1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Suche] App für Schüler/Studenten

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Area51, 17.07.2010.

  1. Area51, 17.07.2010 #1
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Hallo,

    ich suche eine App für Schüler. Die App sollte einen Stundenplan beinhalten und man sollte immer Hausaufgaben/Notizen eintragen können.
     
  2. norbert, 17.07.2010 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Post it Desk kann Notizen anzeigen, wär mal so eine Option.

    Aber ich mach mir schön langsam echte Sorgen um Europa. Inzwischen braucht die Menschheit wohl schon für alles eine App. Wir mussten uns damals noch mit echt argen Tricks helfen - wir haben sowas auf Papier geschrieben. Hatte viele Nachteile - nicht jeder konnte es lesen, manche hatten eine Sauklaue. Und die Ausrede "der Akku war leer, ich konnte nicht nachsehen ob ich eine Aufgabe hatte" gab es auch nicht. :-D

    Fürchtet euch schon mal vor den Tagen, wo die heutige Jugend an der Wirtschaft mitwirkt, und zwar nicht nur als Konsument ...
     
  3. Area51, 17.07.2010 #3
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Naja, da liegst Du nicht ganz richtig. Natürlich schreibt man in der Schule alles in seinem Hausaufgabenheft/Notizbuch/Kalender oder was auch immer. Handys sind eh verboten. Der Lehrer würde es sofort einstecken. Aber sein Hausaufgabenheft/Notizbuch etc. hat man nicht immer dabei und wenn man z. B. gerade mit Kumpels unterwegs ist und gerne wissen möchte, ob man noch was für die Schule tun muss, dann ist so eine App ganz hilfreich. Aber Danke für deinen App-Vorshclag. Werde ich mir mal angucken.
     
  4. norbert, 17.07.2010 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Vielleicht ist auch "Text Edit" besser geeignet, da kann man mehrere Dateien speichern. Hab ich mal als Reisetagebuch missbraucht.

    Wir wussten immer ob noch was für die Schule zu machen ist. Ob wir es auch gemacht haben, ist aber ein anderes Thema :-D
    Notfalls gab es Nachtschicht im Kinderzimmer. Oder gute Ausreden in der Schule ;-)
     
    Area51 bedankt sich.
  5. tafkad, 17.07.2010 #5
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Du willst also für die Schule einen doppelten Notizzettel pflegen? Sorry, aber glaube so fleißig ist kein Schüler.

    Aber mal ehrlich, was haben wir in der Zeit gemacht wo es keine Smartphones bzw. überhaupt ein Mobiltelefon gab. Selbst heute noch schreiben wir in der Firma die ToDo's in unseren Notizblock.

    Naja, wie wäre es mit einem Taskplaner?
     
  6. mr.green, 17.07.2010 #6
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Kannst dir auch ColorNote anschauen, da kannste per Widget ein PostIt anlegen und darin entweder freien Text oder ne Liste anlegen und dann einfach streichen wenn's erledigt ist. Also im Grunde genommen ne klassische ToDo Liste.
     
    Area51 bedankt sich.
  7. norbert, 17.07.2010 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Tja, so ändern sich die Zeiten.
    Früher: Moment, Zettel und Stift, geht schon ich notiere

    Heute: Moment. Wo ist den mein Smartphone. Ach ja, da steckt es. So, einschalten, Entsperrcode eingeben. Hmm wo kann ich das am besten eingeben? Ach ja, in der App. Also ins Menü, wo ist denn die App? s, s, s, t, aja, textprogramm. eine neue notiz anlegen, kategorie extrawichtig, farbe rot. geht schon ich notiere

    :-D
     
  8. Mado, 17.07.2010 #8
    Mado

    Mado Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Phone:
    LG Optimus Speed
    ich fände es viel sinnvoller wenn das ganze Online wäre und wenn es einer Einträgt die ganze Klasse lesen kann...
     
  9. norbert, 17.07.2010 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich seh hier die Topmanager der Zukunft vor mir :eek:

    hängt einfach den Stundenplan in der Klasse auf, da sieht ihn jeder, und bis zum nächsten Tag werdet ihr euch das doch merken können. Und Aufgaben - im Heft aufschreiben, daheim machen und dann erst fort gehen.

