1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche schnellen Kernel

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Desire:D, 01.12.2010.

  1. Desire:D, 01.12.2010 #1
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo
    Der Kernel bestimmt die geschwindigkeit der handys? oder nur wie weit es sich übertakten lassen kann.?

    Ich suche einen Kernel, der viiiiel power mitbringt ... der akku ist mir eigentlich egal hauptsache 6 stunden nutzung.. danach kann ich wieder laden.. standby sollten es schon 12 sein.

    sollte mit dem rc mix laufen ...

    falls es ähnliches schon gibt sry .
     
  2. Sh0X31, 01.12.2010 #2
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    Beiträge:
    2,419
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Hier:
    RCKernel B33 Speed @254-1305.6MHz Thanx Capychimp for that *New

    Included Smartass governor, thanx erasmux for that hi man! SD read fix, thx frankoid and Lzma, thx snq-.

    Lzma means smaller boot.img, should help with the write boot.img issue.

    Now the kernel is capable to go up to 1305MHz for real (thanks snq- for pointing out previous bug). Previous roms showed 1305.6 but was in fact just 1113 MHz.

    So be cautious when overclocking, my device is stable up to 1190(~1800 quadrant), over that it hangs or reboots.

    Download:
    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

    Oder den den ich benutze
    [Kernel] Ziggy471's 2.6.32.25 Sense [ck2, BFS357, BFQ, SLUB, CIFS, EXT4, gpu+ etc...] - xda-developers
     
  3. Desire:D, 01.12.2010 #3
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    wo sind denn die unterschiede ?
     
  4. Slassh, 02.12.2010 #4
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Wenn du die RC Mix Rom drauf hast, hast du schon den neusten Kernel drauf gibt nix anderes im mom was höher taktet.
    Wobei man sagen muss mit 1,3ghz is das Desire extrem instabil und stürtzt dauernt ab....hab schon selber die erfahrung gemacht. Und ich glaub das tut dem Handy auch nicht gut.
     
  5. Kenishi, 02.12.2010 #5
    Kenishi

    Kenishi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Zum übertakten:
    Wenn ich übertakte, dann nur bis 1036 MHz.
    Wenn ich höher gehe, hängt sich das Handy dauernd auf oder startet neu...
     
  6. geminga, 02.12.2010 #6
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bei mir liegt die schmerzensgrenze bei 1190 mhz. Knapp drüber und das desire rebootet unkontrolliert, wo dann nur noch ein reflash hilft.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  7. yosenami, 03.12.2010 #7
    yosenami

    yosenami Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Mal ne allgmeine Frage zu nem übertakteten Kernel: Habe ich als Normalnutze Vorteile davon? Also keine 3D-Spiele, nur Standard-Apps und ich kann auch 1/10 Sekunde länger warten, bis eine App startet.
    Welchen Schaden könnt eich beim Übertakten davon tragen?
    Ist der "Standard" Kernel verfügbar, sodass ich den dann wieder einfach drüber spielen könnte? Lässt sich das auch mit nem Nandroid-Backup machen oder ist der Kernel dort nicht enthalten?
     
  8. Zipfelklatscher, 03.12.2010 #8
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Der Kernel wird beim Nandroid-Backup auch gesichert. Beim Übertakten kann es halt passieren, das das Gerät instabil läuft. Kaputtmachen kann man das Gerät nur beim Übertakten nur, wenn man sofort mit zu hohem Takt und zu hoher Spannung übertaktet.
     
    yosenami bedankt sich.
  9. St.eVe, 03.12.2010 #9
    St.eVe

    St.eVe Gast

    ist der kernel rein fürs übertakten gut oder was bringt der sonst noch? siehe maestro custom ROM - Kernels ...

    thx für Aufklärung :)
     
  10. Zipfelklatscher, 03.12.2010 #10
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Man kann den Kernel zum beispiel nutzen, um die CPU mit weniger Spannung laufen zu lassen (finde ich nützlicher als das Übertakten) und damit etwas Akku sparen. Ausserdem gibt bei Kernels diverse Fixes, z.B. schnelleres Lesen von der SD-Karte (128 kByte Read-Ahead) oder einen Fix dagegen, dass der Akku nach dem Abziehen des Ladegeräts gleich wieder auf weniger als 100% abfällt.
     
  11. Dissonanz, 06.12.2010 #11
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    wie wärs mitn vorkkernel aus xda? allerdings macht gerade die sauschnelle bfs version probleme mit rockplayer bei mir...
     
  12. roady85, 07.12.2010 #12
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Nabend zusammen,

    der vorkkernel nutzt ihm glaub ich nichts, da er glaub ich nen Kernel fürs HD-Rom sucht und der vorkkernel soweit ich weiß für AOSP-Roms ist. Die UV/OC Kernel dafür sind glaub ich auch mit im Thread des HD-Roms auf XDA. Würde dir den Link ja gerne posten, jedoch ist XDA z.Z. wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar.

    Edit: Hier gibts die Kernel für das RCMixHD-Rom: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=789830

    MfG Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010

Diese Seite empfehlen