1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

suche stabile, schnelle, gerootete Firmware

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Spica" wurde erstellt von dogeatdog, 16.08.2010.

  1. dogeatdog, 16.08.2010 #1
    dogeatdog

    dogeatdog Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Ich habe zZ. Samdroid Turbo auf meinem Spica:

    • LK2.05.1 based / antibyte experimental V7 Kernel
    • FE Libs Beta 6
    Der Speed ist echt unschlagbar, leider habe ich das Problem dass sich das Gerät desöfteren einfach so rebootet. Z.B. erwartete ich letztens einen dringenden Anruf und es kam ohne mein Wissen zu einem Reboot und stand dann beim PIN-Eingabe Fenster...war etwas unglücklich.

    Mich würden eure Erfahrungen interessieren, ich suche eine möglichst stabile, schnelle gerootete "Firmware-Kombination"

    Eigentlich hat bei mir die Stabilität eine höhere Priorität. Gerootet muss sein, da ich gerne iptables haben will für Droidwall.
     
  2. mymodda, 16.08.2010 #2
    mymodda

    mymodda Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Ich habe die Basebandversion JC1 mit dem SamdroidMod 1.3.1d (mit ECLAIR.XXJH1) und Kernel 2.6.29 am Laufen samt FE Beta 6. Rockt von der Performance und seither KEINEN einzigen Reboot (habs seitdem Samdroid Mod 1.3.1 released wurde drauf).
     
  3. dominusnoctae, 17.08.2010 #3
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    bei mir läuft die Beta6 auch... einzig beim laden habe ich mal einen Reboot...
     
  4. mymodda, 17.08.2010 #4
    mymodda

    mymodda Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Wobei ich heute meinen ersten Reboot hatte. Um 6 Uhr noch telefoniert, und als ich dann gegen 7 noch einmal drauf geschaut hatte, war die PIN Abfrage. Hatte ich bisher noch nie mit FE6, aber vlt kann das auch mit meinem Fehler in den Root Rechten irgendwie zu tun haben, bzw. meine SuperUser Genehmigungen funktionieren immoment nicht richtig. Werde ich mal demnächst untersuchen.

    Ich hab die Befürchtung, dass mein Titanium Backup beim wiederherstellen von System-Settings Mist gebaut hat und es dadurch zum Neustart kam. Werde es mal verfolgen. Ansonsten ist FE6 aber super.
     
  5. voku1987, 27.08.2010 #5
    voku1987

    voku1987 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.07.2010
    "Kernel [LK2.09.1 (Multitouch from Gabriel-LG!)]" + "Frozen Eclair 3.2" lauft bei mir sehr stabil, hatte Zeitweise auch "Samdroid Turbo Kernel (V9)" + "Frozen Eclair PerBeta 7_RC9" installiert, aber mehrere Rebootes am Tag müssen wirklich nicht sein... ;)
     
  6. heikonet, 30.08.2010 #6
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich habe den Kernel

    [LK2.09.2 (Multitouch from Gabriel-LG + antibyte camera bugfix)]

    mit

    Frozen Eclair PerBeta 7_RC9

    drauf und kann nur bestätigen das es ständig zu reboots kommt.

    Werde jetzt mal den Kernel [LK2.09.4 (Multitouch from Gabriel-LG v2b + antibyte camera bugfix2 + Superuser 2.3.5)] drüber flashen und dann dein

    Frozen Eclair 3.2 flashen. Hoffentlich läuft es stabiler.

    Dann kann ich mich wieder auf das Akku Problem konzentrieren.
     
  7. dominusnoctae, 30.08.2010 #7
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    schon die neue prebeta 7_6 geteste? bei mir läuft sie super... keine reboots, kein flackern...
     
  8. heikonet, 30.08.2010 #8
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Dieses Flackern hatte ich auch ne weile und wusste nicht wer dafür verantwortlich war.

    Ich habe im moment Frozen Eclair 3.2 druff und es scheint sehr stabil zu laufen.

    Was für Vorteile gegen über der 3er hat die 7er?
     
  9. dominusnoctae, 30.08.2010 #9
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Naja Multitouch v2 im Kernel... und antibyte hat versucht alles an instabilität zu entfernen^^
     
  10. markus75, 30.08.2010 #10
    markus75

    markus75 Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    21.03.2010
    bei mir auch, echt schön stabil !

    dazu den den v9kernel mit 200 Hz, echt stabil, flüssig

    Linpack bis ca 9.110
     
  11. mymodda, 30.08.2010 #11
    mymodda

    mymodda Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC HD2
    Am stabilsten und auch in der alltäglichen Anwendung ist für mich meine derzeitige Konfiguration am schnellsten:

    Samdroid Mod 1.3.1 mit Multitouch (neuestem LKMod und 1066er/1250er Kernel) OHNE FE und sonstiges!

    Keinen Neustart, keinerlei Lags beim Lockscreen und Homescreen und auch das scrollen im Browser und Apps erscheint mir wesentlich flüssiger. Top!
     
