1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SwiftKey und Samsung Galaxy S3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von chakuza80, 24.07.2012.

  1. chakuza80, 24.07.2012 #1
    chakuza80

    chakuza80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hallo zusammen:smile:
    Ich habe mir gestern die APP SwiftKey gekauft.
    Ich habe da ein kleines Problem!

    Wenn ich in die Einstellungen von SwiftKey gehe und zb.: das Layout oder das Theme ändern will dann öffnet sich der Menüpunkt nicht, das einzge was sich öffnen lässt ist Quick tips:confused:

    Ich habe weder ein Custom Rom oder Root alles noch auf Standart.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen denn ich würde mich nur ungerne von SwiftKey trennen wollen.

    Ich danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe :cool2:
     
  2. Randall Flagg, 24.07.2012 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Hast Quick Tipps einfach mal geschlossen, also oben auf das X getippt? Wie gehst Du in die Einstellungen, über den App Drawer? Oder die App selbst?
    Ich und einige andere User hier nutzen es auch und es klappt einwandfrei.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    chakuza80 bedankt sich.
  3. chakuza80, 24.07.2012 #3
    chakuza80

    chakuza80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Jetzt funktioniert es
    Ich habe einfach mal neu installiert und jetzt läuft es einwandfrei .

    Kann also geschlossen werden :smile:
     
  4. andvol, 24.07.2012 #4
    andvol

    andvol Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Btw die beste alternative Tastatur im Market!

    mfg
    Andy
     
  5. chakuza80, 24.07.2012 #5
    chakuza80

    chakuza80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Ja das kann man so sagen.

    Die 3,99 Euro lohnen sich bis auf den letzten Cent :smile:
     
  6. Hsv-Tobi, 24.07.2012 #6
    Hsv-Tobi

    Hsv-Tobi Android-Guru

    Beiträge:
    3,003
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64gb Space Grey
    Nutze die SwiftKey Tastatur nun schon seit etwa 1 1/2 Jahren, und ich will diese nicht mehr missen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  7. Bratschlauch, 25.07.2012 #7
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Ich Swype lieber, das ist schneller finde ich. Und umsonst.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
  8. glutitis, 26.07.2012 #8
    glutitis

    glutitis Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Habe ich zwei Wochen lang getestet.
    Nach anfänglicher Begeisterung, die Ernüchterung.
    Schreiben dauert länger, als mit Swype.

    Nicht vergessen.
    Die Swype Tastatur will lernen und funktioniert besser, je älter sie ist.
    Ich schreibe auf jeden Fall schneller, als jeder, der tippt.
     
  9. nabulon, 26.07.2012 #9
    nabulon

    nabulon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    mit großer sicherheit nicht. swiftkey ist schon alleine dadurch schneller das je länger du swiftkey benutzt desto weniger musst du selber tippen weil die vorhersagen immer genauer werden und das swiftkey auch aus deinen mails, sms, facebook oder twitter lernen kann sofern du das willst.
     
  10. chakuza80, 26.07.2012 #10
    chakuza80

    chakuza80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Also ich komme mit swype überhaupt nicht klar xD ich glaube zwar das man damit im laufe der Zeit schneller schreibt als mit der normalen Schreibweise aber bis es soweit ist vergehen etliche Tage und Stunden und in der Zeit habe ich schon tausende sms mit meiner Swift key Tastatur geschrieben ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  11. glutitis, 26.07.2012 #11
    glutitis

    glutitis Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.05.2012
    ich bin jederzeit zu einem Wettstreit bereit.:)
    Swype ist schneller.
    Habe beide lange gegeneinander benutzt.
     
  12. Randall Flagg, 26.07.2012 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich finde, Swype ist nur solange schneller, bis man korrigieren muss.
    Das dauert dann ewig und ist so nervig, dass ich dann irgendwann auf SwiftKey umgestiegen bin.
    Im Endeffekt bin ich damit schneller. Vielleicht hat man Swype jetzt ja verbessert, aber ich hab da irgendwie keinen Bock mehr drauf.
     
