1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Super-DAU Frage root/Clockwork mod/Kernel flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von Daniel.Stevens, 08.07.2011.

  1. Daniel.Stevens, 08.07.2011 #1
    Daniel.Stevens

    Daniel.Stevens Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Tach.. Ich will mir ein Nexus S kaufen.
    (Schwankte zwischen dem Nexus S und dem LGOS wobei ich mich fürs Nexus wegen der Updatesicherheit entschieden habe)

    Grundvoraussetzung ist das ich es so hinkriege das die kapazitiven Buttons bei allen verpassten Ereignissen Leuchten.... (Scheint beim LGOS recht einfach zu sein)

    Ich hab die Infos das man dieses blinken beim Nexus S nur aktivieren kann wenn man einen Kernel drauf hat der BLN unterstützt...

    Soweit so gut.. Hab mir einen ausgesucht ( [KERNEL]☆Jame Bond☆NS+NS4G w/BLN,ext4 & full voodoo (cm7-1.5.9,stk-1.5.9) - xda-developers ) und dachte: Alles klar jetzt lieste Dich mal ein wie Du das Teil gerootet kriegst bzw. Clockwork Mod drauf kriegst um den Kernel zu installieren (ich will kein anderes ROM flashen nur nen anderen Kernel unter das vorhandene Rom7offizielle 2.3.4 knallen - Ist das schon ein Denkfehler ?!?).

    Ich komme vom Defy/ZTE Blade/Huawei S7.... Relativ easy da.

    Für das Nexus S finde ich allerdings nur solche Anleitungen: [How to] GRJ22 (2.3.4) rooten - Step-by-step Anleitung - Android-Hilfe.de

    Also ich bin jetzt echt nicht "n bisschen langsam" oder so.... Aber... öhhhhmmmmm.... HALLO ???

    Ich will da nur Clockwork Mod draufklatschen um nen anderen Kernel zu installieren damit ich schön blinkende Benachrichtigungen habe....

    Gibt es da eventuell n paar Tools mit GUI oder ne One-Click-Lösung die sicher ist ?!?!?

    Ich will echt nur blinkende Buttons...
     
  2. pAxZ, 09.07.2011 #2
    pAxZ

    pAxZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Ich kann das HowTo nur empfehlen, das klappt wunderbar und so viele Schritte sind es nun auch nicht. Von anderen Tools kann ich nichts berichten.

    Wie du schon geschrieben hast wird in Sachen blinking notification ein kompatibler Kernel benötigt. Ich selber nutze das Zuluzulu ROM und die app BLN control pro. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Kombination. Schnell, stabil und genau nach meinem Geschmack.

    Sent from my Nexus S using Tapatalk
     
    Daniel.Stevens bedankt sich.
  3. Daniel.Stevens, 09.07.2011 #3
    Daniel.Stevens

    Daniel.Stevens Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Thx für die Rückmeldung.. Stimmt, im "wachen" Zustand sehen die Schritte jetzt auch nciht mehr so verworren aus.. Werde aber wohl doch auf das nächste Nexus warten da ich soeben ein LG Optimus Black geschenkt bekommen habe *freu*
     

Diese Seite empfehlen