1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche passende ROM für das Desire

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von djlars, 19.03.2011.

  1. djlars, 19.03.2011 #1
    djlars

    djlars Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Hallo,

    ich suche eine Android 2.3 (Gingerbread)-Rom für mein HTC Desire. Die Rom sollte mit HTC Sense sein und am besten möglichst wenig Bugs haben, d.h. die Kamera muss auf jeden Fall funktionieren und WLAN und mobiles Internet auch. Gut wäre auch, wenn App2SD dabei wär.

    habt ihr da was für mich?

    Greetz
     
  2. blackmail, 19.03.2011 #2
    blackmail

    blackmail Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    teste doch einfach selber gingerbread roms.. hier gibts doch n paar. is das so schwer???
     
  3. Maysi2k, 19.03.2011 #3
    Maysi2k

    Maysi2k Android-Experte

    Beiträge:
    506
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    23.10.2010
  4. blur, 19.03.2011 #4
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    kann ich nur unterstreichen,
    ist ja ein Klacks mal das Rom zu wechseln.
    Aber immer schön wipen vorher.

    Ich habe immer nur eine Grundeinrichtung gemacht und von diesen dann ein Nandroid-Backup inkl. ext gemacht.
    So konnte ich dann immer wieder mal wechseln.

    Irgendwann triffst Du dann Deinen Geschmack.
    Ich war teilweise telefonisch nicht mehr erreichbar, weil ich nur am Flashen war
    :D

    Aber es macht Spaß, sich sein eigenes Phone zu "bauen".

    Edit:
    Sehe gerade, du willst Sense, teste einfach mal eins ohne, die sind natürlich viel schlanker.
    Senseähnliche Lösungen sind z.B. Dialer One, Fancy Widget ...
     
  5. djlars, 20.03.2011 #5
    djlars

    djlars Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Ich habe mal ne Frage.. Wenn ich das Desire vor dem flashen zurücksetze, also wipe, dann sind ja alle Apps weg.. gibt es ne Möglichkeit, diese automatisch wieder zu installieren oder muss ich das manuell machen bzw. kommen die automatisch durch das nandroid oder das titanium backup wieder rauf?
     
  6. blur, 20.03.2011 #6
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Sichere die Apps mit Titanium oder MyBackup.
    Ich mache das inzwischen mit beiden,
    da bei mir mit Titanium bei einzelnen Apss (z.B. K9) keine Daten restauriert wurden.
     
  7. elknipso, 30.03.2011 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass nicht jeder Neuling direkt Lust hat alle verfügbaren ROMs durchzuprobieren?
     
  8. Tonno, 30.03.2011 #8
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Momentan gibt es nicht wirklich vernünftige Gingerbread Roms mit Sense.
    Gibt glaube ich eine erste Alpha/Beta, aber momentan würd ich eher ein reines Gingerbread empfehlen wie Redux 1.1.0 oder Oxygen 1.0.2 (ohne Sense).
    Oder natürlich das aufgebohrte Cyanogenmod 7 :)
     
  9. elknipso, 30.03.2011 #9
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Wie meinst Du in dem Zusammenhang aufgebohrt? Ich frage weil ich mir das CM 7 im Moment auch genauer anschauen möchte :).
     
  10. Tonno, 30.03.2011 #10
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Kein anderes Vanilla Rom hat so viele Einstellmöglichkeiten wie Cyanogenmod. Abgesehen von MIUI. Und das ist für mich schon kein Vanilla Rom mehr.

    Einigen ist das zu viel (wie mir, ich benutz lieber Redux), andere können ohne die ganzen Optionen nicht mehr leben :biggrin:
     
  11. blackmail, 30.03.2011 #11
    blackmail

    blackmail Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    Jeder hat mal so angefangen oder?


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. mr.stylo, 30.03.2011 #12
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Man muss sie ja nicht alle durchprobieren, dafür hat man ja ein Forum. Und wer den ersten Post und die letzten zehn Seiten in einem Rom-Tread liesst, bekommt einen ganz guten Eindruck ob das Rom seinen Wünschen entspricht und ob es noch Bugs hat.
    Aber hier ging es ja um ein Ginger-Rom mit Sense, und ob es das gibt und welche Fehler noch bestehen hat man nach zehn Minuten Lesen in Erfahrung gebracht (erst recht wenn auf der ersten Seite hier schon so ein Tread steht). Und dass er für die Antworten kein einziges Danke vergeben hat spricht auch nicht unbedingt für ihn.
     