    Ihr werdet es im Berufsleben echt schwer haben, wenn ihr schon in der Schule versucht, die Arbeit an andere zu verteilen. Geniesst die Schule, es wird hinterher nicht besser
     
  10. sieche, 18.07.2010 #10
    sieche

    sieche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Hi Norbert, du wirst es kaum glauben, aber Topmanager von heute werfen per Beamer der Präsentationen an die Wand. Der Overhead hat ausgedient. Sogar die letzten Nostalgiker (Mathematiker, wie ich es bin) arbeiten immer öfter mit dem Laptop, auch wenn in der Uni noch sehr viel mit Kreide an die Tafel geschrieben wird. Zeiten ändern sich :eek:

    Prinzipiell kann ich als Stundenplan den Google-Kalender empfehlen. Dort kann man zu jedem Termin (Schulstunde) auch Notizen hinterlegen z.B. die Hausaufgaben.

    Man braucht nicht für Alles ein Programm, aber ein Smartphone sollte an die Vorlieben des Besitzers angepasst werden. Genau deshalb gibt man ja so viel Geld dafür aus. Ob man jetzt eine App braucht, um eine Funktion zu plotten, oder um seine Hausaufgaben nicht zu vergessen, sei jedem selbst überlassen.

    Gruß
     
    Leon, Arcx und Area51 haben sich bedankt.
  11. norbert, 18.07.2010 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Beamer? Was für ein Teufelszeugs soll das denn sein? ggggg

    Ok, Spaß beiseite. TOPManager lassen vom Assistenten eine Präsentation (erstellt von der Sekräterin oder einem Assistenten) an die Wand werfen. Wenn sie das selbst machen müssen, sind es nur einfache Manager ;-)

    Glaub mir ich bin der letzte, der die Möglichkeiten eines Smartphones nicht erkennen will oder derlei Geräte verteufeln will. WAS ich aber sehe (im Berufsleben) ist der falsche Einsatz von technischen Hilfsmitteln (also nicht nur Smartphones), weil die Nutzer nicht genau wissen wie man damit umgeht. Das beste Werkzeug hilft nun mal nix, wenn man damit nicht umgehen kann.

    Was mich wirklich etwas erschüttert, ist daß heutzutage das selbstständig denken leider nicht mehr üblich ist, und man immer krampfhaft versucht sein Telefon zu irgendwas zu vergewaltigen, auch wenn es einfachere Lösungen geben würde.

    Für den Stundenplan würd ich - wenn überhaupt - auch mal den Kalender in betracht ziehen. Oft ist das naheliegende auch das einfachste ;-).
    Jetzt muß Mado nur noch seine Mama überreden, daß sie ihm seinen Stundenplan im Kalender einträgt, und den netten Sitznachbarn dazu bringen, immer einzutragen welche Aufgaben der Lehrer gegeben hat ...
     
  12. sieche, 18.07.2010 #12
    sieche

    sieche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    ... oder er läßt einfach die Hausaufgaben machen. Wobei wir da wieder bei den Topmanagern und den Assistenten wären :D

    Dein Grundgedanke ist rübergekommen, aber seit Apple sein Spielzeug rausgebracht hat, werden die Geräte nunmal auch leider vergewaltigt. Wobei hier zum Glück nicht nach dieser komischen Bier-App gefragt wurde. Immerhin ist es löblich, dass der junge Mann generell Hausaufgaben zu machen scheint :)
     
  13. norbert, 18.07.2010 #13
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich denke du verstehst was ich meine, sehr schön.

    Ob Hausaufgaben gemacht werden oder nur passende Ausreden gesucht werden - wer weiß das schon.
    Und das schlimmste - nicht erst seit Apple sein "Jeder-will-haben-Spielzeug" auf den Markt gebracht hat, gibt es solche Ideen. Aber unter den "guten alten WM-Zeiten" war es nicht so leicht. Und Android hat hier den "Nachteil", daß es besonders leicht und billig (im Gegensatz zu Apple) ist, eine App für jeden Blödsinn zu veröffentlichen.

