1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Swap Partition größen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von b-rabbit1984, 13.05.2010.

  1. b-rabbit1984, 13.05.2010 #1
    b-rabbit1984

    b-rabbit1984 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Hay hätte mal ne frage ich fnde nix gescheites wie groß ich das mit Swap Partition machen soll.

    Wenn ihr mir helfen könnt währe nett weil will wissen wie groß ich alles einstellen soll .


    Swap-size = ???
    Ext2-size = ????


    2te frage ist wo hin muss ich die ganzen daten machen ,
    die ich zuerst auf dem rechner kopiert habe,
    muss ich sie einfach nur wieder auf der karte kopieren?


    danke in voraus schhonmal
     
  2. th2811, 13.05.2010 #2
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Wie groß ist deine SD-Card?
    Welche Class hat deine SD-Card?

    JA!
     
  3. b-rabbit1984, 13.05.2010 #3
    b-rabbit1984

    b-rabbit1984 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Es ist eine 8GB karte
    Class 2 leider nur will aber nur schonmal alles wissen will mir eine 6 class irgendwann kaufen wenn es überhaupt nötig ist
     
  4. th2811, 13.05.2010 #4
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Meine Einstellungen (UNVERBINDLICH):

    Swap: 128 MB
    Ext2 (für Apps): 512 MB

    Ich würde mal sagen das sind die "maximal-Werte".
    Bei Swap habe ich in der userinit.sh Swappiness von 20 eingestellt - die 128 MB werden also nie voll genutzt - was auch nicht unbedingt sinnvoll wäre.

    Bei Swap reichen sicher auch 64 MB. Ich habe das damals höher gestellt um mir Potential frei zu halten - damit ich die Card später nicht wieder formatieren muss falls ich mal mehr will/brauche.

    Hinweis: Mit einer Class2-Karte wird das ziemlich langsam laufen!
     
    AxlShirt und PocketUp haben sich bedankt.
  5. b-rabbit1984, 13.05.2010 #5
    b-rabbit1984

    b-rabbit1984 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.03.2010
    ok danke aber erstmal für deine hilfe und info danke
     
  6. T!m35p07, 13.05.2010 #6
    T!m35p07

    T!m35p07 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Kann man eine partitionierung rückgängig machen??
     
  7. th2811, 13.05.2010 #7
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Ja durch erneute Partitionierung.
    Dabei gehen aber wieder alle Daten verloren!!! - Also Sichern!
     
    T!m35p07 bedankt sich.
  8. T!m35p07, 13.05.2010 #8
    T!m35p07

    T!m35p07 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.02.2010
    nur wo finde ich die userinit.sh?
     
  9. th2811, 13.05.2010 #9
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Die musst du selbst erzeugen. - Oder du nimmst die aus dem Anhang (wenn deine Swap-Partition ext3 ist!) ;)

    Inhalt der Datei:

    Code:
    swapon /dev/block/mmcblk0p[B][COLOR="Red"]3[/COLOR][/B];
    sysctl -w vm.swappiness=30;
    Datei in den Ordner SD-ext legen!

    Edit: Wenn du die Datei selbst erzeugst bzw. editierst, dann ist es wichtig, sie im Unix-File-Format abzuspeichern!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2010
    liox, djfunkey und PocketUp haben sich bedankt.
  10. house-bewohner, 11.06.2010 #10
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    mal ne frage:

    kann ich dass eigendlich irgendwie überprüfen ob das mit dem swap aktivieren
    geklappt hatt?

    Danke

    LG Chris
     
  11. Kranki, 11.06.2010 #11
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Am Terminal oder adb shell "free" oder "cat /proc/swaps".
     
  12. house-bewohner, 11.06.2010 #12
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    @kranki

    ok, was muss ich denn im terminal eingeben um das zu prüfen?
    Danke Dir.

    LG vom noob:D
     
  13. Kranki, 11.06.2010 #13
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    "free" oder "cat /proc/swaps". :rolleyes:
     
    house-bewohner bedankt sich.
  14. house-bewohner, 11.06.2010 #14
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    @kranki

    ok, zeigt mir bei swap 0 an.

    ich denke mal ich hab mir das einfacher vorgestellt.

    habe aus nem thread ne gezippte userinit für ext3 genommen.
    diese aufm rechner entpackt.
    Datai aufs Handy und in den sd-ext ordner kopiert.
    dort die datei mit nem root explo9rer geöffnet und die werte entsprechend geändert.

    scheint wohl so nicht zu funtzen!

    abd geht bei mir net. findet angeblich kein treiber.

    gibs ne easy lösung???

    Danke

    LG Chris
     
  15. Kranki, 11.06.2010 #15
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Treiber sind beim Android SDK dabei.

    Womöglich sind einfach nur die Zugriffsrechte nicht gesetzt.
    Mach mal am Terminal "ls -al /sd-ext/userinit.sh". Die erste Spalte wird sowas sein wie "-rwxrwxrwx", vermutlich mit - statt Buchstaben an paar Stellen. Wenn da in der ersten Spalte die x nicht vorhanden sind, mach "chmod 755 /sd-ext/userinit.sh" und starte dann mal neu.
     
    liox bedankt sich.
  16. house-bewohner, 11.06.2010 #16
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    @ Kranki

    er schreibt beim ersten befehl.:

    unknown option -- /BusyBox v.1.16.1androidfull
    (2010-03-28 22:34:45 EDT) multi-call binary.

    Usage: 1s [-1AacCdeFilnpLRrSsTtuvwxXhk] [FILE]...

    List directory contents

    .....

    hab dann mal den 2ten befehl ausgeführt und handy neu gestartet. ändert sich nix

    LG Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
  17. bohmy1190, 13.06.2010 #17
    bohmy1190

    bohmy1190 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.06.2010
    was muss den nachdem man "free" bzw. "cat /procs/swaps" eingegeben hat erscheinen?
     
  18. Piti8576, 13.06.2010 #18
    Piti8576

    Piti8576 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    LG Nexus 5X 32GB
    Dort sollte deine SWAP mit erscheinen (Größe, belegt, frei).
     
    bohmy1190 bedankt sich.
  19. liox, 16.06.2010 #19
    liox

    liox Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also bei mir funktionierts ... interessant wieviel Schrott am Anfang gestartet wird.

    Nachtrag: Ich kann jedem nur empfehlen SWAP zu aktivieren. Alles reagiert flotter :D *happy*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2010
  20. Dare, 22.06.2010 #20
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Hallo zusammen, kann mir evtl. jemand weiterhelfen?
    Habe eine Frage zu der SWAP-Sache. Und zwar hab ich per adb mal geschaut ob ich SWAP schon habe oder nicht. Selbst habe ich nichts partitioniert. Wird das beim CM flashen automatisch erledigt? Der Befehl "adb shell free" spuckte folgendes Ergebnis aus (Angehängte Grafik).

    Was bedeutet dies nun?! :D



    Gruß Dare
     

    Anhänge:

    • Swap.jpg
      Swap.jpg
      Dateigröße:
      49.7 KB
      Aufrufe:
      344

Diese Seite empfehlen