1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SuperUser nicht deinstallierbar nach Reset (Werkseinstellungen)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von AlexanderTheGreat, 19.05.2012.

  1. AlexanderTheGreat, 19.05.2012 #1
    AlexanderTheGreat

    AlexanderTheGreat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo Leute!

    Mein HTC Desire S hat im gerooteten Zustand einfach nur grottig funktioniert: Abstürze, Hängenbleiben, etc. und das obwohl ich kein custom rom installiert habe.
    Also habe ich alles Rückgängig gemacht: Hboot ist jetzt wieder 2.00.00.2, Bootloader ist wieder s-on... Rootrechte sind weg - aber die App SuperUser ist noch drauf, und lässt sich nicht löschen!

    Da mein HTC immer noch Hängenbleibt, würde ich es gerne Einschicken. Nur die App SuperUser lässt sich nicht deinstallieren! Selbst nach einem Zurücksetzen auf Werkszustand ist sie noch da :-/

    Nochmal rooten funktioniert nicht, weil es am Ausführen der RUU scheitert: ID benutzer fehler, was vorher nicht war. (mein HTC ist ohne branding, dieselbe ruu hat vorher aber funktioniert!)

    Im Grunde ist mein HTC gebrickt, der einzige Grund, warum es noch läuft ist, dass ich die Kontakte, die unter dem Akkudeckel sind, am Stromfluss hindere. (Durch Zufall rausgefunden) Wieso das nur ohne Akkudeckel bzw verhinderten Kontakt funktioniert, weiß ich nicht, soweit ich weiß ist das ja die Antenne, der Empfang geht aber trotzdem noch.

    Wenn mir jemand sagen könnte, wie ich SuperUser loswerde und ich es dann endlich einschicken könnte, wäre ich demjenigen echt dankbar!

    Es grüßt

    Alexander the Great
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012

Diese Seite empfehlen