1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Suche tun.ko fuer 2.3.3 (linux 2.6.35.7-perf-CL455447)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von xinrag, 13.09.2011.

  1. xinrag, 13.09.2011 #1
    xinrag

    xinrag Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hallo!

    Vielen Dank für die tollen Postings hier im Forum. Mit diesen Infos war es kein Problem, den Kompass zu richten oder das GIO zu rooten, danke!

    Folgendes: Schon lange warte ich auf einen Cisco Anyconnect Client und siehe da, es tut sich was:

    https://market.android.com/details?id=com.cisco.anyconnect.vpn.android

    https://market.android.com/details?id=com.cisco.anyconnect.vpn.android.rooted

    Jene "für Samsung" scheint noch nicht unser GIO zu untestützen (oder umgekehrt: Die aktuelle Samsung fw 2.3.3 hat wohl (noch) nicht die passenden Modifikationen an Board).

    Meine Frage, was ich suche:

    Ein passendes tun.ko kernel module! Und vielleicht noch ein iptables binary...?

    Ich will gerne bei der Samsung firmware bleiben, da ich gewisse Apps von dort nicht verlieren will. Ergo hab ich mich nicht nach ner extra fw umgeschaut, welche vielleicht schon mit dem tun module daher käme.

    Laut den Infos zu dem "AnyConnect for Rooted Devices" brauchen wir halt Android 2.1 aufwaerts und dann das tun.ko plus iptables binary. Das sollte sich doch irgendwie machen lassen... oder?!

    Vielen Dank!
     
  2. brkas, 13.09.2011 #2
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Also falls ich auf XDA nichts übersehen habe gibts kernelmäßig noch gar nix fürs Gio. Bis jetzt sind grad mal ne Handvoll Custom Roms erschienen, die basieren aber alle auf den Standard Firmwares. Es gibt noch nichtmal OC Kernels welche ja afaik recht schnell erscheinen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2011
  3. xinrag, 20.09.2011 #3
    xinrag

    xinrag Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.09.2011
    @niox: besser hier...
    ihm passt halt die magic kernel version number nicht.:

    tun: version magic '2.6.35.7-perf preempt mod_unload ARMv6' should be '2.6.35.7-perf-CL561624 preempt mod_unload ARMv6'

    Wir koennten in den Kernel sourcen das magic auch anpassen... ich vermute eigentlich schon, dass das modul passen muesste. Das insmod hier kennt auch kein force...

    Gruessle
     
  4. niox, 20.09.2011 #4
    niox

    niox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Ja, hier ist besser. Die Kernel Version ist auf jeden Fall anpassbar.
    Ich gucke mal fix, ob ich das finde...
     
  5. xinrag, 20.09.2011 #5
    xinrag

    xinrag Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.09.2011
    ...dito... ich hab nun endlich auch die toolchain und die kernel sourcen hier... irgendwie muss das doch machbar sein...
     
  6. niox, 20.09.2011 #6
    niox

    niox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Ich kompiliere den Kernel Source gerade neu.
     
  7. xinrag, 20.09.2011 #7
    xinrag

    xinrag Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Ha!

    Konnte tun.ko auf der XXKPS Firmware nun laden! :)

    Falls auch wer testen und spielen will:
    http://oss.urlsum.org/tun.ko (md5sum f2b77e3ccd0da8a99649e248a21a55bc)

    (Achtung: Das Modul ist hier nicht fuer linux-2.6.35.7-perf-CL455447, sondern fuer den Kernel aus der neueren 2.3.3er Firmware mit 2.6.35.7-perf-CL561624 gebaut)

    Nun mal den Cisco Anyconnect testen... :)

    Nachtrag 19:59 Uhr: Genial! Es tut! Der Anyconnect rennt! :cool:

    Gruessle
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011

Diese Seite empfehlen