1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Super D - swap-partition & apps2sd

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von th2811, 10.02.2010.

  1. th2811, 10.02.2010 #1
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Hallo!

    Mal zwei Fragen an die SuperD-Profis unter euch:

    1. Beim Befehl Free im Terminal bekomme ich unter Swap 32760 (total) angezeigt.
    Meine Swap-Partition auf der SD ist allerdings 128 MB groß.
    Nutzt SuperD die Partition nicht automatisch? (Bei anderen ROMs hat das Problemlos funktioniert!?) Handelt es sich bei den 32760 KB um ein Swap-File? Wenn ja auf Fat32 oder in der Swap-Partition?
    Wie kann ich die gesamte Swap-Partition aktivieren und nutzen?

    2. Unterstützt SuperD Apps2sd nur am G1 und nicht am Magic?

    Danke im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. th2811, 10.02.2010 #2
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    So, nachdem mir niemand weiterhelfen konnte, habe ich mal selbst ein paar Stunden probiert und studiert. ;)

    Vielleicht interessierts ja sonst auch noch jemanden.

    Mein erster Versuch war über ein Swapper-App die komplette Swap-Partition zum Laufen zu bringen. Dies hat kurzfristig zwar funktioniert, war aber dann relativ schnell ziemlich buggy - Hänger, Abstürzte, etc. - Warum weiß ich auch nicht jedenfalls hat nur ein neuer Flash das Problem gelöst. :mad:

    Die standardmäßigen 32768 KB Swap in der Rom werden von der Partition verwendet, da diese auch vorhanden sind wenn USB-Speicher am Computer verwendet wird - dies wäre wohl nicht der Fall wenn die 32768 KB eine Swap-Datei im FAT32 wären.

    Nach längerem suchen habe ich entdeckt, dass es bei der SuperD-Rom eine Datei "custom_init" in /system/bin gibt.

    Darin findet man gleich ziemlich am Anfang folgende Zeile:
    rzscontrol /dev/block/ramzswap0 -i -d 32768;

    Hier wird der Swap beim Start geladen.
    Ich habe die Datei testweise modifiziert und den Wert verändert (der Partitionsgröße angepasst), die Datei neu gespeichert und ersetzt (natürlich die originale vorher gesichert).
    WICHTIG ist dabei, der veränderten custom_ini wieder die selben Zugriffsrechte zu geben.
    Wola - funktioniert! :D

    Zu meiner zweiten Frage (Unterstützt SuperD Apps2sd nur am G1 und nicht am Magic?) habe ich selbst noch keine Antwort bzw. Lösung! - Falls hier also jemand mehr weiß, dann bitte gern! ;)
     
  3. liox, 17.02.2010 #3
    liox

    liox Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Bringt das irgendwas? Partitionsgröße?
     
  4. th2811, 17.02.2010 #4
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Meine Partitionsgröße: 128 MB

    Obs was bringt kann ich bei superD nicht sagen, da diese ROM auf meinem Magic trotz mehrmaligen Wipen und neu Flashen nie problemlos lief.
    Bei Cyanogen-ROM bringts vom Speed auf alle fälle was.

    Soviel ich gelesen habe, kann man bei der neuen Version von superD (1.9.1) diese Einstellungen ganz einfach über SpareParts vornehmen.
     
    liox bedankt sich.
  5. liox, 17.02.2010 #5
    liox

    liox Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Dann werden ich Super D 1.9.2 heute Abend mal testen... :D ... noch habe ich Super D 1.8 drauf.

    Es gehört zwar nicht in diesen Thread, aber mich würde interessieren ob ein Upgrade auf 1.9.2 auf ohne Wipe funktionieren könnte :confused:
     
  6. Nepomuk, 17.02.2010 #6
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Da findest du im SuperD Thread bei den xdas sicher ne Antwort.
    Ich vermute mal, es funktioniert. Du solltest aber so oder so ein Nandroid Backup machen und es dann einfach versuchen. Wipen kannst du dann ja immer noch. ;)
     
  7. liox, 17.02.2010 #7
    liox

    liox Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich habs mal auf gut Glück probiert und siehe da, funktioniert ohne Wipe :cool: ... sehr praktisch.

    Die SWAP-Parition scheint nun auch zu laufen (zumindest konnte ich es bei "Spare-Parts" einstellen).
     
  8. FloH, 01.03.2010 #8
    FloH

    FloH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Bin ich blind oder gibt es da wirklich keine Option um die Swapgröße einzustellen?
     
  9. zeroflow, 03.03.2010 #9
    zeroflow

    zeroflow Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2010
    unter spare parts sollts die swap / compcache einstellungen geben
     
  10. zwiebug, 07.03.2010 #10
    zwiebug

    zwiebug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2010
    kann ich für die swap methode nicht einfach auf droidswap oder swapper nehmen um eine swap datei auf der sd karte anzulegen? oder bringt eine richtige swap partition mehr? meine sd-karte ist aber sowieso ne billigkarte ohne class 6...
    habe cyoagenmod 15.1 laufen, ohne swap und ohne compcache (über spare parts) und bin mit dem speed eigentlich zufrieden.
     
  11. FloH, 07.03.2010 #11
    FloH

    FloH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    HTC Desire
    @zeroflow
    Ich kann aber nur Compchache ein- und ausschalten.

    @zwiebug
    Eine richtige Partition bringt mehr
     
  12. VEGA, 02.09.2010 #12
    VEGA

    VEGA Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Sehe ich das einfach nicht? Wo stelle ich denn ein (Menüpunkt), dass er die SWAP Partition nutzt?

    EDIT: Gemeint ist natürlich die App "Spare Parts"

    Grüße,
    Vega
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010

Diese Seite empfehlen