Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

Suche "High end"-Androidbox

Dieses Thema im Forum "Android TV-Boxen Allgemein" wurde erstellt von Borkasson, 27.08.2012.

  1. mamma22

    mamma22 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    24
    Nee - war "nur" 5.1 also DD und auch nicht mit xbmc, hat zumindest mit dem MX-Player geklappt :razz:(Hier)

    Da der Archos TV-Connect sich nun wohl in Luft aufgelöst hat :sad:, hole ich mir übergangswiese den MyGica ATV1200 :rolleyes2:. Der ATV1800 soll ebenfalls irgendwann demnächst auf den Markt kommen, dann aber mit einer AML Quad-CPU, steht jedenfalls auf der Geniatech HP.
     
  2. #342 Hamburch, 20.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2013
    Hamburch

    Hamburch Junior Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0

    Es gäbe als Quad Alternativen ja noch den MK888
    Android MK888 (K-R42/CS918) QuadCore 1.8 Android 4.2.2 Android TV Box / Smart TV Box / Media Center - Android-Warehouse
    oder
    myHDplayer.de - Mele A1000G Android 4.1 Quad Core TV Box (ohne Ethernet?)

    Aber irgendwie scheint die niemand zu haben. Wie bei fast allen Boxen ist es extrem schwer Bewertungen zu finden. :cool2:

    Ist der AML Quad-CPU denn schlechter als Rockchip?
     
  3. mamma22

    mamma22 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    24
    Nee, anders herum wird ein Schuh draus. Die AMLogic Chipsätze zeichnen sich derzeit als sehr gute Chipsätze aus wenn es neben der Video auch um die Audioqulität geht. Können i.d.R. gleich von Haus aus DD und DTS, da bereits lizensiert.
    Die Rockchips gelten eher als low cost Variante.
     
    Hamburch bedankt sich.
  4. kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Registriert seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    1,567
    Erhaltene Danke:
    148
    Ich warte auch auf die MiniX 7. Ich hoffe, ich kann damit Aufnehmen, aber so genaueres habe ich dazu noch nicht gefunden. Allerdings kann man übers Internet Filme und Serien aufnehmen? :mellow:
    Ich habe derzeit noch einen alten DVD-Recorder über Analog, weil digital kann der nicht und den wollte ich in den Ruhestand schicken...
     
  5. #345 Hamburch, 22.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2013
    Hamburch

    Hamburch Junior Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0

    Ahh, danke.

    Hast du irgendwelche Infos, wann die ATV1800 ungefähr rauskommen soll? Die letzte Info die ich finde ist Mai. Das ist ja nunmal vorbei.

    Wenn AMLogic 5.1 lizensiert hat passt das besser zu meinen Anforderungen. Andererseits brauche ich ab Anfang August eine Lösung, insofern kann ich nicht mehr lange warten. Die Minix NEO X7 soll ja angeblich Ende Juli/Anfang August rauskommen.
     
  6. Andre-Acer

    Andre-Acer Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    7
    Hallo zusammen!

    Ist ja schon ein riesiger Dschungel an TV Boxen und TV Sticks.
    Ich suche nach einem Ersatz für meinen Raspberry Pi. Den betreibe ich derzeit mit OpenElec XBMC an meinem Samsung Flatscreen. An sich ganz ok, nur etwas träge.

    Daher ist eine Android-Box für mich im Fokus. Mittlerweile sollten die Dinger doch ausreichend Leistung besitzen um XBMC inkl. Hardwarebeschleunigung nutzen zu können? (MKVs usw. würde ich gern per XBMC aufrufen und nicht über einen android player). Gleichzeitig hätte es den Charme, dass man die Android Apps z.B. von whatchever nutzen kann. Wichtig ist mir auch, dass die Box sowohl WLAN als auch LAN kann.

    Daher: könnt ihr mir einen TV Box empfehlen, die WLAN und LAN fähig ist, die MKV bzw. genrell 1080p oder wenigstens 720p Darstellung via XBMC beherrscht und allgemein zügig und rund läuft?

    Aktuell habe ich den MiniX NEO X5 im Auge - taugt der was?
     