  13. Bratschlauch, 26.07.2012 #13
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Es kommt immer drauf an was man schreiben will, manchmal ist SwiftKey schon super, aber oft muß man trotzdem noch alles eintippen. Im Durchschnitt ist Swype auf jeden Fall schneller.
     
  14. Estoroth, 26.07.2012 #14
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Wenn Samsung nur ein Feature von Swype nicht weggelassen hätte in ihrer Default-Wisch-Tastatur..nämlich "Klick auf das Wort um es ins Wörterbuch aufzunehmen". Das Mistding lernt einfach ALLES :(
     
  15. Mike S., 26.07.2012 #15
    Mike S.

    Mike S. Android-Experte

    Beiträge:
    551
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    30.06.2012
    Phone:
    Asus Padfone Infinity A86
    Tablet:
    Asus Padfone Infinity A86
    Mit SwiftKey ist man allein dadurch schneller, weil nach einem Neustart alle gelernten Wörter bei Swype gelöscht werden (soll angeblich mit dem nächsten Update behoben werden). Da hatte ich schon keinen Bock mehr und bin deshalb auf Empfehlung des Forums hier auf SwiftKey umgestiegen. Und möchte es nie wieder missen auf meinem S3. Weiß gar nicht mehr wie die Samsungtastatur aussieht :D

    Gruß Mike
     
  16. glutitis, 26.07.2012 #16
    glutitis

    glutitis Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Leute!
    Alter Hut.
    Einfach original Swype installieren, dann bleiben auch die Wörter.
    Von der Samsung Wischerei redet doch kein Mensch mehr.
    Das heißt auch nicht Swype, sondern Trace T9

    Ich stelle gerne die Original APK zu Verfügung.
    Und neue Wörter muss ich bei Swype und Swiftkey neu eingeben.
    Übrigens: Swype lernt genauso, wie Swiftkey
     
  17. Randall Flagg, 26.07.2012 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Bei Swift Key muss ich die Wörter auch neu eingeben, dass stimmt. Allerdings tippe ich ja eh und so stört es nicht weiter.
    Bei Swype stört das irgendwie extrem den Fluss, fand ich immer. Und dann muss man nervig navigieren und korrigieren.
    Ich hatte dann auch oft was übersehen und dann standen da falsche Worte. Hat mich am Ende so gefrustet, dass ich auf Smart Keyboard umgestiegen bin.
    SK kannte ich da noch nicht.
     
  18. stevebiker, 06.10.2012 #18
    stevebiker

    stevebiker Android-Guru

    Beiträge:
    2,401
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Hi,

    habe Swiftkey installiert. Leider finde ich keine Einstellung damit die Tastatur auch im Standardbrowser funktioniert! Sprich, ich will einen Text, z.B. bei "Suchen" eingeben, die Tastatur erscheint kurz und schon ist sie wieder weg! Wie kann man das einstellen? Oder einen anderen Browser installieren? Weil eigentlich, mit dem Standardbrowser des S3 werde ich nicht wirklich glücklich. Da war der Browser des One S um Welten besser. Aber das ist eigentlich eine andere Frage!

    Danke und Gruß, Stefan

    Edit: Frage hat sich erledigt! Habe mich an Microsoft erinnert, Neustart und das war´s!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2012
  19. stevebiker, 06.10.2012 #19
    stevebiker

    stevebiker Android-Guru

    Beiträge:
    2,401
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Muß eine Frage amhängen, obwohl es nicht die verwendete Tastatur betrifft! Habe mich täuschen lassen! Es ist egal mit welcher Tastatur, aber wenn ich hier "Dieses Forum durchsuchen" anklicke, öffnet sich kurz die Tastatur und schwupps, ist wieder weg! Egal welcher, auch die Stocktastaur! Wenn ich oben auf Suche gehe ist alles normal! Seltsamerweise auch bei anderen Foren, die diese Option bieten! Hat offensichtlich mit der Forensoftware zu tun! Hm, wahrscheinlich bin ich mit meiner Frage hier falsch. Trotzdem, es wäre nett, wenn das Jemand bestätigen oder dementieren könnte!

    Danke und Gruß, Stefan
     

Diese Seite empfehlen