1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Swap aktivieren unter Cyanogen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von kai84m, 24.08.2009.

  1. kai84m, 24.08.2009 #1
    kai84m

    kai84m Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Servus!

    Habe da ein Problem, normalerweise sollte doch Cyanogen eine eingerichtete Linux-Swap Partition auf der Sd Karte automatisch nutzen.
    Leider tut es das bei mir nicht - unter Konsole "Free" hat die angabe Swap nicht die größe meiner Swap Partition (39MB über Gparted in Ubuntu erstellt).

    Muss man das "swappen" auf SD erst aktivieren?

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß
    Kai
     
  2. kai84m, 24.08.2009 #2
    kai84m

    kai84m Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Gibts da einen Befehl für die Konsole?
     
  3. Kino Joe, 24.08.2009 #3
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Also ich habe die original SD mit FAT32 formatiert und eine EXT3 partition und dann das Swapper-Programm auf Swap size 32MB - Swappiness 60 eingestellt.
    Dazu noch SetCPU auf Max 528Mhz und Min 245Mhz.

    Gruß:Kino Joe
     
  4. klausa2, 24.08.2009 #4
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Wie genau heisst das Swapper-Programm, und wo gits das?
     
  5. Kino Joe, 24.08.2009 #5
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Im Market Swapper
     
  6. klausa2, 25.08.2009 #6
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Danke. Schon installiert...
     
  7. Bear Knuckle, 25.08.2009 #7
    Bear Knuckle

    Bear Knuckle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Ich hab hier noch zwei Fragen:

    1. Eine mit Swapper erstellter Swap-Datei ist doch was anderes als eine Swap-Partition, oder?

    2. Woran erkenne ich, ob eine über parted erstellte Swappartition auch benutzt wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  8. StefanG1, 25.08.2009 #8
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    1) Ja. Eine Datei und keine eigenständige Partition.

    2) Terminal Emulator:

    su *Enter*
    free *Enter*

    Und dann bei Swap, ist die angegebene Zahl so groß wie deine Swap Partition oder größere ja, ist sie kleiner ist das der compcache.

    #Stefan
     
    Bear Knuckle bedankt sich.
  9. Bear Knuckle, 25.08.2009 #9
    Bear Knuckle

    Bear Knuckle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Was uns wieder zur Ursprungsfrage bringt:

    Wie kann ich dem Cyanogen-Mod beibringen die Swappartition zu benutzen, wenn er das nicht tut?
     
  10. StefanG1, 25.08.2009 #10
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire

Diese Seite empfehlen