  7. rodnheli

    rodnheli Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    26
    ich hab mir jetzt die sumvision cyclone nano slim plus gekauft, bekomme sie erst - ist gleich der pivox xios ds.

    kannst darauf linuxxbmc bzw. android + der xbmc app laufen lassen. spielt lt. foren (z.b. xbmchub) so gut wie alles ab...

    hab sie auch gekauft weil mein RPi zwar allles abspielt, jedoch ein wenig zu lahm ist...

    grüsse
    heli
     
  8. niveacreme

    niveacreme Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    42
    mit Android 2.3:scared:
     
  9. rodnheli

    rodnheli Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    26
    Ist android 4 drauf...
    Lg heli
     
  10. #350 LordNelson86, 23.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2013
    LordNelson86

    LordNelson86 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin seit längerem auf der Suche nach einer Android-TV-Box oder einem Android-Stick. Da ich mittlerweile aufgrund der Flut von Informationen und verschiedenen Varianten fast verzweifle hoffe ich auf eure Hilfe bzw. Erfahrungen. Meine Anforderungen sind:

    - Betriebssystem: Android, Version 4+
    - LAN + WLAN-Anschluss! (Lan nicht unbedingt erforderlich wenn Wlan vernünftig funktioniert)
    - Google Play-Store wird benötigt
    - Echtes Full-HD (nicht hochskaliert)[FONT=&quot][/FONT]
    - Absolut ruckelfreies Abspielen von Medien (HD)[FONT=&quot][/FONT]
    - Abspielen von MKV, M2TS, AVI, MPEG etc. via NAS[FONT=&quot][/FONT]
    - Surfen im Netz, Youtube (sollte Standard sein, aber trotzdem möchte ich es mit aufführen)[FONT=&quot][/FONT]
    - Evtl. Spielen[FONT=&quot][/FONT]
    - XBMC wäre nett[FONT=&quot][/FONT]
    - Anschluss an AV-Receiver per HDMI[FONT=&quot][/FONT]
    - Soundausgabe für 5.1 Teufel-Anlage (DTS?) (Soundausgabe auch HDMI)[FONT=&quot][/FONT]
    - Android-Smartphone evtl. als Fernbedienung, kein Muss[FONT=&quot][/FONT]
    - Medien übers Smartphone auf TV wiedergeben[FONT=&quot][/FONT]
    - Bluetooth (nice to have)[FONT=&quot][/FONT]
    - Kabellose Tastatur zumindest optional verwendbar
    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Kann mir jemand helfen?[/FONT]
     
  11. Moovster

    Moovster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    19
    5.1 DTS? Dann auf jeden fall wie erwähnt nichts mit Rockchip. Schau dir mal z.b. Mygica ATV1200 mit Amlogic SoC an.
     
  12. Andre-Acer

    Andre-Acer Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    7
    Sieht gut aus. Wo ist der Unterschied zw. MyGica ATV 1200 und ATV 520?

    Die beiden werden bei amazon mit den gleichen Specs angegeben.
     
  13. LordNelson86

    LordNelson86 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Danke für deine Antwort. Soweit scheint Sie all meinen Bedürfnissen zu genügen. Der Preis spielt für mich eigentlich keine Rolle, allerdings habe ich bei einem Preis von ca. 130 € ehrlich gesagt schon mit einem High-End-Gerät (Quadcore, 2GB Ram) gerechnet. Ich habe allerdings keinen Schimmer ob 4 Kerne und 2GB Ram erforderlich sind oder nicht. Ich hab nur die Befürchtung, dass meine Filmabende durch nervige Ruckler unterbrochen werden.
    Gibt´s noch andere Alternativen?
     
  14. Hamburch

    Hamburch Junior Mitglied

    Registriert seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Up. :smile: Hat jemand aktuellere Infos?

    Nach diesen Site:
    http://www.iboum.com/pr/geniatv1800.php

    soll es November werden. Das wäre für mich leider zu spät.
     
  15. LordNelson86

    LordNelson86 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Für mich auch eindeutig zu spät. Ich benötige kurzfristig eine Lösung
     

Diese Seite empfehlen