1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Suche Music Player

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von tommy0910, 24.01.2012.

  1. tommy0910, 24.01.2012 #1
    tommy0910

    tommy0910 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Zunaechst einmal hoffe ich, dass der Thread nicht gleich mit Verweis auf andere aehnliche Topics wieder geschlossen wird. Ich habe mir schon etliche Threads durchgelesen, aber noch immer nicht den optimalen Music Player gefunden.

    Am besten gefaellt mir an sich der PlayerPro, allerdings mangelt es ihm an Konfigurationsmoeglichkeiten. Insbesondere stoeren mich folgende Punkte:

    a) Er will (wie viele andere auch) Schreibzugriff auf die SD-Karte haben. Da ich nur einen Player moechte, sehe ich hierfuer keine Notwendigkeit. Insbesondere Loeschfunktionen, wie sie manche Player mitbringen, sehe ich als gefaehrlich und ueberfluessig an.

    b) Nicht abschaltbare Wischgesten. Ich moechte nicht, dass ein Links/Rechts-Wisch ueber das Cover den abgespielten Titel aendert. Dafuer sollte aber ein Klick auf das Cover den laufenden Titel pausieren bzw. fortsetzen.

    c) Bei Titeln ohne Cover blendet er nach einer Weile ein seltsames Logo "Last fm - keep stats clean" ein. Das kann man zwar loeschen, kommt aber eine Weile spaeter erneut.

    d) Das Kurzmenue bietet nur seltsam ueberfluessige Funktionen, die leicht versehentlich ausgefuehrt werden (z.B. "set as ringtone") und ist leider nicht abschaltbar.

    Dafuer hat PlayerPro das beste Interface der bislang von mir getesteten Player. Insbesondere die konfigurierbar ein-/ausblendbaren Browser (playlists, artists, titles, etc.) gefallen mir gut.

    PowerAmp habe ich auch ausprobiert. Da gefaellt mir aber das Interface so garnicht; es ist viel zu verspielt und zu wenig klar. Dafuer hat er einen sehr guten Funktionsumfang und viele Konfigurationsmoeglichkeiten. Im Prinzip suche ich so etwas wie PowerAmp mit PlayerPro-Interface.

    Auch schon probiert und abgelehnt habe ich die im Forum gerne empfohlenen Player Mort, Mixzing, Winamp, Cubed, simfy und doubleTwist. Wirklich begeistert hat mich keiner.

    Daher meine Frage: Kann mir jemand einen guten, moeglichst frei konfigurierbaren MusicPlayer mit Equalizer-Funktion und gleichzeitig moeglichst simplem Interface empfehlen? Beim Abspielen sollte sich alles moeglichst auf Cover, Zeitleiste und bestenfalls noch Vor-/Zurueck-/Pause-Buttons beschraenken. Er muss auf jeden Fall werbefrei, aber nicht notwendig kostenlos sein.

    Bin ueber jeden Tipp dankbar!
     
  2. nica, 24.01.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Exakt diesen Satz habe ich gestern Abend selbst zu mir gesagt.

    Von daher bin ich auch gespannt, was der Thread bringt.
     
  3. AndroGirl, 25.01.2012 #3
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,344
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
  4. nica, 25.01.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Nett meint, danke. Dass die Auswahl groß ist, ist klar. Aber leider bekommt man die Feinheiten einer App nicht so einfach heraus, wenn man nach bestimmten Kriterien sucht.

    Es gibt ja - wie tommy0910 oben auch sagte - auch hier einige Threads zu guten Musik-Playern. Aber auch da hilfft das Lesen nicht so viel, Beispiel: Abweichend von tommy0910 suche ich z.B. Player, die mir das automatische Sortieren von Titeln nach hinzugefügtem Datum innerhalb eines Ordners ermöglichen. Sowas steht eher nicht in Beschreibung einer App.
     
  5. Livi, 25.01.2012 #5
    Livi

    Livi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Nur um sicher zu gehen, das alles bedacht wurde: auch für Albencover oder das erstellen von Playlists ist der Schreibzugriff wohl obligatorisch. Diese Hürde dürfte bei Deinen Anforderungen wohl ein wenig hoch angelegt sein.
     
  6. tommy0910, 25.01.2012 #6
    tommy0910

    tommy0910 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Naja, also Albumcover muessen eigentlich auch nur aus den ID3-Tags gelesen werden. Und Playlists haette ich gedacht, verwaltet Android - zumindest greift PlayerPro bei mir auf dieselben Playlists zu wie der Android-Standard-Player. Aber du hast natuerlich im Grunde genommen Recht. Mir wuerde es auch schon reichen, wenn keine Loesch-Funktion vorhanden ist oder sie sich wie bei PowerAmp deaktivieren laesst.
     
  7. Livi, 27.01.2012 #7
    Livi

    Livi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ich habe den Player selbst noch nicht getestet, aber vielleicht kann man das vermeiden, wenn man nicht „scrobbelt “ (anderes Wort für Datenverschleudern *duck*).

    Normalerweise kann man in den Optionen irgendwo einstellen, ob man Last fm und Konsorten Daten schenkt, oder nicht.

    Zu den Covern: ich hätte ja auch gern einen Player ganz ohne Cover - ich will schließlich rocken und nicht Bildchen ansehen.
     
  8. tommy0910, 29.01.2012 #8
    tommy0910

    tommy0910 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Das ist es ja -- die sind alle deaktiviert!
     

Diese Seite empfehlen