1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche Hilfe bei der Custom-ROM-Auswahl

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von St.eVe, 03.11.2010.

  1. St.eVe, 03.11.2010 #1
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    hallo,

    hab jetzt die root geschichte angeschaut. aber was empfehlt ihr mir zu nehmen oder würde das nichts bringen.

    bin mit der Lautsprecher/Empfangsqualität beim telefonieren nicht zufriedenstellend. habe RADIO 32.44...habe gelesen das neuste kann schon sowas verbesseren. weiter hätte ich gerne diese peep,flickr, friendstream usw gelöscht. app2sd geht ja bereits bei dem 2.2. hätte auch gerne noch das wlan-n weil mein edurom an der uni fast garnicht funzt. Design hätte ich aber gerne das normale HTC Sense.

    Sicher ist aber das die Garantie bei Vodafone flöten geht. Andererseits bekomm ichs sonst nicht hin diese sachen zu löschen oder neuste radio zu installieren? kommt dann die Maestro in frage?


    Vielen dank für eure Hilfe
     
  2. Kiddinx, 03.11.2010 #2
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Moin,

    ein Custom-Rom wird dir zumindest keinen besseren Lautsprecher aus dem Hut zaubern können.
    Wie auch ... Schließlich setzt hier einfach die Physik gewisse Grenzen. :cool2:
    Da müsstest du dir schon ein anderes Smartphone zulegen.

    Ich selber habe das Radio 32.48.xxx drauf und muss ehrlich gestehen, dass ich zumindest bei meinem Netzanbieter (E+) keine signifikanten Unterschiede feststellen konnte. Mag mit Sicherheit auch von einigen Faktoren abhängen, aber das sollte man jetzt nicht überbewerten.

    Nicht benötigte APK´s kann man bei einem Custom Rom (einfach) löschen, sollte vorher aber sicherstellen, dass es zu keinen Konflikten kommt.

    WLAN N-Draft wurde in einigen Custom-Roms wieder entfernt, da es dabei wohl zu Problemen gekommen ist. Einige bieten den N-Standard als Add-on aber weiterhin an. Schau doch einfach mal bei den XDA-Developers nach. ;)

    Persönlich habe ich gute Erfahrungen mit LeeDroid gemacht. ;)
     
  3. St.eVe, 03.11.2010 #3
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    hast du nen brauchbaren tutorial für leedroid? will sichergehen das ich alles richtig mache und nicht das nachher nichts mehr geht :D

    is mir klar das ich am lautsprecher nichts ändern kann, aber rauschen liegt ggf auch an der signalleistung oä

    aber mit dem garantie verlust ist richtig oder?
     
  4. MRBoy1998, 03.11.2010 #4
    MRBoy1998

    MRBoy1998 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
  5. St.eVe, 03.11.2010 #5
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    aber woher weiß ich denn da was vom standard htc sense noch drinne ist. bzw wo ist das genaue Tutorial habe das rooten noch nicht gemacht.
     
  6. Handymeister, 03.11.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,570
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    aufgrund der individuellen Wünsche würde ich Dir ein Custom-ROM empfehlen, welches in Form einer Online-Kitchen angeboten wird. So können nicht benötigte Apps z.B. direkt ausgeschlossen werden und man erspart sich das manuelle Herauslöschen.

    Bei den XDA-Developers wird eine kostenlose angeboten. Bei MoDaCo gibts eine kostenpflichtige, die aber m.E. komfortabler zu bedienen ist ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. St.eVe, 03.11.2010 #7
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    warum hast dus denn gemacht und nicht so gelassen? was fehlt denn bei dem rom im vgl zur ohne root? friendstream etc...
     
  8. Handymeister, 03.11.2010 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,570
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habs gerootet, da ich schon alle meine Androiden immer mit Custom-ROMs versorgt hatte :)

    Naja mal im Ernst:
    - App2SD+ (endlich alle Apps vollständig auslagern)
    - Möglichkeit Radio-ROMs zu aktualisieren
    - Unnötige Apps entfernen (Friendstream, Aktien, Peep, etc.)
    - schnelle Updates

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  9. St.eVe, 03.11.2010 #9
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    danke für die hilfe aber ein rom mir selbst zu bauen. ist doch wohl schwieriger als ein fertiges wie bei dir zu nehmen. ich hätte gerne die gleichen vorteile wie du aber halt sonst ein unverändertes htc sense. mir würde es nichts ausmachen die von dir genannten sachen nach dem flashen zu löschen. würde ja nur einmal sein oder muss man die rom auch immer auf dem neusten stand halten

    danke für deine hilfe, hab nämlich grad echt das problem das mich manches nervt unter anderem das mein speicher voll ist, ich aber nichts mehr löschen kann/ will :D
     