  13. elknipso, 30.03.2011 #13
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Genau jeder hat mal "klein" angefangen, man sollte nicht vergessen, dass man mit solchen Antworten auch schlicht einige direkt am Anfang überfordert. Ein kleiner Hinweis ist da schon angebracht bei Neulingen, meiner Meinung nach, und nicht nur der Hinweis halt einfach alles auszuprobieren.
     
  14. Tonno, 30.03.2011 #14
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Das Problem ist mit auch der Forums-Strucktur an sich geschuldet.

    Meiner Meinung nach kann man in einem Blog Inhalte besser an Anfänger rüberbringen. In Foren verschwinden die Beiträge der Mitglieder zu schnell im Nirvana. Sieht man bei XDA noch extremer. Einige müssen ständig alte Themen schließen und neu öffnen.
    Wenn dort Meldungen über Bugs erscheinen muss man manchmal 50 Beiträge zurück springen (und die waren alle am selben Tag) und hat immernoch nix gefunden, das einem weiterhilft.

    Und nicht jeder kann einen Suchbegriff exakt formulieren, damit auch das passende bei der SuFu rauskommt.

    Nicht umsonst bieten einige Unternehmen extra Schulungen dafür an :biggrin:
     
  15. pette87, 30.03.2011 #15
    pette87

    pette87 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich empfehle allen das CyanogenMod-7.0 RC3 Desire. Das System läuft schnell wie nie und habe massig freien "internen" Speicher durch die Market App "S2E". Das Rom bringt Android 2.3.3 aufs Desire, was sich in punkto Performance deutlich zeigt :thumbsup: Es laufen jetzt auch unoptimierte Flash Vidoeos von herkömmlichen Websites ruckelfrei.

    Die Installation geht sehr fix finde ich und der 1st Boot war bisher noch bei keinen meiner getestetn Roms so schnell, auch hier :thumbsup:

    Das System läuft sehr stabil und sollte auf jedem Desire installiert sein!

    Hier paar Screens. Die Icons habe ich mit zusätzlichen Progs und einem Icon Pack erstellt, also nicht wundern :blink:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2011
  16. ReTo, 02.04.2011 #16
    ReTo

    ReTo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Kann nur das Oxygen 2.0.3 empfehlen. Kein Schnickschnack.Schnell und stabil. Ressourcen werden auch nicht ausgesaugt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. Kal-El, 03.06.2011 #17
    Kal-El

    Kal-El Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich find den RCMix S einfach nur genial. Mit Data2SD echt unschlagbar!

    Auf der Suche nach ROMs bin ich übrigens auf diese Custom-ROM Liste gestoßen. Sind echt viele ROMs drin und scheinbar wird die Liste auch aktuell gehalten.
     
  18. Scratch001, 03.06.2011 #18
    Scratch001

    Scratch001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Hallo,
    ich bin auch mal wieder auf der Suche nach einem neuen ROM, wobei ich eigentlich mit meinem aktuellen InsertCoin recht zufrieden bin. Eigentlich. Maps funktioniert nicht, die googleNavigation auch nicht. Außerdem bleiben die Programme nicht im RAM-Speicher, sondern werden immer wieder geschlossen, wenn man zwischen Anwendungen hin und her springt.

    Was genau ist denn der Unterschied zwischen dem CyanogenMod-7.0 RC3 Desire und dem Oxygen? Gibs beim CyanogenMod-7.0 RC3 Desire irgendwas tolles was man unbedingt braucht?
     
  19. Thyrion, 03.06.2011 #19
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das CM7 RC3 ist längst veraltet, aktuell wäre da das 7.0.3 (oder eben die 7.1 Nightlies).
     
  20. nimrodity, 30.07.2011 #20
    nimrodity

    nimrodity Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.05.2010
    Cyanogen hatte ich gestern drauf und habs nach 30min weg.
    Es ist nicht wirklich schneller und dazu irgendwie unschön.
    Der lockscreen gefällt mir auch überhaupt nicht.
    Was ich allerdings bei froyo gerne hätte wäre trackpad2wake+unlogisch
    Aber mit unlock gibt es wohl erst seit gingerbread.
    Froyo mit ripple lock ist spitze aber der Power Button ist dann leider aktiv,was ich nicht ausstehen kann
     

Diese Seite empfehlen