1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche Lösung für Tagebuch / Datenbank

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von HeinzHandyman, 02.01.2012.

  1. HeinzHandyman, 02.01.2012 #1
    HeinzHandyman

    HeinzHandyman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hallo Ihr, gutes neues Jahr !

    ich suche eine Lösung, mit der ich ein Tagebuch auf Android und auf dem Desktop führen kann.

    Derzeit mache ich das mit einer ganz einfachen Accessdatenbank (Datum/Memofeld), die per DataOnTheRun mit WindowsMobile synchronisiert wird.

    Nun suche eine Lösung für Android.

    Wer hat Ideen?
     
  2. Andromepat, 02.01.2012 #2
    Andromepat

    Andromepat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Wie wärs mit Springpad / Evernote? Einfach für jeden Eintrag eine Textnotiz anlegen, Datum und Zeit kommen automatisch hinzu.
    Oder soll deine Datenbank weiter genutzt werden?
     
  3. HeinzHandyman, 03.01.2012 #3
    HeinzHandyman

    HeinzHandyman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hm, steige grad erst auf Android um bin noch nicht wirklich gut Freund mit den Clouds. In meinen Kopf will noch nicht rein, dass der einfachste Weg von meinem Computer zu meinem direkt daneben liegenden Handy ein amerikanischer Server sein soll. Ich denke einfach noch in den Kategorien der Direktsynchronisation...

    Habe mir Evernote angeschaut, dürfte wirklich der einfachste Weg sein. Wirkt ziemlich genial, wenn ich nur nicht dran denke, dass ich meine Daten in amerikanische Hände gebe.

    Trotzdem würde ich die Frage daher gerne stehen lassen. Gibt es auch direkte Lösungen, ohne Cloud ?
     
  4. Andromepat, 03.01.2012 #4
    Andromepat

    Andromepat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Davon wollte ich auch lange nichts wissen. Aber zwei Laptops und mittlerweile zwei Android-Geräte auf konventionellem Wege synchron zu halten, ist echt eine Qual. Aber das betrifft doch ja nicht. :)
    Da hast du Recht, daran habe ich um die Uhrzeit nicht mehr gedacht. Zumal ich da selbst eher pingelig bin. Vllt gibt es aber auch solche Dienste, die deine Einträge verschlüsselt ablegen!?
     
  5. Andromepat, 03.01.2012 #5
    Andromepat

    Andromepat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2011
  6. mobileschorsch, 03.01.2012 #6
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    firefox mobile und tiddlywiki, jeden Tag nen neues tiddly erstellen, fertig, alles offline und auch schön am Desktop durchsuch und lesbar dank vieler Plugins
     
    Andromepat und HeinzHandyman haben sich bedankt.
  7. HeinzHandyman, 16.02.2012 #7
    HeinzHandyman

    HeinzHandyman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hallo Ihr,

    nach entsprechender Testphase habe ich mich für die Notizen-App von MyPhoneExplorer und einem separten Notizen-Ordner in Outlook entschieden.

    Sehr einfach, sehr funktional.

    Danke, für Eure Hilfen.
     
  8. Karsten77, 12.01.2015 #8
    Karsten77

    Karsten77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Hallo,
    da ich bei der Arbeit ständig wechselnde Sachen mache (Konstruktionen, Programme etc), muss ich öfters mal eine Zusammenfassung schreiben damit meine Firma mein Profil auf den Laufenden halten kann.

    Einige Monate nachträglich ist es immer sehr anstrengend sich zu erinnern, was man denn so im Detail gemacht hat.
    Handschriftlich abends habe ich keine Lust, mich abends vor dem Rechner zu setzen habe ich genauso wenig Lust dazu.
    Nur das Smartphone habe ich ja immer dabei.

    Also dachte ich mir, warum nicht eine Art Tagebuch schreiben über das was ich gemacht habe. So wie früher die Ausbildungsnachweise.... ;)

    Also Tagebuch App, vielleicht Fotos die man hinzufügen kann und Notizen, vielleicht das man die Aufzeichnungen trennen kann, einmal die Arbeit betreffend und einmal für privat.

    Schön wäre noch eine Exportfunktion das man sein geschriebenes auf dem Rechner speichern kann oder in gängigen Formaten versenden.

    Tja, ansonsten weiß ich nicht was man von einer Tagebuch-App sonst noch erwarten sollte.

    Habt ihr einen Tipp für mich?
    Danke schonmal.

    Greetz
    Karsten
     
  9. magicw, 12.01.2015 #9
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    11,413
    Erhaltene Danke:
    5,710
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Themen zusammengeführt. Schau mal die bisher diskutierten Vorschläge oberhalb durch.
     

Diese Seite empfehlen