1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche: Programmierer für "Dial through" App

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Maxx69, 11.03.2009.

  1. Maxx69, 11.03.2009 #1
    Maxx69

    Maxx69 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Hallo,

    ich suche nen Programmierer der eine Telefonapplication erstellen kann die folgendes kann :

    Anruf wird gestartet -> App kommt in den Vordergrund und wählt eine vorher festgelegte Nummer (per Config File) -> "App" wartet auf nen DTMF Bestätigungston -> App "übergibt" die eigentlich zu wählende Nummer per DTMF weiter -> Rufaufbau zur "eigentlich" gewählten Rufnummer

    Beispiel :

    Ich wähle die "123456789" -> die app baut aber die Verbindung zuerst zur "987654321" auf -> der Ruf wird von der Nummer(PBX) angenommen, Anrufer wird per Rufnummer / DTMF Pin "authentifiziert" und dann wird der Ruf an die "123456789" aufgebaut (Ruf wird von der PBX aufgebaut)

    Hintergrund :
    Anruf von Handy an "Kunden" mit "Festnetzfirmenrufnummer"

    Es geht nur um die Android App die die o.a. Funktionen kann. Wie der Ruf dann weiter "geschoben" wird ist Sache von der "PBX" die ich im Griff habe.

    Wenn sich das einer wirklich zutraut und weitere Infos haben will (am besten mit Android Handy (vorzugsweise G1) und nem Windows Mobile Handy (zwecks "kommerzieller App" (die da läuft, zwecks weiteren Features usw.) Bitte Antwort per PM)

    Danke

    Alex.
     
  2. friedger, 11.03.2009 #2
    friedger

    friedger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.01.2009
    Ich kann das nicht, da ich nicht weiß, wie man den Audiostream füllt. Meines Wissens geht das auch bisher nicht in Android.

    Wenn jemand weiß wie es geht, könnte man ja das Handy auch als Faxgerät verwenden. Wäre cool.

    Jemand eine Idee zu der Problematik?
     
  3. zx128, 12.03.2009 #3
    zx128

    zx128 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Ich habe früher mal eine ähnliche Aufgabe mit einem Motorola-Handy so gelöst,
    dass ich zwischen Rufnummer -> PIN -> Rufnummer ein "P" eingegeben haben.

    Das "P" hat für eine Pause gesorgt und konnte bei dem RAZR durch ein langes drücken aufs "*" (meine ich, bin mehr nicht mehr sicher) erzeugt werden.

    Es ging damals um Auslandsanrufe über ein Voip-Provider. Man ruft eine Nummer in Deutschland an, gibt ein PIN ein und dahiter die Rufnummer aus dem Ausland.

    Jetzt wäre nur rauszufinden, ob und wie man beim Android eine Pause bei der Rufnummer-Übergabe machen kann.
     

Diese Seite empfehlen