1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche "Grafiker"

Dieses Thema im Forum "Suche Android-Spiel" wurde erstellt von kniffo80, 06.09.2010.

  1. kniffo80, 06.09.2010 #1
    kniffo80

    kniffo80 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Hiho,

    ich habe vor ein paar Monaten mal mit einem Tower Defense Game auf Android angefangen. Gundfunktionalitäten sind alle da. Es gibt auch ein Pathfinding, was wirklich gut funktioniert. Ich stehe halt so ein bisschen auf Tower Defense und dachte mir, so schwer kanns doch nicht sein. Also hab ich in ein paar Tagen Freizeit mal was gezaubert.

    Ich hab nur ein verdammtes Problem: ich bin ein totaler Grafik-Gimp. Da geht kaum was bei mir. Ich hab mir zum Testen einfach mal ein paar sogenannte Tiles von Entwicklern besorgt (natürlich vorher gefragt) aber irgendwie war es nie ausreichend.

    Warum nun schon wieder ein Tower Defense? Naja, man könnte mal ein wenig was anderes machen, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und hinbekommen könnte ich fast alles.

    Was kann die Software bis jetzt:
    - Eingang und Ausgang (die Gegner maschieren straight von a nach b und umgehen dabei Hindernisse, sogenanntes Pathfinding, es wird beim "Bauen" auch geprüft, ob man bauen kann oder nicht)
    - Fast Forward
    - Zoom
    - Gegner können auch Tower angreifen - und somit zerstören
    - Tower Upgrades
    - Tower Supply (möglich, KI technisch auch implementiert, aber es fehlt - GRAFIK)
    - Game- und Render-Loop getrennt (wie bei jedem vernünftigem Spiel)

    Was fehlt:
    - Spielfelddesign
    - Tiles für Gegner und Tower
    - Tiles für Explosionen etc. pp (gut, die kann man auch woanderwärts ziehen, die gibts wie Sand am Meer ^^)
    - Aufteilung der Waves (Gegnerwellen) und dann natürlich ganz am Ende das Balancing
    - gaaaaanz am Ende Code-Review ;)

    Das ganze ist ein 2D, also ich brauche keine Texturen oder sonstiges. Die Tiles sollten ein Grösse von 32-64 Pixeln haben. Ich hab auch ne Software, die mir aus einzelnen Tiles ein Raster bastelt.

    Von mir kurz: 10 Jahre intensive Berufserfahrung in der Programmierung in JAVA, Android IST Java :D und ich spreche hier von Basics keine aufgesetzte Kacke. Freizeit stark eingeschränkt durch Frau und Kind, aber ich kann mich sicher abends mal ne Stunde oder zwei hinsetzen und was machen, wenn es Früchte trägt. Das Ganze ist zwar (noch) Closed Source, könnte aber auch Open Source werden (von mir aus gern per SVN, da ich dort schon alles hochgeladen habe).

    Wenn ihr also jemanden kennt, der jemanden kennt, der widerum jemanden kennt ... nee, besser, ihr könnt es selbst ... traut euch. PM geht natürlich auch, wenn ihr Fragen habt.
     

Diese Seite empfehlen