1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Suche] Ebook-Reader mit Wörterbuch

Dieses Thema im Forum "eBooks und PDF" wurde erstellt von korbi, 31.07.2010.

  1. korbi, 31.07.2010 #1
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi!
    Ich bin auf der Suche nach einem Ebook Reader, der das Format *.epub beherrscht und die Möglichkeit mitbringt Wörter nachzuschlagen. Entweder über ein internes Dictionary oder noch besser: via leo.org oder ähnlichen Online-Diensten. Obendrein sollte er noch halbwegs gut aufgemacht sein, sodass das lesen Spaß macht :)

    Ich hatte bis jetzt Aldiko verwendet und war sehr zufrieden damit. Da ich aber gerade viele englische Texte lese, benötige ich des öfteren ein Wörterbuch. Und hierzu habe ich bei Aldiko nichts gefunden...
    Habt ihr Tipps, welchen Reader ich mal ausprobieren könnte?

    LG

    Korbi
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
  2. Blackvirus, 31.07.2010 #2
    Blackvirus

    Blackvirus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Du könntest mal Kindle probieren.
     
  3. korbi, 01.08.2010 #3
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für die Antwort.
    Hatte Kindle schon kurz drauf, aber da hat mich die Registrierung noch abgeschreckt. Hab mich also jetzt extra bei amazon registriert. Aber wie kann ich jetzt beim kindle Bücher importieren? Sehe da keine Einstellungsmöglichkeit...
     
  4. Blackvirus, 01.08.2010 #4
    Blackvirus

    Blackvirus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Sorry, keine Ahnung :(
     
  5. korbi, 08.08.2010 #5
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hat irgendwer noch nen Tipp?
     
  6. Harry2, 08.08.2010 #6
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Für diese Problem habe ich auch keine andere Lösung gefunden, als zwischen meinem eBook Reader und meinem Wörterbuch per "Home Button Long Press" zu wechseln.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  7. korbi, 09.08.2010 #7
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    das ist sehr schade :(
    Hast du wenigsten nen Reader, wo man den text rauskopieren kann, oder tippst du das gesuchte Wort auch noch händisch ein?
    Da eh grad mächtig Bewegung im Ebook markt (und somit auch reader Markt ist) hoffe ich, dass da bald was kommt.
    Ist doch eine sehr naheliegende Anwendungssituation - das wird hoffentlich von den entwicklern bemerkt.

    Gruß

    Korbi
     
  8. Harry2, 09.08.2010 #8
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Eingabe ins Wörterbuch leider nur händisch (übt aber wie Vokabeln schreiben :D)
    Das rauskopieren funktioniert bei keinem meiner eBook Reader.

    Selbst bei iReader (der noch alle möglichen eBook- und Datei-Formate kann, leider aber noch kein ePub :D ) geht das nicht.
    Und dort hätte ich es eigentlich erwartet, weil er einen HTML Viewer zur Darstellung mancher eBooks hat.

    Gruß Harry
     
  9. korbi, 09.08.2010 #9
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ja, so mache ich es derzeit also auch. Das ist aber alles andere als komfortabel. Ich hoffe doch sehr, dass sich da in nächster Zeit was tut...
     
  10. forfa, 12.08.2010 #10
    forfa

    forfa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2010
    dumme Frage eines 60-jährigen Oldies:
    benutze bis jetzt ein älteres E61 mit Symbian und 2 Pons Gross-Wörterbücher mit mobipocket-reader.Nun will ich mir ein Galaxy i9000 kaufen,laufen die Wörterbücher auch mit android?
    Danke
    Fabian
     
  11. Harry2, 12.08.2010 #11
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hi,
    das mobipocket Format kann auch von Android eBook Readern gelesen werden, z.B. von 'iReader'.

    Aber bist du sicher, daß deine Pons Wörterbücher dieses Format haben?
    Sind doch wahrscheinlich Apps für Symbian.

    Könntest versuchen, daß der Verlag deine Lizenzen gegen Android tauscht. Wo ich meine Pons herhabe (Paragon) gibt es Lizenzen für alle möglichen Handy Betriebssysteme.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  12. forfa, 12.08.2010 #12
    forfa

    forfa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hi,
    die pons Großwörterbücher lese ich auf meinem Nokoia-symbian mit mobipocket.reader.mehr weiß ich nicht...kann ich das denn auch ohne große probleme mit android?ich habe keine lust,mir das galaxy zu kaufen und dann die pons-wörterbücher wegzuschmeissen.
    gruß
    fabian
     
  13. Harry2, 12.08.2010 #13
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Hi,
    wie schon gesagt, für das mobipocket format gibt es den iReader for Android (hab ihn auch weil er so vielseitig verwendbar ist).
    Hier mal der Link auf die web site:
    Features list - iReader

    Es könnte also sein, daß du damit auch deine Pons lesen kannst. :)

    Aber sicher ist man bei den eBooks Formaten halt nie.
    Solltest am besten einen Bekannten mit einem Android Phone mal versuchen lassen. Theoretisch müßte es ja funktionieren.

    Gruß Harry
     
  14. forfa, 12.08.2010 #14
    forfa

    forfa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2010
    danke für Deine Antwort,
    da ich leider niemanden kenne,der ein Android-Handy besitzt,der Samsung.Support keine Auskunft gibt und Pons nicht antwortet,werde ich wohl ein Symbian-Handy kaufen.Schade,da ich lieber das Galaxy gehabt hätte,aber die Wörterbücher habe ich vor knapp 2 Jahren teuer gekauft und will sie nicht wegschmeißen...so wird die Android-Gemeinde einen Fan weniger haben,schade
     
  15. korbi, 12.08.2010 #15
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    was sind die wörterbücher denn für dateien bzw. dateitypen? *.mobi?
     
  16. forfa, 12.08.2010 #16
    forfa

    forfa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2010
    tja,das weiß ich leider nicht,habe auch keine Ahnung,wie ich das herausfinden kann:ich habe 2 CD-ROM,im beiliegenden Handbuch findet sich auch keine nähere Info
     
  17. korbi, 13.08.2010 #17
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    wie hat man das denn installiert? Kannst du es am PC mit dem MobipocketDesktop Reader öffnen?
     
  18. Harry2, 13.08.2010 #18
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    ... ja wie wurde das Pons auf dem Nokia Handy installiert:

    - Direkt von der CD von PC zu Handy
    - oder über die Nokia PC Suite

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  19. korbi, 13.08.2010 #19
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Na es müssen sich irgendwo auf dem Nokia die Daten finden. Ist es im mobi-pocket format, so müsste es au einem Android gerät laufen (wie du vorhin geschrieben hast)
    Ist es hingegen eine *.exe oder sonst irgendetwas, dann wahrscheinlich nicht. Daher sollte er einfach mal nach größeren Dateien suchen im installierten Verzeichnis...
     
  20. Harry2, 13.08.2010 #20
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    ... schau mal, die Pons gibt es eBook :)
    http://www.mobipocket.com/en/eBooks/eBookDetails.asp?BookID=121501

    EDIT: wie ich gesehen habe, gibt es dort noch nicht den Mobipocket Reader für Android.
    Ist wohl nur eine Frage der Zeit. Bis dahin würde auch der iReader genügen.
    Ich habe ein .mobi eBook (Max und Moritz mit den Originalbildern) für den iReader zum lesen.
    Hat zwar nicht den Komfort des Aldiko, ist aber ganz brauchbar.

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2010

Diese Seite empfehlen