1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Superfroyo und Ram-Hack

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von Peter2000, 15.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peter2000, 15.09.2011 #1
    Peter2000

    Peter2000 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo Zusammen,

    ich hätte eine Frage: Wo sehe ich ob den Ram-Hack richtig geflasht habe?

    Ich habe nun in den letzten Tagen mit flashen von Custom Roms (die üblichen Verdächtigen z.B. SuperBler,Cyanogenmod 6.1,Ginger Yoshi, BeatMod Gingerbread,MagicFan,FroSense) verbracht und habe mich für das "SuperFroyo-MVZ-MD-8.4"-Rom entschieden (Grund: stabil und schnell; sicherlich habe ich bei den eben genannten Roms nicht alles richtig/optimal geflasht/eingestellt und deshalb haben sie mir nicht gefallen d.h. zu langsam und Fehlermeldung etc.; aber egal bin mit SuperFroyo sehr zu frieden, obwohl der ja etwas älter ist).

    Folgende Daten habe ich benutzt/Einstellungen habe ich gemacht:

    -Einstellung: Im Recovery SD Partition: SwapSize = 96 MB und Ext2Size = 512 MB

    -Wipe: Ohsaka-SuperWipe_v2.zip
    -Hboot: hboot0013d-signed.zip
    -Radio: radio-2_22_27_08-signed.zip
    -Rom: SuperFroyo-MVZ-MD-8.4.zip
    -Ram-Hack: SuperBler-MD-Boot-15MB.zip

    -Einstellung: Im SupSetup V12 habe ich noch A2SD aktiviert.

    So wie ich vestanden habe, können einige Roms nur mit dem richtigen Radio + Ram-Hack hochfahren. Da mein Magic hochfährt und auch stabil läuft, müsste ich alles richtig gemacht haben. D.h. der Ram-Hack müsste geklappt haben. Im Elixir werden mir 110,2 MB Ram angezeigt und nach dem Start werden nur ca. 20 MB frei angezeigt. Nach Advanced Taskill steigt der frei Ram auf 40 MB, die dann nach kurzer Zeit von alleine wieder auf 25 bis 30 MB sinkt (ist ja bekannt, dass einige gekillte Apps immer wieder im Hintergrund gestartet werden).

    Kann mir ein Experte sagen, ob dass alles richtig ist d.h. ob die Werte für den richtign Ram sprechen?

    Danke und Gruss Peter
     
  2. Peter2000, 15.09.2011 #2
    Peter2000

    Peter2000 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen