1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
11.jpeg
Swype, die beliebte Alternative zur konventionellen Tastatur, startet mit einer neuen Beta, die neben einer verbesserten Autokorrektur mit einer Unterstützung für WXGA-Displays von Honeycomb-Tablets punktet. Das aus der aktuellen Swype-Version bekannte Pop-Up-Fenster mit Vorschlägen wurde durch die aus der Standard-Tastatur bekannte horizontale Leiste oberhalb der Tastatur ersetzt. Zudem soll das Feature "Tap Prediction" das normale Tippen auf der Swype-Tastatur vereinfachen, indem Wortvorschläge schon angezeigt werden, bevor das Wort komplett eingetippt ist. Swype 3.0 unterstützt außerdem neben allen gängigen Auflösungen auch WXGA-Displays mit speziellen Features. Die Größe der Tastatur lässt sich verändern und die Tastatur auf dem Bildschirm verschieben, um Inhalte, die sonst verdeckt wären, sehen zu können. Die neue Beta-Version 3.0 kann wie üblich nach der Registrierung auf der Swype-Beta-Homepage heruntergeladen werden.

11.jpeg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...one-3-zeigt-sich-mit-fakten-videos-fotos.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...tzt-doch-gingerbread-fuer-das-htc-desire.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...elistet-fiese-luecken-bei-android-iphone.html

Quelle: areamobile.de