Suche Hilfe bei Entwicklung eines Game-Apps (Robinson Roulette)

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Dauman, 04.10.2010.

  1. Dauman, 04.10.2010 #1
    Dauman

    Dauman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hallo zusammen!

    Ich habe vor einigen Wochen bei mir zuhause das Brett-Spiel "Robinson Roulette" gefunden. Ein Minispiel von MB aus dem Jahre 1985! Ein wirkliches Top-Spiel, das ein wenig an Solitär erinnert, aber trotzdem eher ein Roulette ist, als das klassische Solitär! Auf jeden Fall hat mich das Spiel ziemlich in seinen Bann gezogen und ich hätte es gerne als App auf meinem Telefon. Meiner Meinung nach eignet sich das Spiel perfekt fürs Telefon und dürfte für nicht allzuschwer zu machen sein!
    Hoffentlich...

    Da ich das alleine aber sicher nicht gebacken bekomme, wollte ich fragen, ob mir jemand zur Seite stehen kann, und mir helfen, daß Spiel als App zu programmieren.
    Ich kann grundsätzlich alle Oberflächen gestalten und soweiter, aber wenns ums programmieren geht, bin dann wohl zu schwach!
    Programmieren ist nicht meins, obwohls ja einscheined einen App-Inventor gibt, der aber nur einem elitären Kreis zur Verfügung steht!

    Ich hoffe jemand kann meinen Enthusiasmus diesbezülich teilen und mir unter die Arme greifen....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Regeln:
    Der äußere Pfeil der Spielbasis steht auf 12, der innere Pfeil auf 6, die Löcher der Drehscheibe werden mit Stiften gefüllt, auf 12 muss ein roter stecken, der weiße steckt irgendwo. Der rote Stift auf 12 wird nun als „Kurbel“ benutzt um die Drehscheibe in eine beliebige Position zu drehen, an der das äußere Loch frei ist und in die der „Kurbelstift“ und auf 12 muss ein neuer Stift eingesetzt werden können. Im Lauf des Spiels wird die Scheibe immer leerer und der äußere Lochkranz voller, der vorletzte Zug muss den letzten roten Stift auf ein freies äußeres Loch bringen und den weißen Stift auf die 12, damit er im letzten Zug in das letzte freie Loch springen kann...


    Hab eine Java-Script-Version im Netz gefunden, is aber nicht optimal umgesetzt,
    aber zum ausprobieren gehts gerade mal:
    Robinson Roulette


    -
     

Diese Seite empfehlen