Superpad Flytouch 3 10´2 Zoll

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von funfun73, 28.01.2012.

  1. funfun73, 28.01.2012 #1
    funfun73

    funfun73 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    2012

    Flytouch anscheinend ein Fake aus China
    verfasst am 28.01.2012 16:28:37
    Hallo, bin neu hier und begrüße zuerst alle, die hier anderen helfen und diese unterstützen. Habe anscheinend einen Fehler gemacht, da ich unbedingt einen Tablet-Pc haben wollte, speziell als eBook-Reader für unterwegs und Musik hören. Habe ohne mich richtig vorher informiert zu haben, bei einem Händler in China zugeschlagen und mir ein Flytoucht 3 mit 10 Zoll-Diagonale gekauft. Seit zwei Tagen surfe ich nun im Netz, um genauere Infos zum Gerät zu finden.
    Zu meinem Gerät:
    ModelNr: Android Tab 10,
    Android Version:2.3 2011-12-19 ( 001112)
    Kernel-Version:2.6.32.9 root@wanghua-desktop#289
    Built Nr: FRF85B
    Meine Probleme sind folgende:
    --- Das Gerät ist nicht gerootet und ich weiß nicht wie ich es machen könnte ! ( Kann manche Apps und Wiggets nicht verwenden, da es nicht gerootet ist: requires rooted phone for details!!!!)
    --- USB-Debugging enablen - wie mache ich dieses???
    --- Kann ich eine neue Firmware draufspielen und wenn, dann welche???
    --- Kann man auf so ein Tablet-PC das neue Android 3 aufspielen, da es ja für Tablets mit großer Diagonale ( 10 Zoll ) besser geeignet sein soll??
    Würde mich über jede Antwort eurerseits jetzt schon bedanken und freuen und hoffe von euch irgendwie ein paar Lösungen zu bekommen.
    Gruss aus dem Harz. Dieter :crying:
     
  2. hävksitol, 28.01.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  3. funfun73, 29.01.2012 #3
    funfun73

    funfun73 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Danke für deine Info. Hab so manche hinbekommen. USB-Debug geschafft und das Pad gerootet. Nun hab ich noch eine Unstimmigkeit: Wenn ich mein Pad einschalte steht da : Android 2.3. Wenn ich aber die Systeminfos auslese, erhalte ich den Hinweis, es wäre 2.2. Haben nun die Chinesen den Startbildschirm gefaked oder wie erkenne ich, das ich Froyo 2.2 oder Gingerbread 2.3 habe. Laut verkäufer hat mein Pad 16GB internen Speicher. Kann aber nicht feststellen, ob das stimmt, da ich dies nirgends auslesen kann. Muss ich das Pad öffnen, um zu sehen, was die eingebaut haben oder wie bekomme ich das hin ?
     

Diese Seite empfehlen