1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Surfstick an FT3 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von red-devil, 08.07.2011.

  1. red-devil, 08.07.2011 #1
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hallo Leute,
    sorry wegen des neuen Posts erstmal.
    Ich bekomme meinen Surfstick absolut nicht zum laufen. Wühle mich seit Tagen durch die Sufu und habe auch alles ausprobiert. Sogar die Anleitung über das umprogrammieren des Sticks habe ich befolgt.: 22898d1294529593 surfsticks fuer das flytouch2 anleitung 3g stick pdf free ebook download from www.android-hilfe.de . Ich komm aber nicht ins I-net.
    Auf dem FT3 blinkt immerhin das 3g Symbol, aber eine einwahl findet nicht statt. Auch habe ich die apn daten eingetragen.
    Auch hatte ich schon tim4e drauf. Damit kam ich aber nicht mehr in die mobilen Einstellungen.

    Info: FT3 mit 2.2 2011.03.16
    Stick : Huawei 160 mit simyo (kein Sim-lock )

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Grüße @all
     
  2. sofp, 08.07.2011 #2
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Welches rom ist drauf?

    Gesendet von meinem X10i mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Frank67, 08.07.2011 #3
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    @Sofp
    Das scheint das gleiche zu sein worüber wir gesten Abend schrieben...
    Ich habe den gleichen Stick von Aldi (Huawei E 160) und weder das
    originale Rom noch die Tim Roms halfen... Wenn es je mit Tims Rom
    laufen sollte bin ich sofort dabei :winki:
     
  4. sofp, 08.07.2011 #4
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Wenn das rom 4e ist! Dann einfach mal das 3g Skript ausführen, und noch den Treiber laden. So wie es im tim thread steht, sofern der Stück kompatibel ist!

    Gesendet von meinem X10i mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. sofp, 08.07.2011 #5
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    wer lesen kann ist klar im voreilt
    22898d1294529593 surfsticks fuer das flytouch2 anleitung 3g stick pdf free ebook download from www.android-hilfe.de



    was willst du denn da eigentlich umprogrammieren?





    speziell zu deinem Stick, würde ich glatt behaupten das du ein brandig von VDF (sofern dort erworben) noch drauf hast,.. sollte das der fall sein,.. dann einfach mal ein deBranding machen. zumindest hab ich sowas auf die schnelle bei Google suche gefunden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
  6. red-devil, 08.07.2011 #6
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hi sofp,
    das rom ist das Originale von cect-shop.
    Android-Version 2.2-20110316
    disco
    Kernel-Version:2.6.32.9
    Build-Nummer: FRF85B

    Der Stick ist von Aldi
     
  7. red-devil, 08.07.2011 #7
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
  8. sofp, 08.07.2011 #8
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    1. mit dem Origial rom kannst du keinen Stick zum laufen bringen, es sei denn du hast einen Chinesischen stick, und da kannst du kein APN setzen.

    2. ist die anleitung für ein Flytouch 2. und nicht für ein Flytouch 3. ^^
     
  9. Frank67, 08.07.2011 #9
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Das mit Flytouch 2 u 3 spielt hier keine Rolle...

    Bei dem "Umprogrammieren" gehts doch nur darum eine Fehlermeldung zu unterbinden die kommt, weil der Stick einen SD-Kartenslot hat ...
    Meisst wird keine SD Karte verwendet, und dann gibts vom Tablet eine Fehlermeldung... Mit dem AT Befehl wird der Stick so umgestellt,
    das er keinen SD-Kartenslot meldet und somit kommt kein Fehler.


    "AT^U2DIAG=0" fr 3G stick Modem ohne Cardreader


    Häufig wird noch empfohlen die PIN Abfrage abzustellen...
     
  10. red-devil, 08.07.2011 #10
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Und welche rom soll ich draufmachen, damit es funzt ?
    Wie gesagt, durch die timv4e kam ich nicht mehr in die mobilen Einstellungen.
     
  11. Frank67, 08.07.2011 #11
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Wie geschrieben, das Problem hatte ich auch und bisher hat nur das ROM von Sol (siehe Link in meiner Signatur) auf Anhieb funktioniert...
    ABER ... sofp hat mich dann gestern nochmal darauf aufmerksamm gemacht das es ein alte und nicht mehr supportetes ROM auf Basis TIM V3 ist... Was mir im moment nich so wichtig ist, da der Stick funktionert...
     
