1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Suche nach Netzen nicht möglich"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von lennon, 18.07.2010.

  1. lennon, 18.07.2010 #1
    lennon

    lennon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Seit gestern konnte ich nicht mehr aufs WLAN zugreifen. Es kommt immer als Fehler: "Suche nach Netzen nicht möglich"
    Auch beim WLAN eines Freundes geht es nicht. Es werden nicht mal mehr die Verfügbaren Netzte angezeigt.
    WLAN ist in den Einstellungen aktiv und auch sonst wurde nichts verändert.
    Was kann ich tun, außer ein Werkseinstellungreset zu machen?

     
  2. Lion13, 18.07.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Eine normalen Neustart hast du aber schon gemacht?

    Wenn ja, dann wird dir wohl ein Wipe nicht erspart bleiben... :(
     
  3. Similar, 01.08.2010 #3
    Similar

    Similar Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Ich habe das gleiche Problem.
    Mit Wipe meinst du, es wieder zurück auf Werkseinstellungen setzen?
    Gibt es nicht eine bessere Methode oder eine Liste mit Möglichkeiten, die man durchprobieren kann?
    Was geht alles verloren, wenn ich die Werkseinstellungen wieder zurücksetze.
    Auch die Kontakte und der Kalender? Wie sichere ich den am besten?
     
  4. djmarques, 02.08.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Halloo

    Kontakte und Kalender mit Google, einfach syncen...


    Gruß
     
  5. AndroX, 07.08.2010 #5
    AndroX

    AndroX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Mich hat das selbe Schicksal ereilt, nach dutzenden Versuchen dieses AllShare mit meinem Twonky Mediaserver und einem Netgear Router ans Laufen zu bringen.
    Ich habe beobachtet, dass das Samsung Galaxy vorher immer nur etwa 30 Sekunden vernünftig im Netz ist und auch Medien streamen kann, danach dann komplett die Kommunikation über WLAN verweigert.

    Habe das Smartphone dann einmal an den Android-Debugger gehangen und hier ist die Fehlermeldung dazu:
    Code:
    08-07 14:45:42.460: ERROR/wpa_supplicant(3301): Line 18: WPA-PSK accepted for key management, but no PSK configured.
    08-07 14:45:42.460: ERROR/wpa_supplicant(3301): Line 18: failed to parse network block.
    08-07 14:45:42.460: ERROR/wpa_supplicant(3301): Line 24: WPA-PSK accepted for key management, but no PSK configured.
    08-07 14:45:42.460: ERROR/wpa_supplicant(3301): Line 24: failed to parse network block.
    08-07 14:45:42.615: ERROR/wpa_supplicant(3301): Failed to read or parse configuration '/data/wifi/bcm_supp.conf'.
    
    Anscheinend hat das Samung Galaxy einen Bug bei dem die bcm_supp.conf zerschossen wird. :(
    Leider gibt es wohl keine Möglichkeit diese Datei zu editieren. Außer nem root-Zugang oder dem zurücksetzen.

    Ich schicke mal an Samsung eine Support-Anfrage. Kann ja nicht sein, dass nen >400€ Handy bei der Nutzung beworbener Features direkt abstürzt.
     
    emelie bedankt sich.
  6. hoopie, 11.08.2010 #6
    hoopie

    hoopie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hatte das selbe Problem.
    Dank dem Tipp vorher hatte ich versucht die Datei bcm_supp.conf zu fixen, leider erfolglos.
    Ich habe dann dieses Datei verschoben, so dass sie nicht mehr "da" war.
    Siehe da, WLAN geht wieder und die Datei wurde neu mit den Default-Werten angelegt.
    Somit ist wenigstens der WIPE gespart!
     
  7. ruhrpott, 19.08.2010 #7
    ruhrpott

    ruhrpott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo,
    ich habe das selbe Problem,
    Wie löscht bzw verschiebt man diese Datei ?

    Vielen Dank

    Gruß
    Dieter
     
  8. DrMole, 19.08.2010 #8
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Dazu musst du ein Handy root und dir einen explorer mit root rechten besorgen. dann kannst die datei löschen.

    Gruß
     
  9. ruhrpott, 19.08.2010 #9
    ruhrpott

    ruhrpott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo
    was nehme ich da am Besten?

    Sorry erstes smartphone


    Gruss
    Dieter
     
  10. LolloGalaxy, 23.09.2010 #10
    LolloGalaxy

    LolloGalaxy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Hallo,

    Danke AndroX !!!!! Du hast 100% Recht.
    Ich habe mir meine /data/wifi/bcm_supp.conf angeguckt.

