1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Support von Motorola?

Dieses Thema im Forum "Motorola Allgemein" wurde erstellt von Vollanin, 16.10.2011.

  1. Vollanin, 16.10.2011 #1
    Vollanin

    Vollanin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Wie gut ist der Support von Motorola? Denn ich will mein Defy+ einschicken, weil egal mit welchem Sim-Kartentyp (n3/n5) ich es betreibe, es stürzt immer ab, auch wenn sichs manchmal für 4-5h fängt.
    Zudem ist nach 3 (!) Tagen schon Staub unter dem Displayglas, obwohl es staubdicht sein sollte UND es gibt 1-2 tote Pixel, und das schon ab Werk.

    Krieg ich ein neues Defy+ oder nur ein generalüberholtes Defy+, welches schon im Umlauf war und nur ein bisschen aufpoliert wurde?
    Anfrage hab ich übrigens schon gestellt an den Support.

    Und wie war sonst eure Erfahrung mit dem Support von Motorola?
     
  2. sammyboy, 16.10.2011 #2
    sammyboy

    sammyboy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Schlecht,.... Mein Freund hatte sein alte Defy eingeschickt auch aufgrund des Staub unterm Display Problem. Mit der promten Antwort : "Sie hätten den Batteriefehler nicht finden können" ?! Nochmal hingeschickt, Antwort nach 3 Wochen das sie den Fehler nicht finden können(obwohl man nicht einmal mehr die schrift rechts oben lesen hat können) áber gerne ein neues Defy verkaufen würden. Also in dem Sinn wünsche ich dir noch viel Glück !

    sO lOnG sAmMyBoY
     
    Vollanin bedankt sich.
  3. Vollanin, 16.10.2011 #3
    Vollanin

    Vollanin Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Naja, werd auch mal morgen bei Amazon anrufen ob die das Ding auch umtauschen, denn das hab ich zum Teil auch schon gelesen dass das geht.

    Weitere Antworten erwünscht!
     
  4. Tobi1982, 16.10.2011 #4
    Tobi1982

    Tobi1982 Android-Lexikon

    Beiträge:
    981
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Du hast es erst 3 Tage? Bei Amazon umtauschen, ist überhaupt kein Problem!!

    Gruß
    Tobi
     
  5. Android4.0, 17.10.2011 #5
    Android4.0

    Android4.0 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Amazon ist bei solchen Dingen nach meiner Erfahrung immer sehr kulant bzw. tauscht Geräte lieber aus, als sie zur Reparatur zu schicken oder erst eine Diskussion anzufangen. Man soll zwar nach Möglichkeit bei defekten Geräten erst den Hersteller aufsuchen, aber über Amazon geht es meist viel schneller.

    Ich würde es also einschicken, den Versand bekommt man auch wieder ;-)
     
  6. Baumann, 18.10.2011 #6
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Datrepair ist doch der Partner von Motorola. Wenn was ist schickst du dein Handy einfach an Datrepair. Wenns nen Garantiefall ist, ist das alles kein Problem.

    Gruß
     
  7. hanschke, 18.10.2011 #7
    hanschke

    hanschke Gast

    support und motorola? die wissen nicht mal wie das geschrieben wird sonst gäbe es auch updates ;)
     
  8. planetspooky, 19.10.2011 #8
    planetspooky

    planetspooky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hallo, habe genau das gleiche Gerät & Problem wie Du und zwei mal den Motorola Support telefonisch kontaktiert: Dort kam zwar der Hinweis mit der SIM-Karte, aber so im großen ganzen verhalten die sich nach dem Motto: "Geht nicht - dann geben Sie das Gerät halt zurück, nicht unser Problem".
    Habe auch bei Amazon gekauft, die haben mir auch ohne Probleme ein Ersatzgerät gesendet - Nur leider löst das das Problem nicht. Mal sehen wie es bei der Rückgabe von beiden Geräten läuft - sollte aber bei Amazon kein Problem sein.
     
  9. delpiero223, 21.10.2011 #9
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Was ich aber super finde ist, dass Motorola bei Youtube in den Kommentaren antwortet. Konnte so schon Informationen für meinen Blog entlocken :flapper:
     
  10. Melkor, 21.10.2011 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,607
    Erhaltene Danke:
    3,901
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ICh muss jetzt mal was positives über Motorola schrieben, oder?
    Hatte ein S9 Bluetooth-Headset bei welchem die komplette Elektronik ausgefallen war.

    Hab es an Datrepair geschickt, die es auch mit so einer tollen Fehlerbeschreibung zurückgeschickt haben (was wars, auch sowas wie "SIM-Karten defekt, kann nicht repariert werden"). Was bei einem Headset wenig Sinn macht. Also Datrepair angerufen. Antwort: "Ja, das Gerät ist kaputt - eindeutig Garantiefall. Nur wir können das Gerät nicht mehr austauschen und können auch keine anderen Fehlerquellen angeben, als die im System hinterlegten. Wenn der Grund also nicht aufgeführt ist, dann geben wir was absolut unlogisches ein, damit wir wissen, dass es ein Garantiefall ist. Schreiben sie an Motorola":

    Innerhalb eines Tages Antwort von Moto bekommen: Ja, tut ihnen Leid. Sie können das Gerät gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben oder Motrola tauscht es aus...

    => Passt

    Zum Atrix, weil ich nicht sicher war ob ich eine dt. Version habe:
    Innerhalb von 12 Stunden Antwort bekommen, dass sie die IMEI geprüft haben und es sich um ein dt. Gerät handelt.

    Sprich: Datrepair etwas chaotisch
    Motorla Support recht gut...
     
  11. Andy6325, 31.10.2011 #11
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Also ich kann mich über den Support auch nicht beklagen. Bei einem alten Motorola hab ich mal die Antenne verloren und sie wurde auf Kullanz ersetzt.

    Mein Milestone war auch schon in der Werkstatt, weil die Kopfhörer-Buchse einen Wackler hatte (Garantiefall) und als es zurück kam, hatte es ein komplett neues Gehäuse und der Wackler war natürlich auch weg. (Sie haben wahrscheinlich einfach die Hauptplatine in ein anderes Gerät gebaut, dass die Imei gleich bleibt.)

    Schicke doch Motorola einfach mal eine E-mail. Bei mir haben sie nie länger als 2 werktage zum Antworten gebraucht und dann gabs auch logische Antworten ^^
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011

Diese Seite empfehlen