  12. sofp, 08.07.2011 #12
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    meiner Meinung nach,.... hängt es nicht am Stick,.. sondern viel mehr am rom,... da es nicht das Original huwai E160 ist, sondern ein Vodafone Stick,

    2. möglichkeiten gibt es, die ich bei google gefunden habe, in bezug auf das Ft3.
    1. du packst die Originalsoftware auf dem huwai e160 (vodafone)
    2. du holst dir ein Stick von o2 denn damit hat fast niemand ein Problem
     
  13. red-devil, 08.07.2011 #13
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    So Leute,
    habe einen kleinen Erfolg zu vermelden . Habe die Custom-Rom "sol" aufgespielt und siehe da, der Stick wird bei apn erkannt !!! Habe die eplus Einstellungen ausgewählt und der Stick blinkt jetzt endlich mal blau und nicht mehr grün.
    Aber jetzt kommts: Sobald ich den Browser öffne und eine Seite eingebe passiert nichts mehr. Der Stick leuchtet zwar weiterhin blau, aber es baut sich keine Internetseite auf.
     
  14. red-devil, 08.07.2011 #14
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Noch was: Glaubt ihr, dass der Huawei1750 direkt auf dem FT3 mit originaler-rom funzt ?


    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  15. Nihat76fun, 08.07.2011 #15
    Nihat76fun

    Nihat76fun Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2011


    vergiss es, der huawei 1750 funktioniert auch nicht. zumindest bei mir.
    habe meinen ft3 seit einer woche. original rom von cect drauf. habe es gestern gerade mit dem gps hinbekommen.mit dem stick bin ich mittlerweile exakt soweit wie du. ich habe sogar auch diese FT2 anleitung befolgt, um die fehlermeldung zu unterdrücken und habe die pin abgestellt. seit gestern habe ich auch endlich das 3g symbol, das blickt.heute zeig die leuchte vom stick das erste mal nicht nur bereitschaft sondern blinkt auch blau. aber internet? nein. quicksettings zeigt mir auch nur "verbinde" an.

    also wenn hier eine lösung mit dem original rom gefunden wird, bin ich sofort dabei. wenn ich ein anderes aufspielen muss,dann nicht. damit erlischt die garantie, oder? ich frage nur deswegen, da ich meinen FT wahrscheinlich zurückgeben werde. der akku macht nicht länger als 5 min., obwohl er 10, 14 und 17 std. an der steckdose war und vollaufgeladen ist. sonst nehmen die mir das gerät nicht zurück.
     
  16. sofp, 08.07.2011 #16
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    googelt einmal nach,... dann wisst ihr es auch,... :winki:
     
  17. red-devil, 09.07.2011 #17
    red-devil

    red-devil Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Hi,
    bin am überlegen, ob ich mir den Stick bei CECT bestellen soll. Die schreiben ja dass der Stick voll kompatibel mit dem Pad ist.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  18. Guenni1212, 09.07.2011 #18
    Guenni1212

    Guenni1212 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Also ich hab zwei FT3 mit Original-Rom und bei keinem gab es Probleme mit dem E1750.


    Guenther
     
  19. Atari060, 09.07.2011 #19
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Also ich habe einen O2 E1750, umgeflasht auf Huawei ROM. Der Stick verbindet sich mit allen FW die ich drauf hatte (CECT-letzte Version, Tim4e und S0l), funktioniert aber nur sporadisch, d.h. das 3G Symbol mit den Pfeilen bleibt ne zeitlang da, ich kann auch online gehen (z.B. Market, browser, etc.), dann ist das Symbol aber auch bald wieder weg und nichts geht mehr (also keine Internetverbindung mehr). Lustigerweise kann ich so sms senden ;) Provider wird auch angezeigt, auch wenn keine Datenverbindung besteht. Schade, ich hätte mir gerne yuilop auf Tim4e installiert...

    Aber ich kann nicht bestätigen dass das Funktionieren des Sticks irgendwas mit dem ROM auf dem FT3 zu tun hat... bei mir geht es mit allen gleich (wenig), aber es geht...

    Der Stick hat auch anfangs die Fehlermeldung mit der beschädigten SD Karte gebracht... hab ihn dann mit dem AT Befehl zum Schweigen gebracht, am Empfang hat das aber nichts geändert.
     
  20. Frank67, 09.07.2011 #20
    Frank67

    Frank67 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    31.05.2011

    Das ist normal wenn die PIN abfrage noch aktiv ist.. war bei mir auch so ... installiere die medion software auf dem pc und deaktiviere die PIN Abfrage .. Danach den Stick ins Pad und danach sollte es gehen...
     

Diese Seite empfehlen