr der beste
    3. Vielleicht auch eine Kombination von 1. und 2.

    Ich würde jetzt gerne ein anderes Rom probieren um das zu klären. Welches AOSP-Rom könnt ihr denn konkret empfehlen?

    Was ich nicht brauche:

    • Senes da ich launcher pro nutze
    • facebook, twitter usw., das kann man bei bedarf nachinstallieren, gehört aber meiner meinung nach nicht zu den bestandteilen eines betriebssystems.

    Wichtig ist mir:

    • gingerbread
    • saubere deutsche übersetzung
    • geringer stromverbrauch
    • Root mit s-off
    • stabilität
    • alle hardware mit fehlerfreier funktion (wlan, telefon, kamera)
    • Standartsoftware wie sync mit google, market... (muß nicht im rom sein wenn ich es nachinstallieren kann)
    • keine übertaktung
    • SD cache, um mehr speicher für anwendungen zu haben
    Also, was empfehlt Ihr? Vielen dank schonmal im Voraus.
     
  9. Mr. Watson, 12.12.2011 #9
    Mr. Watson

    Mr. Watson Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ich kann dir da nur CM7 7.1 oder halt cMIUI empfehlen. Dann vielleicht noch den Manu Havs BFS Kernel flashen. Diese Kombi war bei mir immer die Beste.
    Ich benutze im Moment MIUI und werde da auch erst mal bleiben.
    Nur solltest du MIUI mal versuchen, musst du dich etwas umgewöhnen, da die Menüs eine andere Struktur haben. Aber nach etwas Zeit möchte man es nicht mehr anders haben.
     
  10. Soulfly999, 13.12.2011 #10
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    @herr.winter Kauf dir einen neuen Original Akku der scheint wohl hinüber zu sein. Hatte früher auch das Insertcoin-Rom darauf und das sollte min. 1 Tag halten bei normaler benutzung. Die haben dir bestimmt einen ausgelutschten Akku mitgegeben!?

    Suche dir was aus:
    CM7
    (c)MIUI
    Oxygen
    Ginger Villain
     
  11. herr.winter, 13.12.2011 #11
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    danke für eure tips. Stand der dinge ist jetzt folgender:

    • CM7 hängt sich nach ein paar mal booten irgendwann auf und macht garnichts mehr.
    • cMIUI gefällt mir persönlich von der oberfläche her garnicht. Hab mich an die Android-Bedienung gewöhnt und würde gerne dabei bleiben. Abgesehen davon lief es aber anscheinend stabil.
    • im Moment läuft ginger villain. Der akku bleibt verglichen mit insert coin angenehm kühl, so daß es vielleicht doch am rom und nicht am akku lag. Mal kucken wie sich das über den tag entwickelt.
    • Oxygen werd ich mir mal vornehmen, wenn ich bei dem jetzigen rom durchblicke.
    Ich war wohl etwas voreilig als ich gesagt hab ich brauch kein sense. War der meinung, das betrifft nur die oberfläche. Aber da hängt noch mehr dran, was ich jetzt vermisse:

    • die "einstellräder" für datum und uhrzeit. Das geklicke auf + und - ist auf dauer echt umständlich
    • der lautstärkereglung über die hardwaretasten fehlt ein modus. Beim htc rom gab es da lautlos mit und lautlos ohne vibration als stufen. Hier gibt es nurnoch lautlos und man muß im menü einstellen ob da was vibriert oder nicht. Das nervt.
    • Noch einige programme, aber da gibts bestimmt ersatz wenn ich suche.
    Kann man einstellräder und lautstärke irgendwie nachinstallieren oder vielleicht aus nem sense rom transplantieren?
     
  12. herr.winter, 15.12.2011 #12
    herr.winter

    herr.winter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    So, habe mich mittlerweile mit dem ginger villain angefunden und das ein oder andere nachinstalliert. Es ist ja teils etwas spartanisch aber gefühlsmäßig würde ich sagen, die akkulaufzeit hat sich verglichen mit dem insertcoin verdoppelt. nach 11 Stunden mit eingeschaltetem wlan und recht intensiver nutzung des markets und austesten diverser programme hatte ich noch 27% akku.

    Wie sind eure erfahrungen mit der akkulaufzeit des roms. Lieg ich da in nem akzeptablen bereich oder müßte ein intakter akku mehr schaffen?
     

Diese Seite empfehlen