1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche empfehlenswerte SD Karte und mobilen Akku / Samsung Galaxy Ace

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Vidoxen, 23.08.2011.

  1. Vidoxen, 23.08.2011 #1
    Vidoxen

    Vidoxen Threadstarter Gast

    Hallo,

    ich besitze das Samsung Galaxy Ace und bin noch Neuling in Sachen Smartphone. Leider ist der Akku schnell verbraucht bei häufiger Nutzung und somit habe ich mich entschieden, einen mobilen Akku zu kaufen mit ca. 5000 mA. Der "RAIKKO USB AccuPack 5200 mobiler USB Ersatzakku" macht einen guten Eindruck. Hat jemand damit bereits Erfahrungen gesammelt, also allgemein mobile Akkus?

    Dann möchte ich demnächst meine SD Karte austauschen gegen eine 16 GB. Hier scheint es ja Unterschiede zu geben. Zum Beispiel die Schreibgeschwindigkeit. (Wie schon erwähnt, ich bin in diesem Bereich absoluter Neuling). Welche Karte (evt. San Disk?) ist sinnvoll und auf was muss ich gezielt achten?

    Vielen lieben Dank für Antworten.
     
  2. Jangrie, 23.08.2011 #2
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    1. hast du alle Tipps zum Thema Akkulaufzeit schon beruecksichtigt? WLAN ausschalten, wenn nicht benutzt, nur 2G Datenverbindung im Standby und erst auf 3G stellen, wenn gebraucht, Displayhelligkeit ganz runterfahren und nur in der Sonne vllt anstellen...solche Sachen? Weil dann sollte das Handy mindestens einen Tag halten und innerhalb von 1 Tag haste doch die moeglichkeit es aufzuladen oder nicht? Also nen mobilen Akku find ich uebertrieben ehrlich gesagt...

    2. Ich glaube auf Geschwindigkeit musste bei der Speicherkarte nicht achten..es geht ja nicht darum, dass du wie bei einer Spiegelreflexkamera mehrere Bilder in Sekundenschnelle aufnehmen musst. Solche Speicherkarten sind arschteuer btw. ;)
     
  3. Duke2008, 23.08.2011 #3
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Beiträge:
    597
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    S7 edge,LG G4
    Ich nehm immer SD von Sandisc oder Kingston und hatte nie Probleme.
    Mein Ace hat 32GB von Kingston.


    Bezügl.mobilen Akku stimme ich meinem Vorschreiber zu.
    Gewiss ist solch ein Zusatztakku auch ziemlich lästig.
     
  4. Vidoxen, 23.08.2011 #4
    Vidoxen

    Vidoxen Threadstarter Gast

    Besten Dank für eure Antworten. Jo, zwecks Akkulaufzeit habe ich alles berücksichtigt. So nen mobiles Akkuteil finde ich persönlich ne feine Sache. 3 - 4 x kann ich somit mein Smartphone aufladen.

    Sinnvoll dann: wenn ich den ganzen Tag unterwegs in der Natur bin (vielleicht sogar mehrere Tage ohne Steckdose on tour bin), dann Navi etc. benutze und somit macht das dann Sinn :smile:

    Ich dachte da an das Gerät von RAIKKO (Hosentaschentauglich). Sehr klein und mit satten 5000 mA. Zudem recht günstig zu erwerben.
     
  5. Jangrie, 23.08.2011 #5
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Naja das musst du selber wissen, obs dir das wert ist ;) Letztendlich koenntest du, wenn du mit dem Auto unterwegs bist, das Handy auch ueber den Zigarettenanzuender aufladen..
     
  6. dickerbert, 24.08.2011 #6
    dickerbert

    dickerbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Ich bin selbst ein großer Fan von externen Akkus, bisher war mir der Sanyo Mobile Booster ein netter Begleiter. Leider ist der mit dem Ace scheinbar nicht kompatibel....
    Wenn das Teil von Raikko funktioniert, würde ich mich freuen wenn du das hier kurz reinschreibst oder eine PM schickst :smile:
    Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich mir einen Ersatzakku gekauft habe. Ist halt nur leider nervig, das Handy dazu immer aus- und an zu machen.

    Zu SD Karten: Ich denke schon, dass die Geschwindigkeit nicht außen vor gelassen werden sollte. Ich hatte eine 4 GB Karte von Sandisk, von den Daten nicht sonderlich schlecht, aber auch kein Topmodell (5-8 EUR damals). Mit der hatte ich ständig Probleme, dass sie nicht erkannt wurde und solche Späße.
    Jetzt habe ich mal etwas tiefer in die Tasche gegriffen und diese gekauft:
    Lexar 16GB Mobile MicroSDHC Card Class 6 High-Speed Micro SDHC (falls Link nicht funktioniert, hier ist die Amazon ASIN: B004J5CM9O)
    Die Karte hat mir noch nie Probleme gemacht und auch nach dem Neustarten sind die Apps deutlich schneller geladen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. Vidoxen, 24.08.2011 #7
    Vidoxen

    Vidoxen Threadstarter Gast

    Hallo dickerbert,

    Dank für deine Info. Also den RAIKKO USB AccuPack 5200 habe ich durch Zufall bei Amazon gefunden: RAIKKO USB AccuPack 5200 mobiler USB Ersatzakku: Amazon.de: Elektronik

    Zudem ist das Gerät sehr klein, handlich und aktuell recht günstig. Unter Testberichte.de habe ich ausserdem eine Bewertung mit der Note 1,2 gelesen. Ich gehe mal stark davon aus, da auch div. Adapter beigelegt sind (u. a. für Samsung), es wird soweit kompatibel sein.

    Ich werde mir das Teil sicher in den kommenden Tagen bestellen und dann hier kurz berichten.

    @ alle anderen:
    Da wohl einige nicht so überzeugt von nem mobilen Akku sind, so ein mobiler Akku ist übrigens vielseitig einsetzbar: Digitalkamera, Smartphone, Handy, Navis und vieles mehr.

    LG an euch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. Bernhard3, 24.08.2011 #8
    Bernhard3

    Bernhard3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    20.08.2011
    Ich habe mir jetzt erst in der Bucht eine 4GB ScanDisk mit Adapter geholt und keine Probleme gehabt, Preis 7,49€
     
  9. Tobi 97, 01.09.2011 #9
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  10. Der.Claus, 06.09.2011 #10
    Der.Claus

    Der.Claus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Moin Moin,

    ich nutze seit kurzem den mobilen RAIKKO USB AccuPack 5200 und bin sehr zufrieden. Funzt recht gut mit meinem Galaxy Ace. Der RAIKKO lässt sich relativ schnell aufladen und gibt mindestens 3 x ne volle Handy Ladung an mein Ace ab. Diverse Adapter liegen bei.

    Preis - Leistung finde ich beim RAIKKO ok. Wer also keine Steckdose in unmittelbarer Nähe zur Verfügung hat (z. B. beim Zelten oder so), der sollte sich das Teil mal genauer anschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011

Diese Seite empfehlen