1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Superuser los werden

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Heratiker, 21.07.2010.

  1. Heratiker, 21.07.2010 #1
    Heratiker

    Heratiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Superuser los werden nach heutigen Update. Sont funktioniert mein Blizard Authendicator nicht...

    bitte um schnelle hilfe...

    LG
     
  2. pogobi, 21.07.2010 #2
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hast du den Root Explorer drauf oder irgend welche Modifikationen?

    Im Fall 1: einfach mit dem Explorer nach superuser.apk suchen und löschen. Nach einem Neustart ist root weg.
    Fall 2: Eine Service sbf flashen (nicht die full, du willst ja den Rest behalten!). Wie, ist im Root&Hacking Bereich ausreichend geklärt, etwa hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...2-1-update-mit-ohne-root-fuer-einsteiger.html
     
  3. Heratiker, 21.07.2010 #3
    Heratiker

    Heratiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    benutze efs explorer wenn ich die datei loeschen will kommt nur ein fehlgeschlagen das app befindet sich unter /system(apps denke mal weil kein root mehr habe?

    anderen vorschlag?^^
     
  4. MarJu, 21.07.2010 #4
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Verstehe ich jetzt nicht? Hast du nun root oder nicht? Brauchst du root? Oder willst du es loswerden.

    Denke mal, da du das heutige Update erwähnst, hast du kein Root mehr und willst es wieder haben. Dann schau mal in die neuen Update threads rein, da steht wie du auch mit 2.36 der NEtzbetreiber wieder root erlangen kannst.

    Mit EFS Explorer kannst du keine Systemdateien löschen. Dafür brauchst du den Root Explorer.
     
  5. -FuFu-, 21.07.2010 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wenn du root unbedingt loswerden willst, dann flash ne service.sbf per RSD Lite, dann bist root los...
    einfacher gehts nicht, denn für alle anderen wege root loszuwerden brauch man root
     
    Heratiker bedankt sich.
  6. Heratiker, 21.07.2010 #6
    Heratiker

    Heratiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    ja hatte ich vergessen zu erwaehnen das ich root hatte, werde mal FUFUs vorschlag nehmen und probieren.
     
  7. Heratiker, 21.07.2010 #7
    Heratiker

    Heratiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014

    eine frage noch bei den services bleiben doch die daten erhalten?? (meine sowas gelesen zu haben) oder lieber mal en backup machen?
     
  8. -FuFu-, 21.07.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    die daten bleiben erhalten, lediglich /system wird neu beschrieben...
    aber nen backup zur sicherheit ist immer besser
     
  9. TimeTurn, 21.07.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Oder benutz mein Script - das kann Root auch entfernen.
     
  10. Riffer, 21.07.2010 #10
    Riffer

    Riffer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Der Battlenet-Authentificator funktioniert nicht, wenn Root vorhanden ist? Was ist das denn für ein Mist?
     
  11. compiklausi, 21.07.2010 #11
    compiklausi

    compiklausi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Der wird nach einem Systemupdate einfach nicht mehr als gültig erkannt.

    Mann MUSS seinen Bnet Account VOR dem Update vom Auth. entkoppeln, dann updaten, dann wieder installieren den Auth. und im Bnet neu koppeln.

    Wenn man das nicht macht wird man wohl oder übel den Blizzard Support in Anspruch nehmen dürfen, da man nicht mehr in seinen Account kommen wird.
     
  12. Heratiker, 22.07.2010 #12
    Heratiker

    Heratiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    genau so war es bei mir. und mussten den Support zu Rate ziehen. Also oben den tipp beachten und danke nochmals jetzt geht alles wieder auch mein wow^^

    nur das mit dem superuser nehme ich die tage noch in Angriff dazu ist momentan keine zeit. ;)
     

Diese Seite empfehlen