1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

superoneclick root & unroot

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von bmngoc, 31.03.2012.

  1. bmngoc, 31.03.2012 #1
    bmngoc

    bmngoc Threadstarter Gast

    moin moin,
    habe vorhin mal das tool in die suche fürs evo geschmissen und es kam erst mal nichts.
    bin auf dem gebiet root und so alles absoluter neuling. daher hab ich mich nach einfachen methoden umgesehen, damit ich nicht so viel kaputt machen kann.
    ic hatte überlegt mein evo 3d zu rooten,a ber möglichst einfach. da fand ich das tool.
    kann mir wer dazu zu dem tool was sagen , ob es einer schon damit gemach that oder so?
    ich sehe da auf der hp von dem kerl auch nen unroot button im screenshot.
    geht das einfach so?
    merkt htc was wenn ic das damit wieder zusammenflicke,w enn es mal eingeschickt werden sollte?

    danke im vorraus

    mfg bmngoc
     
  2. Woschdi, 31.03.2012 #2
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Das Tool funktioniert wunderbar beibeispielsweise den meisten LG und Samsung Modellen... Leider lässt sich das EVO 3D nicht auf diese einfache Methode rooten. Wenn Du Dein EVO via Revolutionary rootest, kannst Du es, sofern Du alles richtig machst wieder rückgängig machen, ohne Spuren zu hinterlassen. Das funktioniert mit dem HTC unlocker nicht, das bleibt sichtbar und ich meine, dass Du auch S-ON bleibst, da bin ich mir aber nicht sicher.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D - ROMeOS 3D 1.33b - Anthraxed @ 1.5 - 4EXT
     
  3. bmngoc, 31.03.2012 #3
    bmngoc

    bmngoc Threadstarter Gast

    ich wollte halt etwas finden, wo keine spuren zu finden sind, falls ich es wieder unrooten möchte. und dies sollte auch möglichst einfach gehen.
    da dachte ich mir, dass diese oneclick methode wunderbar sei.
    aber du meinst ja , das geht leider nicht beim evo 3d :S
    schade eig.
     
  4. Woschdi, 31.03.2012 #4
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Wenn Du Dich genau an die Anleitung hälst, die hier im Forum zu finden ist, sollte nichts schief gehen.

    Die Revolutionary Methode sieht zwar auf den ersten Blick etwas kompliziert aus - war es für mich auch, da ich eben von besagtem Super One Click Tool kam - aber es funktionierte alles ganz easy und unproblematisch.

    Diese Methode ist wohl auch komplett rücksetzbar für eventuelle Garantieansprüche bezüglich Software. Die Hardwaregaratie bleibt meines Wissens trotz Root bestehen.

    Lese Dich ein und nehme die Anleitung hier, wenn Du rooten willst - das ist mMn die beste Möglichkeit!

    rooten natürlich immer auf eigene Gefahr (ich habe es nicht nicht geschafft ein Telefon zu bricken und habe schon einige entwurzelt)


    Gruß
     
  5. bmngoc, 31.03.2012 #5
    bmngoc

    bmngoc Threadstarter Gast

    ja da müsste ich mal enfach mal reinlesen.
    allein schon, weil ich die aufmache von ics mit sense 3.6 nicht so mag, ewrde ich nach erscheinen wohl eine alternativ rom nehmen.
     

Diese Seite empfehlen