    Die Bier-App kann übrigens auch ned viel (hatte die mal vor gut einem Jahr) - löscht den Durst nicht und macht noch nicht mal besoffen ;-)
     
    sieche bedankt sich.
  14. sieche, 18.07.2010 #14
    sieche

    sieche Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Der war gut :D
     
  15. Area51, 18.07.2010 #15
    Area51

    Area51 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Jungs, ich bin kein Kleinkind über den ihr euch hier lustig macht, auch wenn es nur Spaß sein sollte. Und ihr habt auch kein Recht zu beurteilen, wie andere ihr Smartphones nutzen sollen und wie sie mit Apps umgehen sollen. Das entscheidet jeder für sich. Meinen Kalendar will ich damit nicht vollstopfen, da irgendwann die Übersicht nicht mehr gut sein wird. Und wenn ich schon 7 Homescreens habe, dann kann ich den Platz auch nutzen und alles schön übersichtlich gestalten und muss nicht eine App für zig Anwendungen benutzen. Und außerdem schweift ihr hier vom Thema ab. ;)
    Naja, Danke nochmal an alle, die mir gute Apps empfohlen haben. Werde mal in nächster Zeit ein paar testen und mir dann die beste App raussuchen.
     
  16. Dracul, 18.07.2010 #16
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Warum muss eigentlich jeder Thread mit irgendwelchen Sinn und Unsinndiskussionen vollgespamt werden. Das ist ja schlimmer als diese Telefonwerbung. Macht nen Stammtisch auf mit dem Thema:"Früher war alles besser".


    @TE
    -Students Pet
    -Course Pro
    -Class Buddy
    -StudiPlaner
    -School Droid
     
    Leon, Arcx und Area51 haben sich bedankt.
  17. norbert, 18.07.2010 #17
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Erst mal sorry für das Abrutschen in das OT-Gelaber. Manchmal überkommt mich so etwas ein wenig. Sollte trotzdem noch jemand darüber reden wollen, gerne in einem eigenen Laber-Thread :). Und ihr habt natürlich recht, was andere mit Ihrem Handy machen, kann mir eigentlich am A... vorbei gehen.

    @area51: falls du mit einem der genannten (oder auch einem anderen) Programm deine Wünsche erfüllt siehst, poste es doch hier. Ich nehme an das es noch andere gibt die Interesse daran haben, dann hilft in Zukunft die Suchfunktion (oder ein Verweis auf diesen Thread).
     
  18. Arcx, 18.07.2010 #18
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Ich komm für meinen Vorlesungsplan hervorragend mit dem Googlekalender aus - hab auf einem Homescreen per CalWidget 2 Kalender eingeblendet - meinen privaten und den für die Uni. Geht wunderbar - und ich seh auch immer sofort in welchen Raum ich muss, ohne meinen ausgedruckten Vorlesungsplan aus dem Rucksack holen zu müssen :p
    Gut, Hausaufgaben sind ne andere Sache - sowas gibts bei uns zum Glück nicht ^^
     
  19. logistics, 03.08.2010 #19
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...nur mal nebenbei, es gibt noch andere, die gerne 'nen stundenplan hätten:

    ich hab's mit dem studiplaner auf dem milestone (2.1) probiert, aber ich bekomm' den stundenplan nicht eingerichtet. ist jemand da, der die funktion nutzt und hier helfen kann? mit den anderen genannten (oder gefundenen) kann ich wenig anfangen, der studiplaner scheint völlig frei zu konfigurieren zu sein...
     
  20. fant0mas, 03.08.2010 #20
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Genau das was ich auch vorschlagen wollte.

    Ich habe auf meinem Startscreen das "Retro Clock" + Date Widget, Klick darauf führt mich immer sofort in den google kalender, somit sind neue termine/notizen super schnell eingetragen

    ein screen weiter dann CalWidget mit den für mich wichtigsten Kalendern, dort werden mir die ca. 9 nächsten Termine (je nach widgetgröße) oder eben Einträge angezeigt.

    zusätzlich hab ich noch einen shared-Kalender auf den meine freundin genauso zugriff hat wie ich, sie trägt mir dann dort immer ein, wann ich keine zeit habe und das wird automatisch gesynced auf mein milestone ^^

    noch wie war unterm-pantoffel-stehen einfacher! :p
    (wobei ich ja zum glück auch einfach die termine wieder löschen kann wenn sie mir nicht passen, da kriegt sie dann ne mail -> und ich n paar minuten später nen empörten anruf :p )
     

Diese Seite empfehlen