  10. Handymeister, 03.11.2010 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,052
    Erhaltene Danke:
    23,570
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    also das manuelle Löschen von Apps ist definitiv aufwändiger als in einer Online-Kitchen einige Häkchen zu setzen oder zu löschen! Und JA! Man muss/sollte gelegentlich mal ein Update machen :)

    Sense nutze ich auch weiterhin.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  11. St.eVe, 03.11.2010 #11
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    kk und wie läuft das jetzt genau. gibts da nen howto mit der online kitchen was bezahlen wollte ich eigtl nicht. bzw was brauch ich fürs flashen habe das noch nie gemacht...
     
  12. PeeG, 03.11.2010 #12
    PeeG

    PeeG Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
  13. St.eVe, 03.11.2010 #13
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    welches ist denn von deinem cook android am besten? ich will eigtl das design von htc sense komplett so belassen nur die funktionen und manche apps löschen...

    geht die garantie definitiv verloren wenn ich roote bzw. laufe ich da noch iwelcher gefahr was nicht rückgängig gemacht werden kann?
     
  14. PeeG, 03.11.2010 #14
    PeeG

    PeeG Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    LeeDroid hat das HTC Sense. Und das General ROM ist das originale ROM auch mit HTC Sense. Zur Garantie: Offiziell ist Sie nach dem rooten erloschen. Man kann es aber wieder unrooten. ;)
     
  15. St.eVe, 04.11.2010 #15
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    warum hast du dir das leedroid gekocht. wo sehe ich denn die unterschiede zwischen den einzelnen, will nur wissen welches das beste von den da angebotenen ist :D LeeDroid hat also 1zu1 das aussehen wir mein desire direkt von vodafone. wo finde ich die neuste general rom und neusten custom rom und das neuste radio dazu?
     
  16. Gast5050, 04.11.2010 #16
    Gast5050

    Gast5050 Threadstarter Gast

    Dafür schleift das LeeDroid ROM zur Zeit ganz schön
     
  17. vogelmann, 04.11.2010 #17
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Alles bei xda-developers.
    Neuste Radio im sticky-Thread hier im root-Forum, neuste general ROM heißt für dich was? Gibt ein gerootetes stock-ROM bei xda-devs:
    [ROM] [29/10] Pre-rooted Stock Froyo (2.10.405.2) [Optional mods] - xda-developers
    Das ist das originale ROM von HTC, nur halt mit root-Rechten.
    Und das neuste Custom-ROM: bei xda-devs (wen wunderts?)
    [FroYo Sense] LeeDrOiD V2.2e (29/10 l Official l OC&UV l FAST l STABLE l WWE) - xda-developers
     
  18. St.eVe, 04.11.2010 #18
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    ne das general rom brauch ich doch eigtl nicht. wollte im boot menu eh ein img von meinem alten desire machen. Dann hab ich doch alles gesichert um später wieder die normale ROM von Vodafone drauf zu klatschen oder?

    zur neusten ROM nehm ich auch immer die neuste RADiO oder muss die zur ROM passen MaDaCo/xda zB

    Wie bekomm ich meine SMS usw gesichert um die später aufs neue Handy zu packen. geht wohl kaum über die .img vom boot menu oder?

    Grüße
     
  19. vogelmann, 04.11.2010 #19
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Sichern kannst du alle apps usw. mit Titanium-Backup ausm Market. Dafür brauchst du aber root. Lad dir mal runter und schaus dir an, ob man SMS speichern kann, kann ich dir nicht sagen aber ich denke schon.

    Und Radio nimmst du das, welches im entsprechenden Thread empfohlen ist.

    http://leedroid.protogenlabs.com/wiki
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2010
  20. St.eVe, 04.11.2010 #20
    St.eVe

    St.eVe Threadstarter Gast

    wo ist jetzt der unterscheid zwischen dem image was ich übers boot menu machen kann? und dem prog? brauch ich die Pro version von dem ding?

    weiß jemand das mit den sms und ob ich die dann später einseln wieder rausbekomme für mein neues ROM?

    Kurzer einwurf: das revoked3 funzt bei alles Desiren egal welche software?!
     

Diese Seite empfehlen