Suche einfachste Root Methode bzw MIUI ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von fanfan87, 28.09.2011.

  1. fanfan87, 28.09.2011 #1
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Moin moin.
    Heute Abend kommt mein Transformer :)

    Ich hätte noch ein paar Fragen.

    1) Ich hab ein HTC Desire mit o2o + Internet Flat.
    Kann ich mir einen Surfstick bei Ebay ect. bestellen und meine Handy Sim einfach zwischendurch da rein stekcne um des Internet am Transformer zu verwenden? Wenn ja, muss es der Stick von O2 sein oder ein beliebiger?

    2) Kann mir jemand sagen welche Root Methode momentan für mich am besten funktioniert? Bzw. am einfachsten. Nutze am Desire Miui und würd gern auch am Transformer mit Custom Roms arbeiten.

    3) Wie läuft das beim Transformer eigentlich mit den Apps? Ist der Interne Speicher groß genug oder sollte man auch hier ähnlich wie beim Desire die Apps auf die SD auslagern?

    4) Ist bei dem Transformer bereits eine Schutztasche bei oder muss diese extra erworben werden?

    Vielen vielen Dank :)
     
  2. Xanubius, 28.09.2011 #2
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder?
    Das sind 4 Fragen aus 4 verschiedenen Themen und du packst sie in einen Thread unter Root?

    Zu 1: das gehört in die Netzanbieter Ecke
    Zu 2: das ist das einzige was hier hin passt
    Zu 3: Auslagern ist immer am besten, aber auch das gehört dann ins allgemeine Transformer Forum
    Zu 4: das solltest du doch wissen wenn du es bestellt hast, das steht im Lieferumfang.
     
  3. Quirin, 28.09.2011 #3
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    1) Der Stick und das ROM müssen geeignet sein. Prime 1.9.1 und Revolver haben Stick-Unterstützung implementiert.
    Es gibt diverse Threads zum I-Net-Zugang mit Stick, musst mal suchen.

    2) Zum Rooten kannst Du dieses Toolkit (Version 7.1) nehmen:

    ASUS Transformer Root ToolKit V7.1 Universal (Windows) [v6 WW,US,TW,TB,DE(8.6.5.x)] - xda-developers

    Rooten ist aber nur mit dem alten Bootloader möglich, sollte Deine Seriennummer mit B70 beginnen, kann es noch klappen, muss aber nicht.
    Alle höheren Seriennummern haben den neuen Bootloader...

    3) Der interne Speicher reicht aus, ein Auslagern auf die Speicherkarte ist nicht vorgesehen.

    4) Schutztasche ist nicht dabei, schaue mal im Zubehörthread...
     
    Xanubius bedankt sich.
  4. fanfan87, 28.09.2011 #4
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Dank dir :)


    Ich weiß das ich Sticks nutzen kann Xanubius!
    Meine Frage war aber ob ich einfach die Sim Karte aus meinem Handy in den O2 Stick packen kann. Also keinen extra Vertrag für den Surfstick ;)
    Sorry wenn ich im falschen Forum gelandet bin, aber ich wollte nicht 4 verschiedene Threads aufmachen
     
  5. Xanubius, 28.09.2011 #5
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Manchmal ist die benutzung der Suche und bei erfolgloser Trefferqoute die Erstellung verschiedener Threads besser, denn es gibt sicher User die mal die gleich Frage haben aber dann dort suchen wo das Thema normaler Weise behandlet wird ;)
     
  6. fanfan87, 28.09.2011 #6
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    591
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Ich werde es mir merken, versprochen :)
     
  7. Xanubius, 28.09.2011 #7
    Xanubius

    Xanubius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,563
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Gut, dann wäre es sicherlich besser den Titel so anzupassen das es für das Root Thema passt da die anderen Fragen ja schon ein wenig beantwortet sind, bzw Lösungsvorschläge dazu gint, dann macht der Titel dann hier auch Sinn.
     
  8. mickdry, 28.09.2011 #8
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    schau hier:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...160-how-3g-stick-am-tf-101-a.html#post1683320

    welcher stick infrage kommt. der muß dann die o2 sim akzeptieren.
    kann also durchaus von einem anderen anbieter kommen, sollte
    allerdings nicht gelockt sein. gibts bei ebay für ca. 10 bis 15 €

    sehe allerdings schwarz, was dein neues tf betrifft, wenn es nicht eine
    ältere seriennummer hat.
    meld dich dann nochmal, falls das 3g mit folgender methode funktioniert.

    xda-developers - View Single Post - [APP] 3G Toggler by Gnufabio and Roach2010

    kannst das tf101 vielleicht zurückgehen lassen und dafür das tf101G holen.
    dann brauchst du keinen surf-stick mehr.
     
  9. 100183r, 28.09.2011 #9
    100183r

    100183r Android-Experte

    Beiträge:
    714
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Wenn ich unterwegs bin und kein freies Wlan in der Nähe ist aktiviere ich mein Motoroly Defy als 3G Hotspot und kann dann problemlos mit dem TF surfen!

    Die Frickelei mit der Sim vom Handy in den Stick kannst du dir damit locker sparen! :tongue:
     

Diese Seite empfehlen