  12. Madison, 30.08.2010 #12
    Madison

    Madison Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2010
    könntest das bitte mal in ne rar file packen. evtl mit nem kurzem stichpunkt tutorial? danke
     
  13. heikonet, 31.08.2010 #13
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Vollständiges Tut mit allen benötigten Dateien bekommste hier:

    SpeedUp - Samsung GALAXY SPICA I5700 | SUCKUP.de

    Hier kurz dein gefordertes Stickpunkt TUT :D

    Bei mir am stabilsten lief bis jetzt folgende Version:

    Alles zurück gesetzt (inkl. SD Karte und 2te Partition falls vorhanden) (Backup vorher machen)

    Mit Odin: I570EUXJG1.rar geflashed

    Dann mit Odin Spica v.LK2.08 geflashed

    Dann SamdroidMod Kitchen v2 folgendes gekocht

    SamdroidMod Version 1.3.1.deodexed [XXJH1] (Android 2.1) [58 MB]

    Kernel [LK2.09.4 (Multitouch from Gabriel-LG v2b + antibyte camera bugfix2 + Superuser 2.3.5)]

    LauncherPro [0.7.5.1]

    XDA Phone.apk [v.29]

    Gallery.apk, Calculator.apk, LatinIME.apk, Maps [4.4.0],

    Google Services (Market, gmail etc)

    Android Bios Boot animation (Finde ich absolut geil :D)

    DVM ARM11 optimized

    Dann gekocht und auf SD Karte aufgespielt.

    Dann Frozen Eclair 3.2 noch auf die SD Karte, per Recovery erst Samdroid aufspielen, neustarten und dann Frozen Eclair.

    Fertig.

    Wie ich heute gelesen habe, soll die Frozen Eclair 7 sehr stabil sein.
    Ich werde es im laufe des Tages testen, rate dir aber erstmal die 3.2 zu nehmen.

    Die 7 kannst du später immer noch ohne viel aufwand Updaten.
    Genau so wie es schon Kernel [LK2.09.5 (multitouch driver as module qt5480.ko) gibt.
    Die teste ich aber erst wenn ich weiß ob die 7 stabil ist.

    Ich hoffe die Stichpunkte reichen dir. Wenn nicht und du hast zu irgendeinem Schritt noch fragen, dann einfach fragen :D
     
  14. dominusnoctae, 31.08.2010 #14
    dominusnoctae

    dominusnoctae Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Diesen Kernel brauchst du aber gar nicht... in FE7 ist bereits ein optimierter Kernel mit Multivouch V2 enthalten
     
  15. Madison, 31.08.2010 #15
    Madison

    Madison Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2010
    dankeschön. ich werde mich heute abend mal drüber machen wenn mein kleiner im bett ist und die freundin zum abendcafe mit freundinnen weg is =)
     
  16. heikonet, 31.08.2010 #16
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    ?!?!?

    In der FE 7 war schon im immer ein Multitouch Kernel drin ?
    Habe das sowieso noch nicht verstanden.

    Erst den LK Kernel, dann FE und dann den Tubo Vx.

    Irgendwann hieß es dann ich brauche den Turbo v9 nicht mehr, weil der LK2.09.4 alles drin hat.

    Nun brauche ich dem LK2.09.5 auch nicht mehr weil das alles dem derzeit aktuellen 7.0 Kernel drin ist?

    Ich hasse vielfalt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
  17. voku1987, 31.08.2010 #17
    voku1987

    voku1987 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.07.2010
    job, habe das genau so verstanden... und wenn du "FrozenEclair_7.zip" öffnest und dir die Dateien anschaust -> "\xbin\kernel.bin" <- bin ich mir auch sicher, dass der Kernel bereits integriert ist :biggrin:
     
  18. heikonet, 31.08.2010 #18
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ok, danke für die Antwort.

    Dann quäle ich dich hier noch mal mit der Frage, welche ich schon auf deiner Seite gestellt hatte ;D

    Hast du das Akku Problem nicht ?
    Was hast du letztendlich, wenn du das Akku Problem nicht hast, alles bei dir GENAU drauf?

    Der FE V7 Coder schreibt "As a welcome side effect your battery will last some hours longer."

    Bei mir ist das genau umgekehrt.
    Noch mal zum Update, ich habe SamdroidMod Version 1.3.1.deodexed [XXJH1] (Android 2.1) [58 MB] mit Kernel [LK2.09.4 (Multitouch from Gabriel-LG v2b + antibyte camera bugfix2 + Superuser 2.3.5)] und der aktuellen FE 7.

    Kann das evtl. am DVM ARM11 optimized liegen? Ich werd noch irre :D
     
  19. heikonet, 01.09.2010 #19
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich habe hoffentlich den Akku fehler gefunden.

    Im Samdroid Forum habe ich mich nun durch hunderte Pots gelesen und immer einen nenner gefunden:

    Bis zum Kernel [LK2.08.2] lief alles Super. Ab dem Kernel LK2.09 (bzw. LK2.08.4) schreiben die Leute das sie Akku Probleme haben.
    Ob das am Multitouch Treiber liegt oder am neuen Batterie Patch was seit dem mit drin ist, weiß ich nicht, aber ich werde jetzt mal bis morgen den 2.08.02 ausprobieren und hoffen das mein Akku wieder besser läuft!

    Wenn ja, werde ich die LK2.08.4 aufspielen. Bei der ist der neue Batterietreiber drin, aber noch kein Multitouch.
    Dann werde ich ja sehen wer der Akkufresser ist :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
  20. kerad_de, 01.09.2010 #20
    kerad_de

    kerad_de Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Hallo,
    habe keine Probleme mit Akku gehabt wieder mit dem MT Kernel LK2.09.1 und mit den ( Aktuell benutzte) übertakteten Kernel von LeshaK 1066_(1250)
     

Diese Seite empfehlen