1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Super-Navi powert by Archos

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von Ai4key, 26.10.2010.

  1. Ai4key, 26.10.2010 #1
    Ai4key

    Ai4key Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Hey

    Im Internet ist ja schon von einigen super Bewertungen für die Archos 7 und 10 zu lesen. Jetzt hab ich mir vorgestellt was ich so machen würde wenn ich dann endlich MEIN Archos 101 in den Händen halte.

    So ist mir dann die Idee gekommen wie man sein Tablet zu nem erstklassigen Navi- Mediasystem verwandeln kann.

    Wie folgt:

    • die aktuelle Maps[brut] Version runterladen.
      diese kann das Kartenmaterial auf dem internen Speicher ablegen.
      habe ich vor kurzem im Ausland getestet, Karten per Wlan laden und ab gehts, man braucht keine oldschool Karten mehr!:cool2:

    • Karten per Wlan Laden
    fertig is dein eigenes RIESEN Super Navi :)

    Wie findet Ihr das?
    Irgendwelche Einwände?

    Gruß 4key
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  2. BBB, 26.10.2010 #2
    BBB

    BBB Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.07.2009
    ej voll cool :w00t00:
     
  3. aslocum, 26.10.2010 #3
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009

    • Bluetooth GPS Mouse und Bluetooth GPS App kaufen
     
  4. farmerjohn, 03.11.2010 #4
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Ja, wirklich schade, dass die Tablets keinen GPS-Chip haben. Aber gut, Einsatzbereich wird wohl überwiegend die Couch sein und da braucht man den Standort selten.
     
  5. Bibifrine, 03.11.2010 #5
    Bibifrine

    Bibifrine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Dumme Frage: was ist eine Mas[brut] Version ?
     
  6. Ai4key, 03.11.2010 #6
    Ai4key

    Ai4key Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.08.2009
  7. Denjo25, 10.11.2010 #7
    Denjo25

    Denjo25 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hat das schon jemand ausprobiert? würde mich sehr interessieren.

    Gruß
     
  8. Raki, 14.11.2010 #8
    Raki

    Raki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.02.2010
    • Anderes Handy zum Tethern verwenden
     
  9. Ai4key, 14.11.2010 #9
    Ai4key

    Ai4key Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Hmmm geht das zum übertragen des GPS Signals?
     
  10. da_markus, 16.11.2010 #10
    da_markus

    da_markus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Phone:
    Elephone P8000
    Tablet:
    Pipo M7Pro
    Wollte es gerade Installieren aber mein Archos bringt mir die ganze Zeit: "Anwendung nicht Installiert"

    Habe dann auf die -renamed zurückgegriffen und damit klappt es.

    Könnte es daran liegen, dass ich bereits GoogleMaps über ein anderes Paket installiert habe?

    MfG

    Markus
     
  11. notlocalhorst, 21.11.2010 #11
    notlocalhorst

    notlocalhorst Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Eine frage: Ich dachte das die Naviinformationen nur Online abgerufen werden können, d.h. das Telefon/Pad berechnet die Route nicht selbst.

    Das würde heissen das du zwar nicht die Karten runterladen musst (wenn Sie schon gespeichert wurden) aber immer noch teures roaming im Ausland für das routing bezahlen musst oder nicht? Klar, das sind wesetnlich weniger Daten, aber ich weiss nicht wie oft der eine Verbindung dafür aufmacht ...

    Als "normale" Karte könntest du es dann zwar schon benutzen aber halt nicht als Navi ... aber das hilft ja oft auch schon ne ganze Menge :)
     
  12. IngoPan, 23.11.2010 #12
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo,

    Ich habe mir einen Jentro BT Adapter gekauft und diesen mit dem Archos 101 gepaired. Das ist aber auch schon alles was funktioniert. Im Google Navi steht immerSuche GPS Adapter - Wie ist hier vorzugehen? Gibt es eine App mit der ich alle Karten auf eine SD Karte laden kann und dass diese dann nutzt? Danke,


    LG Ingo
     
  13. IngoPan, 23.11.2010 #13
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wieso denn beide ? Imho genügt das Bluetooth GPS Mouse?
     
  14. aslocum, 24.11.2010 #14
    aslocum

    aslocum Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.08.2009
  15. IngoPan, 24.11.2010 #15
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010


    Also bei mir geht CoPilot und Google Navi auch ohne das Zweite, sprich nur mit GPS Mouse free.
     
  16. Duffy003, 10.12.2010 #16
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    IMHO funktioniert das ohne zusätzliche Software mit Froyo; unter Eclair kann das anders sein...

    ...
     

Diese Seite empfehlen