    Da war bei einem Eintrag unter 'network' beim 'psk' (PreSharedKey/WPA2-Passwort) ein Zeilenumbruch VOR dem abschliessenden Hochkomma.:

    network={
    ssid="MeinWLAN"
    psk="blablablablablablabla
    "

    Nachdem ich den Zeilenumbruch entfernt hatte, funktionierte alles wieder:

    network={
    ssid="MeinWLAN"
    psk="blablablablablablabla"
    scan_ssid=1
    priority=4

    (scan_ssid=1 - weil SSID unsichtbar; priority reine Makulatur, wenn andere WLAN nicht erreichbar)

    Klasse herausgefunden - AndroX !!!!!
    Vielen Dank!!!!

    P.S.: Für das Programm, das die Datei einliest bedeutet das, alle störenden Zeichen zu entfernen. (Wird natürlich schwierig - aber zumindest alles unter chr(32) sollte entfernt werden :) ) . Passiert ist das wahrscheinlich, als ich das WPA2-Passwort per Copy und Paste eingefügt habe. Ggf. hat sich da das(die) CrLf-Zeichen eingeschlichen.)

    (habe natürlich root-Rechte auf meinem Galaxy S 9000i - sonst kann man ja NIX ändern)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    emelie bedankt sich.
  11. gogo81, 24.09.2010 #11
    gogo81

    gogo81 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    NA SUPER,

    sitze im Urlaub. WehLan geht seit heute nachmittag nicht mehr. Handy ist somit nutzlos wie ein Kropf...:thumbdn:

    Gibts wirklich keine andere Möglichkeit das ohne ROOT zu fixen?
     
  12. costello, 01.10.2010 #12
    costello

    costello Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.06.2010
    hey lollogalaxy,
    Erstmal fetten respekt an dich und androx. Da habt ihr ja ganze arbeit geleistet, diesen fehler zu finden...

    Jetzt wäre für mich - als anfänger - noch die frage, wie genau diese überflüssige schaltung entfernen lässt. Also:

    Wie finde ich diese “bcm_supp.conf“ datei? Und
    Mit welchem programm (pc oder sgs) behebe ich denn schaden?
     
  13. hereqi, 28.10.2010 #13
    hereqi

    hereqi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
    z.b. Root Explorer (root rechte!) . Bei mir hat es funktioniert :)
     
  14. emelie, 28.10.2010 #14
    emelie

    emelie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2010
    vielen dank an euch zwei! hab gerade das telefon eines freundes damit repariert.
    bei ihm war zwar nicht der fehler den du hattest mit dem zeilenumbruch, daher ->
    mv bcm_supp.conf bcm_supp.conf.old
    hat sofort danach wieder problemlos funktioniert.
    frage an dich: welche firmware hast du?
     
  15. acidjesuz, 01.04.2011 #15
    acidjesuz

    acidjesuz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    ich möchte mich auch noch mal ganz herzlich bedanken.
    habe das galaxy bekommen und nach 3 tagen ging das wlan nicht mehr. hatte echt keine lust zu flashen und alles neu zu installieren.
    Mit den kostenlosen Explorern Android Mate und ES Datei Explorer wurden mir in den root verzeichnissen keine dateien angezeigt, mit root explorer ging es dann! habe auch einfach die bestehende datei umbenannt, dann hat er eine neue erstellt.
    Habe sogar gelesen, dass dieses Problem mit der aktuellen Firmware behoben worden wäre, was definitiv nicht der Fall ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2011
  16. Stadicus, 30.01.2012 #16
    Stadicus

    Stadicus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Ich muss sagen, ich war etwas gefrustet, dass ich das WLAN meines Handys "Samsung GT-I5800" nicht ohne Reset oder Root wieder funktionsfähig hinkriegen soll.

    Mein Problem war dasselbe, wie von vielen hier: alles super, und plötzlich WLAN weg. Beim Einschalten übers Einstellungs-Menü kommt die Fehlermeldung "Suche nach Netzen nicht möglich".

    Glücklicherweise habe ich eine Lösung ohne Root gefunden. Die Gratis-App "FXR WiFi fix and rescue" konnte das Problem beheben. Gestartet, Diagnose durchlaufen lassen, neu starten, FERTIG! :thumbup:

    Vielleicht funktioniert's ja auch fürs I9000?
     

Diese Seite empfehlen