1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[SUCHE] Streak Datenkabel USB

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Dell Streak" wurde erstellt von comingloud, 07.11.2010.

  1. comingloud, 07.11.2010 #1
    comingloud

    comingloud Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Hat jemand ein Datenkabel für das Streak übrig und würde es mir verkaufen? Mein Kater hat meines durchgebissen, benötige ASAP Ersatz, wollt jedoch nicht 40 € für ein neues Ladeset ausgeben :(
     
  2. comingloud, 07.11.2010 #2
    comingloud

    comingloud Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2010
  3. Arcelor, 07.11.2010 #3
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Zumindest provisorisch repariert und Neuanschaffung hinausgezögert.
    Aber im Ernst...es muß doch eine alternative Quelle geben? Benötige auch noch ein Kabel fürs Auto.
     
  4. Tonsilgon, 09.11.2010 #4
    Tonsilgon

    Tonsilgon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Wieso? Dell verkauft die Kabel doch auch ohne "Ladeset" als "USB Lade-und Synchronisierungskabel". Kann man gegenüber dem Ladeset sogar noch 10€ sparen.
    DELL Zubehör für Streak: USB-Lade- und Synchronisierungskabel : Notebook-Zubehör | Dell Deutschland

    Jaja... ich weiss ja was du meinst. Ich will auch noch eins fürs Auto. Und da sollten 5,95€ reichen und nicht 33€.
    Meinetwegen auch 9,95€....
     
  5. Dearhunter, 10.11.2010 #5
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Ich hätte lieber einen einfachen Steckeradapter, nur Laden und Datenübertragung eben.

    USB gibt es schleißlich quasi übeall zum Lden und Daten-Schieben, ein Adapter dafür, und man muss kein kabel mitschleppen.


    DH
     
  6. Arcelor, 10.11.2010 #6
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Warum schreibst Du dann überhaupt diesen Beitrag? :flapper:
     
  7. TimoBeil, 10.11.2010 #7
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Dafür musst halt dann den Adapter immer in der Tasche haben. Auch subpotimal.
    Mit dem "proprietären" Anschluss des Streak haben wir uns einfach auf die Gier des Herstellers eingelassen, der sich die Druckerpatronenstrategie abgeschaut hat.

    Mit billigen (China-)Zulieferern haben wir uns wohl verkalkuliert. Lohnt offenbar wegen geringer Stückzahl nicht.

    Bei meinen früheren Geräten hatte ich ein 1-Euro-Micro-(oder Mini-)USB-Kabel bei jedem Pc, daheim, im Büro und im Auto liegen. Fertig.
    Wollte ich das beim Streak, müsste ich mindestens 100 EUR für 3 Kabel ausgeben...

    Bei meinem nächsten Kauf spielt das garantiert eine Rolle. Mir geht es nämlich sowas von auf den Senkel, ständig dieses blöde Kabel dabei haben zu müssen. Wie wird denn das im Sommer, wenn ich keine Jackentasche habe?

    Grüße
     
    Rapateer und Arcelor haben sich bedankt.
  8. Arcelor, 10.11.2010 #8
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Voll Deiner Meinung! Hätte ich mich bloß vorher darüber schlau gemacht. Das ist jedenfalls für mich ein nicht unerhebliches Manko und kann die Kaufentscheidung schon entscheiden.
     
    TimoBeil bedankt sich.
  9. TimoBeil, 10.11.2010 #9
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Mach dir keinen Kopf, von wegen vorher schlau machen; du wärst wohl zum gleichen Ergebnis wie ich gekommen...
    Ich hatte sogar wegen des "PDMI" rumgegoogelt und diesen als neuen, kommenden Standard akzeptiert. Ätsch - reingefallen! Jeder Hersteller, der den Stecker verwendet, kocht sein eigenes Süppchen, indem er ihn leicht abwandelt. Apple, Dell und jetzt auch Samsung.

    Fürs Auto hab ich mir ein Provisorium gelötet. Ich bin gerne bereit für gute Ware gutes Geld auszugeben. So wie alle, die sich einen Streak zugelegt haben. Aber ich zahle für keine läppische 2-Euro-Strippe deren 33. Niemals. Da komme ich mir vor, als würde ich das Geld im Klo runter spülen :angry:
     
  10. Tonsilgon, 10.11.2010 #10
    Tonsilgon

    Tonsilgon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Das stimmt ja so nun nicht.
    Zumindest Apple und Samsung haben einen von der Form her ganz anderen Stecker. Also bis auf die Anzahl der Pins (30) und der ungefähren Breite haben die nix mit PDMI zu tun.
    Der Dell-Stecker scheint zumindest bisher "echtes" PDMI zu sein. Ich habe noch nicht gelesen, dass jemand irgendwelche Abweichungen der Pinbelegung zum Standard festgestellt hat. Und auch die Steckerform scheint zu passen, denn das Slacker-Dock (die geben PDMI als Connector an!) passt zumindest mechanisch. Da gibt es wohl nur Schwierigkeiten, dass der Streak nicht immer weit genug auf das Dock aufgesteckt werden kann.

    Das ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass es auf dem freien Markt noch keine PDMI-Kabel oder Docks gibt. Aber das Dell anzukreiden geht wohl doch zu weit. Hätten sich Apple (lach!) und wenigstens Samsung an den Standard gehalten, dann sähe das schon anders aus.

    Meine Hoffnung liegt jetzt erstmal auf der Einführung des Streak in Asien und auf einem Schub durch 2.2 in den USA und Europa. Und ausserdem sollen ja noch weitere Tablets von Dell rauskommen....
     
  11. dg5fdg, 05.07.2011 #11
    dg5fdg

    dg5fdg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  12. denmes, 07.07.2011 #12
    denmes

    denmes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich habe mir vor kurzem den Kabel aus China bestellt, kostete sogar ca. 2,70 und der Kabel war in 2 Wochen da, sieht nicht so schön aus wie das Original, funktioniert aber gut.
     
  13. dg5fdg, 07.07.2011 #13
    dg5fdg

    dg5fdg Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)

    Und wo wenn man fragen darf ? :unsure:

    Hast Du den Link noch ? Ist evtl. auch für andere User interessant.

    Danke.
     
  14. denmes, 07.07.2011 #14
    denmes

    denmes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Bayernpeter und dg5fdg haben sich bedankt.
  15. Streak, 17.08.2011 #15
    Streak

    Streak Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Genau, die China dinger sind super. Bei meinem Fehlt der Pfeil auf dem stecker, aber sonst ist es identisch
     
  16. cha-cha, 17.08.2011 #16
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Das ist gut zu hören, ich habe mir nämlich auch noch so ein Chinateil fürs Büro bestellt, ist aber noch unterwegs :rolleyes2:
     
  17. denmes, 17.08.2011 #17
    denmes

    denmes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Bei mir waren die Pfeile vorhanden (ich meine - die an beiden Seiten des Steckers), aber die hab ich dann herausgerissen, da sie hinderten beim einstecken und der Stecker sitzt sowieso gut
     

Diese Seite empfehlen