1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche App für Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von JürgenH, 10.08.2011.

  1. JürgenH, 10.08.2011 #1
    JürgenH

    JürgenH Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Hallo zusammen,

    leider bin ich in der Suche nicht fündig geworden. Ich suche eine App mit deren Hifen ich Videodateien bearbeiten kann. Schon kalr, davon gibt es reichlich und ich habe auch einige ausprobiert. Allerdings habe ich noch nichts gefunden, womit Übergänge zwischen einzelnen Videosequenzen machen könnte. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Am PC zum Beispiel mache ich ja aus vielen einzelnen Videofiles eine große Datei mit Übergängen zwischen den einzelnen Szenen. Genau so etwas suche ich nun auch für Android. Und dann noch am besten optimiert für Honeycomb...:)

    Grüße
    Jürgen
     
  2. derwesa, 10.08.2011 #2
    derwesa

    derwesa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo,
    Ich habe auf meinem pad ein app das heißt "Videobearbeitung" ich glaube das war erst nach dem update auf 3.1 da, kann es aber nicht genau sagen.. es ist aber definitiv ein vorinstalliertes app und nicht aus dem market. Damit habe ich eben aus 2 kleinen ein großes video mit übergang "gezaubert"... geht so, das pad rechnet sich aber einen wolf,bricht auch zwischendurch ab... ich glaub videobearbeitung ist etwas viel verlangt von einem pad...
    Wesa
     
  3. whynot, 10.08.2011 #3
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ich hatte auch mal eine Videobearbeitung gesucht, um zumindest die Werbung aus aufgenommenen Filmen rauszuschneiden. Auf meinem PC nutze ich dafür Avidemux, für das Tab gibt es wohl nichts vergleichbares.

    Allerdings denke ich, daß eine echte Videobearbeitung auf dem Tab zu fummelig wäre. Dafür sollte man sich, besonders wenn es sich um einen Urlaubsfilm handelt, Zeit nehmen. Zumal die Desktop-PC über wesentlich mehr Rechenpower verfügen.
     
  4. JürgenH, 10.08.2011 #4
    JürgenH

    JürgenH Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Ja, wahrscheinlich habt ihr recht. Sollte ich wohl weiter auf dem PC machen.

    Danke für euere Hilfe

    Grüsse
    Jürgen
     
  5. Marvin-42, 10.08.2011 #5
    Marvin-42

    Marvin-42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Naja, auf dem ipad gibt es sinvolle Videoschnitt-Apps. Es ist natürlich eine Codecfrage. Im Prinzip geht es auf einem tablet ja nur darum verschiedene Clips in beliebiger Reihenfolge aneinander zu fügen und Clips zu kürzen. Übergänge erfordern ene komplette Recodierung und bringen das tablet an seine Grenze.
    Um welche Videoformate handelte es sich. Die App hat keines meiner Videos akzeptiert.
     
  6. derwesa, 10.08.2011 #6
    derwesa

    derwesa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo, das sind mit dem htc desire hd aufgenommene 3 gp in 720 x irgendwas... Aber der kram ist mir wie gesagt oefter abgestuerzt... Das exportierte video war dann mp4a oder sowas. Erportiert habe ich aber nur in 640x ?? oder so. Der export von ca 6 min dauerte ca 20 min. Aber wie gesagt, lohnt sich nicht. Da nimmt man besser einen geeigneten pc oder mac.
    Wesa
     
  7. gw1nner, 04.12.2011 #7
    gw1nner

    gw1nner Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2011
    AndroMedia Video Editor :smile:
     

Diese Seite empfehlen