1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[SUCHE] mini "Outlook"

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von androidmen, 24.03.2009.

  1. androidmen, 24.03.2009 #1
    androidmen

    androidmen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2009
    Hallo,

    kommt ein mini "outlook"? bzw etwas ähnliches?

    wo mails, sms, und kalender möglicherweise auch kontakte untergebracht sind.

    es reichen die einfachsten grundfunktionen.

    das wäre eine Killer apps, macht das G1 sicher mehr beliebter bei gewohnheitsmenschen. bzw sowas würde sicher einen kaufanreiz geben!

    ist sowas geplant, bzw programmiert jemand an etwas ähnlichem?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2009
  2. magnummandel, 24.03.2009 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Meinst du alle Funktionen in einer (beliebigen) App? Oder wirklich Outlook (von MS)?
    Outlook for Android? Ich glaube da sind mind. 2 große amerikanische Firmen nicht dran interessiert :)
     
  3. androidmen, 24.03.2009 #3
    androidmen

    androidmen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2009
    Hallo,!

    schon klar outlook geht nicht.... wegen MS und so...

    meine ja nur eine art davon, sowie offline google mail oder dergleichen.
    thunderbird usw...

    für viele Geschäftskunden sind der G1 oder das IPhone nicht sehr praktisch.
    Da sind andere lösungen ala Windows Mobiele mit Outlook oder Blackberry klar im Vorteil.

    Mit solch einer Software könnte der G1 dem Iphone einige Kunden/Benutzer streitig machen.
    Da der G1 zusätzlich über eine Tastatur verfügt.

    mfg
     
  4. magnummandel, 24.03.2009 #4
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    aber ich versteh den Nutzen nicht ganz. Du hast doch alle Anwendungen (maximal) 2 Klicks entfernt. Das ist selbst in einer Applikation vereint (kaum) effizienter zu machen. Den einzigen Vorteil den ich erkennen kann, ist in einem globalen Posteingang für SMS und email. Aber Hey, wer benutzt für was geschäftliches schon die völlig unpraktischen emails?
     
  5. androidmen, 25.03.2009 #5
    androidmen

    androidmen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2009
    Morgen!

    was ist an email unpraktisch?

    und bei ca 500 bis 1000 mails im Monat bzw paar 100 sms dazu,
    ist die übersichtlichkeit zwischen gesendet und empfangen bei den jetztigen stand net so gegeben.

    gegenfrage, warum ist dann blackberry schon so lange am markt bzw beliebt bei geschäftskunden?

    sehe es an den steigenden verkaufszahlen, bzw anmeldungen.

    mfg
     
  6. magnummandel, 25.03.2009 #6
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also email beherrscht das G1 meines Wissens nach :D Mit der Übersichtlichkeit spielst du wahrscheinlich auf die GMail Applikation an, die emails immer in Konversationen zusammenfasst. Alternativ könnte man auch den klassischen email-client oder K9 nehmen, die speichern meines Wissens nach auch im klassischen Ordnerstyle.

    Dann hatte ich oben einen Tippfehler und meine NICHT "unpraktische emails" sondern "unpraktische SMS".

    Dass BB in letzter Zeit so beliebt war hat meiner Meinung nach mehrere Gründe: 1. Pushmail (was man sonst so nicht direkt kannte), 2. eine "Vollwertige" Tastatur, 3. einfach die bessere Lösung im Hinblick auf win mobile.
     

Diese Seite empfehlen